Steinheim Vom Schall bis zum Artenschutz

Premiere: Die erste Großveranstaltung in der umfangreich modernisierten Stadthalle von Steinheim ist der Erörterungstermin zur Windkraft gewesen. Die mehrstündige Versammlung wurde von Diplom-Ingenieur Markus Blaschek (am Pult) vom Kreis Höxter souverän geleitet. Foto: Harald Iding

Das war ein echte Premiere: In der frisch modernisierten Stadthalle Steinheim hat am Mittwochabend die erste große Veranstaltung nach der feierlichen Einweihung stattgefunden. mehr...

Labrador Nando sucht sich einen Buchstaben aus. Die Schüler der 7c müssen dann ein passendes Fremdwort finden. So wird auch ein eher trockenes Deutsch-Thema zu einer unterhaltsamen Abenteuer-Stunde. Nando ist seit einigen Woche Schulhund in der Realschule Steinheim . Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Nando hat Abitur

An der Realschule Steinheim arbeiten Lehrer und ein „Hilfslehrer“ auf Vierbeinen. Seit einigen Wochen arbeitet er der Schulhund dort. mehr...


Stellvertretender Landrat Heinz-Günter Koßmann durfte Jörg Alexander bei einem seiner Tricks assistieren. Das Ergebnis: Nichts ist, wie es scheint. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Lust machen auf lebenslanges Lernen

„Je mehr Sie über die Welt wissen, desto besser sind sie in der Lage, sich vor Manipulationen zu schützen“ – mit diesem Plädoyer für Weiterbildung ein Leben lang beendete Jörg Alexander am Donnerstagabend seinen Vortrag zur Semestereröffnungsfeier der Volkshochschule Bad Driburg, Brakel, Nieheim Steinheim. mehr...


Der Standort des Windparks liegt westlich der Kernstadt, östlich der Gemeinde Vinsebeck und südlich des Golddorfes Ottenhausen. Foto: Harald Iding

Steinheim Steife Brise im „Steinheimer Becken“

Das Zulassungsverfahren für die im „Steinheimer Becken“ geplante Errichtung und den Betrieb von fünf Windenergieanlagen erreicht eine besondere Hürde: Der Kreis Höxter als „verfahrensführende Stelle“ lädt am Mittwoch, 5. Februar, um 15 Uhr in der Stadthalle Steinheim zu einem öffentlichen Erörterungstermin ein. Zu diesen Bauvorhaben liegen mehr als 600 Einwendungen vor. mehr...


Da ist noch genügend Platz für eine großflächige Ansiedlung: Im „Industriepark Lippe“ in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Steinheim soll eine Amazon-Halle entstehen – mit einer Grundfläche von 60.000 Quadratmetern und über vier Etagen. Foto: Harald Iding

Steinheim/Horn-Bad Meinberg Amazon plant Logistikzentrum in Belle

Der Online-Versandriese Amazon plant im Industriepark Belle drei Kilometer vor den Toren Steinheims den Bau eines Logistikzentrums. 1100 Menschen sollen dort Arbeit finden, im Weihnachtsgeschäft sogar bis zu 1500. mehr...


Bernhard Eder und Stephan Kreye leiten das Leader geförderte Projekt bis Ende 2021. Foto: Frank Grawe

Höxter Kino und Dorfladen für mehr Lust aufs Land

40 Ideen wollen die „Zukunftswerkstätten Ländlicher Raum“ der katholischen Landvolkshochschule Hardehausen gemeinsam mit Bürgern vieler Ortschaften auf den Weg bringen. mehr...


An den Erfolg des Bierfestes will die Junge Kultur mit ihren Unterstützern anknüpfen. Neben Aktionen rund ums Bier und um den Kump sind Kunst, Musik, Kultur und ein Faires Frühstück geplant (von links): Vanessa Bockelkamp, Julia Pietschek, Sabine Diedrich, Marita Kaufmann, Jürgen Ficke und Simone Gemke. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Alles dreht sich um den Gerstensaft

Im vergangenen Jahr hat die Junge Kultur mit dem ersten Steinheimer Bierfest Premiere gefeiert – mit grandiosem Erfolg. Mit ähnlichen Zutaten soll das Fest vom Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Mai, wieder tausende Menschen in Steinheims gute Stube rund um den Kump locken. „Es soll wieder ein richtiges Genuss- und Genießerwochenende in der Emmerstadt werden“, sagen die Veranstalter. mehr...


Der MGV-Vorstand mit (von links): Hans Thiet (2. Schriftführer), Uli Schriever (2. Vorsitzender), Ingo Badorrek (1. Kassierer), Antonius Schriegel (1. Vorsitzender), Gerd Wiechers (Notenwart), Werner Busse (2. Kassierer), Karl Heinz Kriete (1. Schriiftführer) und Markus Güldenring (Chorleiter). Foto: MGV Liederkranz

Steinheim Eine feste Größe im Kulturland

Zahlreiche Sänger konnte der erste Vorsitzende des MGV Liederkranz Steinheim, Antonius Schriegel, zur Versammlung begrüßen. Gemeinsam blickten sie auf ein ereignisreiches Vereinsjahr mit vielen musikalischen Höhepunkten. Und auch in 2020 sind wieder neue Projekte geplant. mehr...


Die Stadt hat eine ganze Häuserzeile erworben – direkt im Herzen von Steinheim (Marktstraße 9 bis 15), um dort nach langem Leerstand ein neues Quartier entstehen zu lassen. Foto: Harald Iding

Steinheim Premiere: Stadt erwirbt Häuserzeile

Die Entscheidung für die Zukunft ist zunächst hinter verschlossenen Türen erfolgt. Wie ein „Familienrat“ hat sich das höchste politische Gremium in Steinheim klar für einen bisher nie dagewesenen „Schachzug“ entschlossen. mehr...


151 - 160 von 1096 Beiträgen