Steinheim Dorfcafé-Team lädt zum Besuch ein

Dieser Salamander unter dem Netz gehört zu den fazinierenden Kunstobjekten rund um den alten Vulkan von Steinheim-Sandebeck. Foto: Veranstalter

Das Dorfcafé »Vinczling« in Steinheim-Sandebeck weist auf seine Öffnungszeiten und geplanten Aktionen im August hin. Für alle Generationen werde etwa geboten. Auch die neuen Kunstobjekte des Vulkan-Projektes stehen im Fokus. mehr...

Iin Steinheim sind jetzt treue Spender (einige kamen in den Jahren sogar bis zu 75 Mal) ausgezeichnet worden (von links): Rotkreuzhelfer Reinhold Breker, Michael Bruns, Bernd Bieling, Stefan Kröger, Udo Niggemann, Thomas Wiechers, Annegret Babczyk, Ursula Pott, Christoph Henning und Nicole Migge. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim/Nieheim Blut spenden heißt Leben retten

Trotz Hitze sind wieder zahlreiche Blutspender zum Sommer-Spendetermin des DRK Steinheim in die Realschule Steinheim gekommen. » mehr...


Alexander Kaufmann (links) und Ingo Wegener sind große Fans der Steinheimer »Highland Games«. Foto: Harald iding

Steinheim »Lasst die Spiele beginnen«

In Steinheim wird sich das Veranstaltungsgelände des Festivals »Folk for friends« wieder in die Highands verwandeln. Denn auch die berühmten Spiele finden dort statt – 18 Clans aus der Region haben sich angemeldet. mehr...


Ein riesiger, geheimnisvoller »Kokon« wird um Mitternacht vor der Abtei angestrahlt. Es ist ein Werk von Monika Möller (Stahl und Zweige heimischer Pflanzen). Sie gehört der Künstlergruppe »pickArt« an. Foto: Harald Iding

Marienmünster/Höxter/Brakel Eine Nacht voller Überraschungen

Diese lange »Bach-Nacht« des Klosterfestivals 2018 in Marienmünster hat voller Überraschungen gesteckt und mehr als 300 Gäste mitgerissen: musikalische Sahnestücke, ideenreiche Kunstwerke und die Atmosphäre der Abtei – das war ein traumhaft schöner Mix. mehr...


Der erstklassige Schauspieler Dominique Horwitz war mit Theaterdialogen zu hören, die den Kampf der Geschlechter nachzeichnen. Foto: Harald Iding

Nieheim Von Liebesglut und Alltagstrott

Das anspruchsvolle Literatur- und Musikfest »Wege durch das Land« ermöglicht in diesem Jahr seinen Gästen einen besonderen Zugang zum Herzen und zur Seele. Beim grandiosen Liederabend im alten Schafstall von Gut Holzhausen stand am Freitagabend einmal wieder die Liebe im Fokus. mehr...


Startschuss für den besonderen Ticket-Verkauf zum Nieheimer Käsemarkt (von links): Rewe-Marktleiter Jörg Kanne (Steinheim/Lipper Tor), die städtische Käsemarkt-Verantwortliche Melanie Radtke, Rewe-Gebietsmanager Ulrich Mönikes, auch in Vertretung für den Nieheimer Marktleiter Björn Wakup, Tourismus-Leiterin der Stadt Nina Nolte, Kundin Wineta Fast aus Nieheim (freut sich über zwei Drei-Tages-Tickets), Axel Remmert-Bobe (Steinheim/Am Piepenbrink) sowie die Rewe-Mitarbeiter Niclas Lindheim und Juliane Wagner­Lüdike. Foto: Bettina Schulz

Steinheim/Nieheim Vorverkauf für Käsemarkt gestartet

Der »11. Deutsche Käsemarkt« verwandelt Nieheim vom 31. August bis 2. September in eine Feinschmeckermeile, bei der handgemachte Käsesorten aus ganz Europa die Stars sind. mehr...


Die Vereinsgründer (von links): Elmar Kleine, Hugo Seidensticker, Ferdi Amelunxen, Klaus Brockmann und Franz-Josef Hillermann. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim »Der Wald lehrt uns Demut«

»40 Jahre und noch kein bisschen leise« – so heißt es auf der Titelseite der Festchronik des Jagdhornbläserkorps »Aufbruch zur Jagd« Sandebeck. Diesen runden Geburtstag hat der Verein mit vielen Freunden gefeiert. mehr...


Gleich drei Trauerbegleiterinnen helfen in Steinheim: Birgit Konermann (von links), Dorothea Fiene und Maria Kukuk. Foto:

Steinheim Trauerseminar statt Trauertreff

Unter dem Dach des Ambulanten-Hospiz und Palliativ-Beratungsdienstes im Kreis hatte der »Trauertreff Lichtpunkt« in Steinheim im November 2013 zum ersten Mal seine Türen für Menschen geöffnet, die einen Verlust betrauern. Jetzt gibt es eine Änderung. mehr...


Nello La Rocca pflegt die vielen verschiedenen Pflanzen in seinem Kleingarten an der Corveyer Allee seit mehr als 40 Jahren. Momentan ist er täglich dort, kümmert sich um seine Blumen, Pflanzen und auch seine Hühner. Foto: Sarah Schünemann

Höxter/Beverungen/Steinheim Herbstlaub fällt schon im Sommer

Braune und gelbe Blätter tanzen durch die Luft und säumen die Fußwege. Was aussieht wie der Herbstanfang, passiert gerade jetzt – mitten im Sommer. Das Phänomen hängt mit dem trockenen und sehr heißen Wetter der letzten Wochen zusammen. Die Trockenheit hinterlässt in der Natur ihre Spuren. mehr...


Sind die Wehren unter Atemschutz im Einsatz, müssen unter anderem anschließend Masken gereinigt und desinfiziert sowie Pressluftflaschen wieder befüllt werden. Diese Arbeiten werden nun zentral in Brakel erledigt. Foto: Frank Spiegel

Brakel »Rundum-Service« für die Feuerwehr

Die zentrale Atemschutzwerkstatt in der Kreisfeuerwehrzentrale ist ihrer Bestimmung übergeben worden. Diese soll den Freiwilligen Feuerwehren im Kreis eine enorme Arbeitserleichterung bringen. mehr...


51 - 60 von 513 Beiträgen