Kinder übernehmen die Führung in der Schule – große Karnevalssause in der Sporthalle
»Man teou, ihr Narren im Saal«

Steinheim (nf). »Kinder an die Macht« heißt der Hit von Herbert Grönemeyer, den die Schüler der Grundschule Steinheim bei ihrem Karneval am Freitag aufgegriffen haben. Rektorin Irmgard Hake rückte bei der turbulenten Sitzung den symbolischen Schlüssel freiwillig heraus: Ab sofort haben die Jungen und Mädchen das närrische Regiment.

Samstag, 10.02.2018, 13:04 Uhr aktualisiert: 10.02.2018, 13:06 Uhr
Einen rockigen Tanz legen diese jungen Herren in ihren Kostümen auf die Bretter der Steinheimer Schulturnhalle. Die kleinen Jecken im Raum feiern beim großen Grundschulkarneval am Freitagvormittag begeistert mit. Foto: Heinz Wilfert
Einen rockigen Tanz legen diese jungen Herren in ihren Kostümen auf die Bretter der Steinheimer Schulturnhalle. Die kleinen Jecken im Raum feiern beim großen Grundschulkarneval am Freitagvormittag begeistert mit. Foto: Heinz Wilfert

»Der Schlüssel ist unser Zeichen der Macht. Jetzt wird nur noch geschunkelt, getanzt und gelacht. Man teou, ihr Narren im Saal. Wir begrüßen Euch zum Schulkarneval«, riefen die drei kleinen Moderatoren Nils Hornemann, Liana Benz und Diana Wickberg. Die bunt verkleideten Schüler gingen alle begeistert bei dem Programm mit. Die kleinen Narren hatten sich zum Thema »Cartoons und Comics« verkleidet. In der Turnhalle tummelten sich Figuren wie Mickey Maus, die Panzerknacker, Schlümpfe, Prinzessinnen und viele Superhelden. Mittendrin war das Kinderprinzenpaar Lukas Plaß, »der Wirbelwind der guten Laune« und Lena Wiechers, »der tanzende Stern der Fröhlichkeit«.

Kinderkarneval in Steinheim

1/47
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert
  • Foto: Heinz Wilfert

Lenas schönstes Kleid ist neben ihrer Prinzessinnenrobe das Mariechen-Kostüm – wie eine echte Heldin. Sie tanzt bereits seit drei Jahren als Solomariechen. Ihre Hofdamen Lina Vandieken und Merle Lücking sowie die Wächter Matthis Volmer und Linus Wiechers durften nicht fehlen. Gekommen war auch Prinz Thomas Fichter, der mit donnerndem Büttenmarsch und einer großen Abordnung einzog. Geführt wurde die Steinheimer Karnevalsgesellschaft von Präsident Dominik Thiet. Er zeigte sich begeistert vom tollen Empfang und der guten Laune. Thiet inthronisierte das Kinderprinzenpaar und zeichnete sie mit Orden aus. »Wenn ich dieses prächtige Bild mit vielen möglichen Prinzen und Prinzessinnen sehe, brauchen wir uns keine Sorgen um die Zukunft des Steinheimer Karnevals zu machen«, sagt Prinz Thomas Fichter begeistert. Er erinnert sich gerne an seine Schulzeit als er vor 35 Jahren Wächter des damaligen Kinderprinzen Rochus Grolle war.

Das spritzige Programm sorgte dafür, dass die Stimmung schnell »Man teou-Siedegrade« erreichte. Neben Tänzen der Schulgarde, der Schlümpfe aus den ersten Klassen, der Dance Friends und Catwomans gab es den ChuChuWa-Song. Das Finale läutete das bekannteste Steinheimer Karnevalslied ein – »Rund um den Kump herum, da ist heut’ Karneval. Rund um den Kump herum, da tanzen wir noch mal«.Der Schulkarneval war ein Vorgeschmack auf die kommenden Karnevalstage. Die Schüler freuen sich schon auf Montag, wenn mit dem Schüler- und Kinderumzug der letzte Höhepunkt vor dem Rosenmontagszug beginnt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5505919?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker