Steinheim Steinheimer betrügt bei Ebay

Verschiedene Mobiltelefone, Staubsauger und ein Sofa soll ein 30-jähriger aus Steinheim über das Internetportal Ebay verkauft haben. Foto: dpa

Einem 30-Jährigen aus Steinheim wird vorgeworfen, gewerbsmäßigen Betrug in 19 Fällen getätigt zu haben – wobei ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro entstanden ist. mehr...

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (von links): Bürgermeister Carsten Torke, Realschulrektorin Verena Speer-Ramlow, Marko Harazim, Direktor des Gymnasiums, und Bauleiter Jürgen Hansel freuen sich über den gelungenen Umbau. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Ein Jahr »ohne« ist vorbei

Viele glückliche Gesichter waren am Montag in der neuen Aula von Realschule und Gymnasium Steinheim auszumachen. Die Schlüssel für die neue Aula sind übergeben worden. mehr...


Landwirte im Kreis Höxter bringen Gülle aus – angesichts verschiedener Verordnungen wird Klärschlamm auf den Feldern zum Auslaufmodell Foto: dpa

Höxter / Brakel / Warburg Wohin mit dem Klärschlamm?

Klärschlamm aus städtischen Anlagen wird im Kreis Höxter von der Landwirtschaft als Dünger verwendet. Aber wie lange noch? Verschiedene Verordnungen ziehen die Schlinge immer enger. Das könnte die Städte in Zukunft vor Probleme stellen – eine kreisweite Lösung für die Entsorgung von Klärschlämmen wird angestrebt. mehr...


Gerüstet für das Schützenfest in Steinheim: die Regenten mit ihrem Hofstaat (von links) Saskia Begemann und Willi Günther, Margit und Rüdiger Liene, Sabine und Werner Wiethaup, das Königspaar Matthias Hannibal und Kirsten Bolte, das Kronprinzenpaar Andre Bröker und Angelika Söltl, André Lücking und Sarah Bierwirth, Daniel Eidel und Marina Jasperneite. Das Traditionsfest wird vom 21. bis zum 24. Juni gefeiert. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Matthias Hannibal regiert in Steinheim

Matthias Hannibal ist Steinheims neuer Schützenkönig. Nach sechs Stechen sicherte er sich in einem spannenden Königsschießen die Regentenwürde. Kronprinz ist Andre Bröker. mehr...


Die Kunstaktion soll das Thema Demenz in das Bewusstsein bringen. Das Gemeinschaftskunstwerk installieren (von links): Stefanie Walter, Annette Wennrich, Karin Beckadolf, Raimund Reich, Luise Köster, Inge Harter und Bernadette Linhoff. Foto: Ralf Brakemeier

Steinheim Verschüttete Fähigkeiten neu entdecken

An der Aktion »Kunst natürlich« beteiligen sich auch Bewohner von Steinheimer Seniorenhäusern. Manche Demenzpatienten entdecken dabei ungeahnte Fähigkeiten. Sie sind auch am Sonntag, 2. Juni, an den ehemaligen Stadtwerken im Altenhagen dabei, wenn ab 15 Uhr die Open-Air-Kunstaktion eröffnet wird. mehr...


Vor dem Landgericht Paderborn muss sich der Steinheimer verantworten. Foto: Jörn Hannemann

Steinheim Ebay-Betrüger vor Gericht

Ein 30-Jähriger aus Steinheim muss sich wegen gewerbsmäßigen Betruges von Dienstag an vor dem Landgericht Paderborn verantworten. mehr...


Das noch amtierende Königspaar: Bernhard Nübel und Nadine Stumpenmeier. Ebenfalls im Bild das Kronprinzenpaar Sebastian Breker und Jula Timmer. Foto: Wilfert

Steinheim Steinheim sucht neuen König

Der Steinheimer Bürgerschützenverein sucht an diesem Samstag einen neuen König. Wir wird wohl Nachfolger von Bernhard Nübel? mehr...


Die Nachfrage nach Schulmilch sinkt, wird aber an vielen Schulen in der Region noch angeboten. Foto: dpa

Höxter/Beverungen Bauern öffnen Kuhställe für Schüler

In einigen Schulen im Kreis Höxter wird sie regelmäßig angeboten: die Schulmilch. Doch woher kommt die Milch eigentlich? Und wie leben Kühe auf einem Bauernhof? Das können Schüler anlässlich des Weltmilchtages, der am 1. Juni stattfindet, erfahren. Denn der Landwirtschaftliche Kreisverband Höxter lädt Schulklassen zur Bauernhoferkundung ein. mehr...


Nach zehn erfolgreichen Jahren Gewässerentwicklungsprojekt wird im Kreishaus die Ausstellung »Lebendige Gewässer in NRW« gezeigt. Darüber freuen sich (von links): Rainer Runte, Bezirksregierung, Dr. Kathrin Weiß, Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft, Thomas Stock vom Jobcenter, Eva Pier von der Natur- und Umweltschutz-Akademie und Landrat Friedhelm Spieker. Foto: Kreis Höxter

Höxter Gemeinsam für gutes Wasser

Die ausgezeichnete Wanderausstellung »Lebendige Gewässer in NRW« ist noch bis zum 12. Juni im Kreishaus in Höxter zu sehen. »Damit wird sozusagen eine überaus erfolgreiche Maßnahme gekrönt, die uns in den letzten zehn Jahren begleitet hat: das Gewässerentwicklungsprojekt im Kreis Höxter«, sagte Landrat Friedhelm Spieker zur Ausstellungseröffnung. mehr...


81 - 90 von 836 Beiträgen