Steinheim Lehrer mit Leib und Seele

Abschied in Steinheim (von rechts): Schulleiterin Verena Speer-Ramlow, Rudolf Hanisch, Christian Bröker und Ulrike Vogel-Opoku. Foto: Realschule Steinheim

Zwei beliebte Pädagogen der Realschule Steinheim sind jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Christian Bröker war 37 Jahre im Schuldienst tätig und Rudolf Hanisch 35 Jahre. mehr...

Vorbereitung zur Visite mit Chefarzt Norbert Pfundtner (rechts): Pflege- und Ärzteteams wie auch die Patienten der Akutgeriatrie unterstützen die Schüler in ihrer »Praxisphase der besonderen Art« in der Klinik für Akutgeriatrie in Steinheim. Foto: Hospitalvereinigung

Steinheim »Mehr Selbstständigkeit geht nicht«

»Ich kann mir keine bessere Vorbereitung auf das Examen vorstellen. So einen Stationsalltag selbst zu organisieren – mehr Selbstständigkeit geht nicht« betont Krankenpflegeschülerin Lea Löhr zur Halbzeit des neuen Projektes »Schüler leiten eine Station« in Steinheim. mehr...


Höxters Landrat Friedhelm Spieker (rechts) hat am Mittwoch, 14. Februar, den Zuwendungsbescheid für die Maßnahme »Stärkung digitaler Kompetenz« an den Vertreter der VHS im Kreis Höxter, Dr. Andreas Knoblauch-Flach, überreicht. Foto: Harald Iding

Höxter/Detmold Digitaler Marktplatz entsteht

Die Digitalisierung für die Dörfer in Höxter und Lippe als Chance sehen, die Zukunftsfähigkeit zu stärken: Dieser Grundsatz steht bei dem kreisübergreifenden Projekt »Smart Country Side« im Mittelpunkt. Vom Bund gab es jetzt eine zusätzliche Finanzspritze. mehr...


Ein BMW ist auf der Landstraße 616 bei Steinheim-Bergheim gegen einen Lastkraftwagen geknallt – der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt. Foto: Polizei

Steinheim 54-Jähriger wird verletzt

Ein 54-jähriger Mann aus Bodenwerder ist bei einem Verkehrsunfall in Steinheim-Bergheim am Mittwoch, 14. Februar, leicht verletzt worden. Mit seinem BMW knallte er auf der L 616 gegen einen Lastkraftwagen. mehr...


Beim Tag der Ingenieure haben sich die Teilnehmer die letzte Motivation für ihr Studium geholt. Die Unternehmen konnten wertvolle Tipps an die Interessierten weitergeben. Foto: Kreis Höxter

Höxter/Bad Driburg/Warburg »Ingenieur und Weltverbesserer«

Der nun schon zum dritten Mal vom Verein »Natur und Technik« veranstaltete Tag der Ingenieure machte den Teilnehmenden nicht nur viel Spaß. Er brachte ihnen vor allem auch wichtige Erkenntnisse aus über die berufliche Zukunft. mehr...


Unter der Leitung von Markus Güldenring (rechts) begeistert beim Karneval der Chöre ein gemischter Chor mit »Biene Maja« und dem Hit »Heidi. Die Einstimmung auf den Rosenmontag ist mehr als gelungen. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Liebe zum Karneval verbindet Chöre

Auch einen Tag nach dem Galaabend ist der Jubel um das Steinheimer Karnevalsprinzenpaar nicht abgeebbt. Beim Karneval der Chöre am Sonntag jubelte die Narrenschar den Regenten Prinz Thomas und der Prinzessin Kirsten schon beim Einmarsch in der Stadthalle ausgelassen zu. mehr...


Das Geheimnis ist gelüftet: Seit Samstag regieren Prinz Thomas, »der charmante Jongleur von Bits und Bytes« und Prinzessin Kirsten, »die Sinfonie der Heiterkeit« auf dem Steinheimer Jeckenthron. Sie sind von den Narren kräftig umjubelt worden. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim Prinzessin hat den Karneval im Blut

Fünf Wochen haben Steinheims Jecken rätseln müssen, wer die Prinzessin an der Seite des Karnevalsprinzen Thomas Fichter wird: Es ist Kirsten Volmer »die Sinfonie der Heiterkeit« mehr...


Einen rockigen Tanz legen diese jungen Herren in ihren Kostümen auf die Bretter der Steinheimer Schulturnhalle. Die kleinen Jecken im Raum feiern beim großen Grundschulkarneval am Freitagvormittag begeistert mit. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim »Man teou, ihr Narren im Saal«

»Kinder an die Macht« heißt der Hit von Herbert Grönemeyer. Den haben die Schüler der Grundschule Steinheim bei ihrem Karneval am Freitag aufgegriffen. mehr...


Kinderprinzenpaar Linus und Lena, Prinz Thomas Fichter und die noch amtierende Prinzessin Claudia »la bella Vantastica« mit Hofmarschall, Elferrat und Gefolge werden in Vörden herzlich begrüßt. Foto: Albert-Schweitzer-Haus

Marienmünster/Steinheim Narren besuchen Albert-Schweitzer-Haus

Mit einem dreifachen »Vörden Helau« werden die kostümierten Bewohner des Albert-Schweitzer-Hauses in Vörden begrüßt. Sie feiern Karneval in der prächtig geschmückten Eingangshalle. mehr...


891 - 900 von 1209 Beiträgen