Steinheim Ein Radweg für die Geschichtsbücher

Heute haben die Asphaltarbeiten am Radweg begonnen. Foto: Julia Heine

Beim Radweg zwischen Billerbeck und Steinheim wird inzwischen schon von einem »Jahrhundertbauwerk« gesprochen. Mit dem 2,4 Kilometer langen Lückenschluss besteht von Horn nach Steinheim eine durchgehende Radwegeverbindung. mehr...

Eine große Flugplatzfamilie bilden die Mitglieder (von links): LSV-Vorsitzender Wilfried Dinger, Melanie Plagge, Larissa Schling, Regine Wierhake und Kai Hoschke. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Segelfliegen fesselt alle Generationen

Der Luftsportverein Egge hatte jetzt zum sechsten Mal einen »Tag der offenen Tür« auf dem Segelflugplatz in Steinheim-Vinsebeck ausgerichtet – mit dem Wetter hatten sie nicht gerechnet. mehr...


Ein abwechslungsreiches Jubiläumsfest verspricht der Heimatverein Eichholz. Unter anderem wird ein Insektenhotel gebaut (von links): Andreas Kröning, Martin Postert, Beate Vandieken, Werner Herwing, Anita Scholz, Philipp Vandieken, Alexander Vandieken und Falk Helmes. Foto: Heinz WIlfert

Steinheim Heimatverein Eichholz ist 25 Jahre alt

»Miteinander – Füreinander« hat der Festausschuss des Heimatvereins Eichhoilz als Motto ausgegeben. Am 1. September ist ein großes Fest für alle Generationen geplant. mehr...


Mit jedem Jahr steigt die Zahl der Teilnehmer. Start ist wieder in der Steinheimer Innenstadt – die Strecke ist etwa 6,5 Kilometer lang. Foto: Harald Iding

Steinheim Firmenlauf hält alle in Schwung

Es geht über Stock und Stein – und bereitet allen riesigen Spaß: der Firmenlauf in Steinheim. Bereits zum achten Mal richten das »Ego Fitness- und Gesundheitsstudio« mit der AOK die Großveranstaltung in Kooperation mit Sponsoren aus. mehr...


Perfekte Zutaten für ein gemeinsames Produkt: Bianca Wunderwald von der Firma »Hanf-Zeit« aus Steinheim hat mit dem heimischen Käseproduzenten Thomas Menne (Mitte) die neue Sorte »Grashüpfer« entwickelt. Heiko Böddeker von der GfW (Regionalmarke Kulturland) freut sich über die gelungene Zusammenarbeit. Foto: Harald Iding

Nieheim/Steinheim »Grashüpfer« feiert Premiere

Ein neuer Stern ist am Käsehimmel über Nieheim zu sehen: es ist der Brünsterhof »Grashüpfer«. Neben Kuhmilch und Naturlab zeichnen den Tilsiterkäse vor allem neue Zutaten wie Hanf-Blüten und Hanf-Samen aus. mehr...


Beim Bezirksschießen konnten sich Sandra Heutger und Frank Müller durchsetzen und vertreten den Verband im September beim Bundesschießen in Schloß Neuhaus. Foto: Werbeagentur Perspektive

Brakel/Nieheim Erste Bezirkskönigin schießt sich an die Spitze

Der Bezirksverband Höxter hat zwei neue Bezirkskönige und eine Premiere in seiner Geschichte: Zum ersten mal hat der Bezirksverband Höxter auch eine Bezirkskönigin – sie kommt aus der Großgemeinde Nieheim. mehr...


Eine echte Premiere feiert anlässlich des Deutschen Käsemarktes in Nieheim das neue Gemeinschaftsprodukt der Schaukäserei Menne aus Nieheim und der Firma »Hanf-Zeit« aus Steinheim: der Brünsterhof »Grashüpfer«, bestehend aus Kuhmilch, Hanf-Blüten sowie Hanf-Samen. Foto: Harald Iding

Nieheim/Steinheim »Grashüpfer« ist neuer Stern am Käsehimmel

Zum Deutschen Käsemarkt gibt es eine regionale Premiere: Die Nieheimer Schaukäserei Menne und die Steinheimer Firma »Hanf-Zeit« präsentieren eine gemeinsame Kreation – den »Grashüpfer«. mehr...


Vertreter von fünf Schulen haben in dieser Woche eine Kooperationsvereinbarung mit den Schulräten Hubert Gockeln (6. von links) und Ingrid Dreyer (4. von rechts) unterzeichnet. Von den geförderten Projekten sollen alle Schulen im Kreis profitieren. Foto: Marius Thöne

Höxter Kreative Ideen zur Inklusion

Fünf Schulen aus dem Kreis Höxter erhalten Fördermittel des Landes, um damit Projekte zur Stärkung des gemeinsamen und inklusiven Lernens umzusetzen. Insgesamt fließen 15.000 Euro in den Kreis. mehr...


NRW testet den ersten Warntag am 6. September – Kreis Höxter profitiert von flächendeckender Alarmierung: Landesweiter Probealarm mit Sirenen

Höxter/Brakel/Warburg Landesweiter Probealarm mit Sirenen

Mit lauten Sirenen im ganzen Land wird der erste Warntag in Nordrhein-Westfalen geprobt. Zu ungewohnter Zeit werden am Donnerstag, 6. September, auch im Kreis Höxter die Sirenen aufheulen. mehr...


Zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft des Tierhorts »Albert-Schweitzer« in ­Paderborn-Benhausen mit der Stadt Steinheim hat jetzt Bürgermeister Carsten Torke (2. von rechts) eine großzügige Futterspende an Gudrun Lumpp gemeinsam mit Gerd Engelmann und Evelyn Schoter (rechts) übergeben. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim/Paderborn »Tiere sind hier in besten Händen«

»Ein Bürgermeister hat mich noch nie besucht.« Gudrun Lumpp, die engagierte Paderborner Tierschützerin, zeigt sich überwältigt, als Steinheims Bürgermeister Carsten Torke ihren Tierhort in Benhausen besucht. mehr...


21 - 30 von 513 Beiträgen