Im Kreis Höxter gibt es nur eine offiziell bestätigte Infektion
Kein neuer Corona-Fall

Kreis Höxter  (WB/üke). Nach der kurzen Zeit von 24 Stunden, in welchen im Kreis Höxter kein neuer offizieller Fall von Covid-19 gemeldet worden war, bleibt es wie bereits am Donnerstag bei einer Infektion. Das war am Freitagmorgen um 9 Uhr der Stand.

Freitag, 24.07.2020, 16:07 Uhr aktualisiert: 24.07.2020, 16:10 Uhr
Im Kreis Höxter ist kein neuer offizieller Fall von Covid 19 gemeldet worden. Foto: dpa
Im Kreis Höxter ist kein neuer offizieller Fall von Covid 19 gemeldet worden. Foto: dpa

Als wieder genesen gelten damit weiterhin 355 Personen. Der aktuelle Sieben-Tages-Inzidenz-Wert bleibt zudem bei 0,7.

In Brakel

Den aktuellen Corona-Fall gibt es in Brakel. Alle übrigen Kommunen im Kreis Höxter sind weiterhin frei von Corona. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreisgebiet 374 Fälle nachgewiesen worden. 18 Todesfälle hat es im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben. „Wir müssen unbedingt achtsam bleiben. Das Virus ist noch nicht besiegt“, sagt Kreis-Gesundheitsamtsleiter Dr. Ronald Woltering. Abstandsgebot, Maskenpflicht und Hygieneregeln gelte es unbedingt einzuhalten.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7507610?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker