Showerfahrung bei DSDS, Helene Fischer und als Schlager-und Bandsänger
Florian singt jetzt Englisch

Steinheim-Vinsebeck (WB). Der Vinsebecker Nachwuchssänger Florian Timm hat seine erste englischsprachige Single aufgenommen. »Contact you« heißt das tanzbare Stück, das  jetzt veröffentlicht wurde.  »Daumen hoch«, loben seine Fans über den  flotten Song.

Samstag, 14.11.2015, 12:40 Uhr aktualisiert: 16.11.2015, 15:43 Uhr
Showerfahrung bei DSDS, Helene Fischer und als Schlager-und Bandsänger : Florian singt jetzt Englisch
Florian Timm hat seine erste englischsprachige Single veröffentlicht. Foto: WB

Florian geht musikalisch neue Wege. Er hat bisher voll auf Schlager gesetzt und schon einige Songs auf den Markt gebracht. »Flo«  war in der Crew der jüngsten Helene-Fischer-Tournee dabei und sang bei Dieter Bohlen und Heino in der letzten DSDS-Staffel vor ( wir berichteten). Jetzt hofft er auf neue Fans durch aktuelle Sounds. »Ich sehe das  Projekt als eine Chance an, einmal eine andere Seite von mir zu zeigen«, erzählt der 18-jährige Timm. Sein Live-Programm bleibe aber weiter klar schlagerorientiert.

Mit der Single »Contact you« lässt Florian  einen Probeballon steigen und schaut, ob Musik im Stil von Justin Bieber oder One Direction etwas für ihn ist. Er hat Spaß daran gefunden, zumal das neue Stück gut abgeht und durchaus radiotauglich ist. »Wir haben mit der gesamten Produktion im März angefangen. Oliver DeVille, der sonst Stars wie Michaela Schäfer oder Marry in seinem Studio hat, hat zusammen mit Max Reimer den Text für mich geschrieben«, schildert der Vinsebecker, der Erzieher werden will und immer wieder auch im Nieheimer Tonstudio mitarbeitet.

Das neue Stück hat eine lange Geschichte: Es wurde arrangiert, verändert, zum Teil verworfen und neu eingespielt. »Oft bin aufgewacht, habe es mir noch mal in Ruhe angehört und habe dann mit meinem Berater und guten Freund Dominik Schlick besprochen, was geändert werden muss. Das passierte ein paar Mal. Dann ein Anruf bei Olli. Und Olli machte. Jetzt haben wir das Resultat.«

Dominik Schlick habe er bei diesem Projekt viel zu verdanken. Er habe entscheidende Tipps gegeben. Er macht nicht nur Fotos für den Titel, sondern berät den 18-jährigen Vinsebecker auch bei seinen Plänen. »Das ist eine Single, auf die ich jetzt schon sehr stolz sein kann; besonders weil ich mich von meiner Idee bis jetzt zur Veröffentlichung alleine durchgekämpft habe, um alles so umzusetzen, wie es jetzt ist. Ich habe eine Menge an Erfahrung gemacht«, sagt Florian. Vielleicht schlägt der Popsong ja bei den Fans größere Wellen?

Neues über den Sänger gibt es auch auf seiner Homepage www.florian-timm.com. Bei Amazon können Fans das Lied  »Contact you« herunterladen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3628102?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Eine Liga, zwei Welten
Schon 2016 beim ersten und bisher einzigen Arminia-Gastspiel in Leipzig wurde klar: RB (hier Diego Demme) ist kaum aufzuhalten. Dennoch entführten Seung-Woo Ryu und der DSC beim 1:1 damals einen Punkt aus der Red-Bull-Arena.
Nachrichten-Ticker