Steinheim Sieger-Clan jubelt mit Freudenschrei

Kraft und Geschicklichkeit sind beim Fass-Rollen gefordert. Die Teams haben bei den Highland Games alle gegeben. Fotos: Heinz Wilfert

Mit einem urigen Freudenschrei jubelte der »Royal Teutonia Clan« über seinen Sieg bei den zweiten Highland Games in Steinheim. Sie konnten »Die Vollgasantilopen« aus Rolfzen schlagen. mehr...

Der Monsunregen hat in Indien mehr als eine Million Menschen obdachlos gemacht. Gefahren wie Schlangen im verseuchten Wasser lauern an vielen Stellen, die Menschen hungern. Foto: Verein »Kinder- und Jugendhilfe Trichur«

Steinheim Hilferuf aus Indien erreicht Steinheim

Das Wasser kennt kein Erbarmen. Unrat und Krankheiten verbreiten sich nach der verheerenden Flutkatastrophe in Indien rasend schnell. Gefährliche Schlangen bahnen sich ihren Weg. Der Monsunregen hat in diesem Sommer extreme Ausmaße angenommen. Die Steinheimer wollen jetzt schnell helfen. mehr...


Eine alltägliche Szene: Eine Wespe lässt sich auf Nahrungsmittel nieder – hier eine leckere Waffel. Jetzt bloß nicht falsch reagieren und versuchen, panisch das Insekt verscheuchen zu wollen. Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel/Warburg Panik ist oft der erste Schritt zum Stich

Wespen, die auf Nahrungssuche sind, reagieren nicht aggressiv, im Gegenteil: Sie sind sehr scheu und weichen bei Abwehr zurück. Erst wenn das Insekt um sein Leben fürchten muss, wehrt es sich mit seinem Stachel. mehr...


Annegret Dreßel strickt mit vielen Helferinnen einen langen Schal für den Museumsvorplatz. Foto: Julia Heine

Steinheim Museum schick mit Strick

Der 9. September ist der Tag der Teddybären. Und dafür hat sich Annegret Dreßel vom Teddybären- und Puppenmuseum in Steinheim etwas ganz besonderes überlegt: Der Vorplatz des Museums soll mit buntem Strick verschönert werden. mehr...


Die Bundesstraße 239 wird zwischen Steinheim und Rolfzen wird ausgebaut. Wer nach Höxter will, muss jetzt eine Umleitung über Marienmünster-Bredenborn und Nieheim-Sommersell nehmen. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim B 239 in Richtung Höxter gesperrt

Autofahrer, die auf der Bundesstraße 239 von Steinheim nach Höxter fahren möchten, müssen ab sofort eine Umleitungsstrecke in Kauf nehmen. Denn in Richtung Kreisstadt ist die B 239 gesperrt. Straßen NRW saniert dort ein knapp drei Kilometer langes Teilstück für 2,2 Millionen Euro. mehr...


Förderfähig sind beispielsweise Kreativwerkstätten, in denen ein Kunstwerk für das Dorf entsteht. Foto: Ralf Benner

Höxter/Brakel/Warburg Was Heimat ausmacht

Dass Förderprogramm der Landesregierung »Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet« ist angelaufen. Auch Initiativen aus dem Kreis Höxter können sich um Fördergelder bewerben. mehr...


Die Leistung der Wälder für den Klimaschutz kann aber darüber hinaus deutlich gesteigert werden. Diese Botschaft hat die Kreistagsfraktion der Grünen (Foto) von ihrem Besuch des Regionalforstamts Hochstift mitgenommen – hier (von links) Ricardo Blaszczyk, Martina Denkner, Josef Schrader, Gisbert Bläsing, Uwe Rottermund und Reinhard Grünzel. Foto: Grüne

Höxter »Bauen mit Holz schützt Klima«

Der Wald an sich ist schon gut für das Klima. Die Leistung der Wälder für den Klimaschutz kann aber darüber hinaus deutlich gesteigert werden. Diese Botschaft möchte die Höxteraner Kreistagsfraktion der Grünen weitergeben. mehr...


Nehmen Anmeldungen an (von links): Sonja Wiegand, Susanne Kukuk, Dimitra Vovoli, Marléne Pe­ster, Janine Brigant-Loke, Petra Lins-Bertram, Andrea Tracht, Carina Dubbert und Gabriele Hanke. Foto: VHS

Bad Driburg Semester beginnt mit vielen neuen Kursen

Ein prall gefülltes Programm erwartet alle Interessierten im Herbst und Winter beim VHS-Zweckverband Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim. mehr...


Rüdiger Frin (rechts) folgt auf Dr. Claus Winter.

Brakel Lions wollen hinter Kulissen blicken

Präsidentenwechsel bei den Brakeler Lions: Der Unternehmer Rüdiger Frin hat in dieser Funktion eine besondere Verantwortung getreu dem Lions-Motto »We Serve« für die Aktivitäten und Ziele der 38 Mitglieder übernommen. mehr...


Seit einem Vierteljahrhundert richtet die »Junge Kultur« in Steinheim die unterschiedlichsten Veranstaltungen mit großem Erfolg aus – vom Metal-Konzert, über Festivals, Märchenstunden bis zu anspruchsvollen Kunst-Events im Freien. Foto: Harald Iding

Steinheim Spaß und Teamgeist als Erfolgsrezept

Eine Handvoll jugendlicher Enthusiasten verband 1993 nur die Liebe zur Kultur und Musik. Der Verein »Junge Kultur Steinheim« kann auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. mehr...


761 - 770 von 1242 Beiträgen