Steinheim Auf Tuchfühlung mit den Künstlern

Beieinander im Innenhof des Kunstvereins Paderborn (von links): Renate Ortner, Nicole Drude, Petra Fleckenstein-Pfeifer, Burkhard Meyer, Elisabeth Brosterhus und Norbert Böckmann.

Sechs Kunstschaffende aus dem Kreis Höxter beteiligen sich an der Aktion »Offene Ateliers Paderborn und Umgebung 2018«. Sie laden am Wochenende, 2. und 3. Juni, zu einem Blick auf ihren Arbeitsplatz ein. mehr...

Siegerdorf mit vielen schönen Ecken: Susanne Bömelburg stammt aus Köln und lebt seit 20 Jahren in Godelheim. Den Bauerngarten vor ihrem denkmalgeschützten Wohnhaus neben der Kirche pflegt sie mit viel Liebe. Sie lobt: »Die Menschen hier sind herzlich und man fühlt sich gleich willkommen!« Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel Godelheim ist Kreissieger 2018

Godelheim ist Sieger des Kreiswettbewerbs 2018 »Unser Dorf hat Zukunft«. Das hat Hans-Werner Gorzolka in Brakel mitgeteilt. mehr...


Jürgen Hansel vom Architekturbüro Kleine-Hansel hat die Details für das neue Dach der Aula in der Realschule Steinheim und die Innenausstattung nähert erläutert. Foto: Harald Iding

Steinheim Dem Dach geht es an den Kragen

Für die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung Steinheim ist es ein besonderes Vergnügen gewesen, die nächste große Baumaßnahme der Stadt zu präsentieren. Es geht um das Millionenprojekt »Umbau und Sanierung der Aula in der Realschule«. mehr...


Der heimische MIT-Stadtverband hat einen neuen Vorsitzenden: Walter Rieks gab in Steinheim (Großküche KHWE) den Wimpel an Nachfolger Stefan Dreier (6. von links) weiter. Foto: Wilfert

Steinheim Stefan Dreier führt MIT-Stadtverband

Der »MIT-Wimpel« hat bei der Mitgliederversammlung gewechselt: Zum neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes Steinheim-Nieheim-Marienmünster ist Stefan Dreier gewählt worden. mehr...


In vielen Branchen (wie der Gastronomie) gibt es trotz des gesetzlichen Mindestlohns weiterhin unterbezahlte Angestellte. Foto: dpa

Höxter/Bad Driburg/Warburg Unter dem Mindestlohn

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Kreis Höxter gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. mehr...


Das Königspaar Josef und Brigitte Wiechers (Mitte) hat mit dem Hofstaat eine zweite Regentschaft gefeiert (von links): Michael und Simone Birkenfeld, Heinz Ludwig und Karin Schnelle, Gerd und Gabi Elsner, Reinhard und Ulrike Jacke. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Königspaar genießt die zweite Runde

Traumkulisse und Traumwetter: Das Schützenfest in Vinsebeck gehört nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den größten der Region. Das Königspaar Josef und Brigitte Wiechers hat mit dem Hofstaat eine erneute Regentschaft gefeiert mehr...


Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Förderverein nimmt Bürgermeister Carsten Torke aus den Händen von Prof. Dr. Barbara Schock-Werner die Urkunde entgegen. Die Geschäftsführerin von NRW-Stiftung und Förderverein, Martina Grote (links), und WDR4-Moderatorin Carina Vogt gratulierten. Foto: Stadt Steinheim

Steinheim Ein halber Cent zahlt sich aus

»Ihr Mitgliedsbeitrag ist gut investiertes Geld«, sagt die ehemalige Kölner Dombaumeisterin Prof. Barbara Schock-Werner. Sie hat jetzt eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Steinheim im Förderverein der NRW-Stiftung an Bürgermeister Carsten Torke überreicht. mehr...


In einem Prozess vor dem Landgericht geht es um den Vorwurf, ein Bauer habe seine Rinder (Symbolfoto) schlecht gefüttert. Foto: dpa

Steinheim Alles Öko oder Rinder schlecht gefüttert?

Hat ein Landwirt seine Rinder gequält, indem er sie zu wenig gefüttert hat? Das ist die zentrale Frage in einem Prozess am Landgericht Paderborn. mehr...


Mechthild Fernhomberg (von links), Michaela Aisch, Andrea Röhrscheid und Caritas-Vorstand Thomas Rudolphi freuen sich sehr, dass acht Ehrenamtliche für die Klientinnen der Beratungsstelle liebevoll Babysöckchen und Häkeltiere fertigen. Foto: Sabine Robrecht

Brakel Beraterinnen begleiten 304 Frauen

Mit ganzheitlichem Blick auf die Frauen und ihre Lebenssituation haben die Expertinnen der Katholischen Schwangerschaftsberatung des Kreis-Caritasverbandes im vergangenen Jahr 304 Frauen begleitet. mehr...


Laden zum gemeinsamen Fastenbrechen nach Steinheim, Höxter und Warburg ein (von links): Filiz Elüstü (Leiterin des Kommunalen Inte­grationszentrums des Kreises Höxter), Alaettin Sivis (Kuba Moschee Steinheim), Kreisdirektor Klaus Schumacher, Ebru Coskun und Mustafa Darcin (beide Türkisch-Islamischer Kulturverein Höxter) sowie Tuija Niederheide (Kommunales Integrationszentrum). Foto:

Warburg/Steinheim/Höxter Muslime laden zum Fastenbrechen ein

Zum vierten Mal laden die Moscheegemeinden mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Höxter interessierte Bürger im Rahmen des Programms »VielfaltForum« zum Fastenbrechen ein. mehr...


831 - 840 von 1238 Beiträgen