Abschlepper muss Laster auf Lother Straße in Steinheim bergen
Betrunken im Graben gelandet

Steinheim (WB/gw). Am frühen Mittwochabend hat sich um 17.15 Uhr auf der Lother Straße in Steinheim ein Alleinunfall ereignet.

Mittwoch, 29.04.2020, 18:46 Uhr aktualisiert: 30.04.2020, 16:18 Uhr
Der Fahrer dieses Lastwagens ist betrunken in den Graben gefahren. Verkehrsbehinderungen waren die Folge. Foto: Greta Wiedemeier
Der Fahrer dieses Lastwagens ist betrunken in den Graben gefahren. Verkehrsbehinderungen waren die Folge. Foto: Greta Wiedemeier

Ein 41-jähriger, laut Polizei alkoholisierter, russischer Fahrer kam von Lothe kommend in Fahrtrichtung Steinheim im Kurvenausgang mit seinem Lastkraftwagen rechts von der Straße ab. Er legte nach Polizeiangaben etwa 110 Meter im Graben zurück, bevor das Gefährt einige hundert Meter vor dem Ortseingang zum Stillstand kam und nur knapp einen Baum verfehlte.

Ein Zeuge hatte bereits zuvor eine unsichere Fahrweise bemerkt und alarmierte im Anschluss an den Unfall die Polizei. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt in das Krankenhaus nach Höxter gebracht. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7390056?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Kramp-Karrenbauer ruft CDU zum Zusammenhalt auf
Die scheidende CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht beim digitalen Bundesparteitag der CDU.
Nachrichten-Ticker