Leon Schröder aus Rolfzen möchte Podcast über die Situation von Menschen mit Behinderung aufbauen
„Miteinander statt nebeneinander“

Rolfzen -

Leon Schröder (23) sitzt im Rollstuhl – und das wird sich nie wieder ändern. Darüber und über die Situation von Menschen mit Behinderung allgemein möchte der Rolfzener sprechen – in einem neuen Podcast-Format, für dessen Realisierung er gemeinsam mit seinem Freund Niels Neumann Spenden sammelt. Von Dennis Pape
Freitag, 23.04.2021, 04:57 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.04.2021, 04:57 Uhr
Leon Schröder aus Rolfzen (links) und sein Kumpel Niels Neumann aus Leipzig haben sich vor zehn Jahren kennengelernt und zusammen auch schon bei einigen Festivals gefeiert – jetzt wollen sie gemeinsam einen Podcast über das Leben mit Behinderung starten.
Leon Schröder aus Rolfzen (links) und sein Kumpel Niels Neumann aus Leipzig haben sich vor zehn Jahren kennengelernt und zusammen auch schon bei einigen Festivals gefeiert – jetzt wollen sie gemeinsam einen Podcast über das Leben mit Behinderung starten. Foto: privat
Im Podcast soll das Augenmerk auf einem gleichberechtigten und respektvollen Miteinander liegen. Außerdem würden persönliche Erfahrungen und aktuelle Ereignisse einfließen – welche physischen als auch gesellschaftlichen Barrieren erfährt man im Alltag als Mensch mit körperlicher, geistiger und psychischer Beeinträchtigung? „Wir möchten vernetzen und Menschen mit Beeinträchtigung eine Stimme geben“, sagt Leon Schröder, über den das WB mehrfach im Zuge einer geplanten aber wegen Corona noch nicht durchgeführten Amerika-Reise für junge Rollstuhlfahrer berichtet hatte. Ziel sei es auch, die Menschen zu „empowern“ (deutsch: ermächtigen), damit sie ihre Rechte im Alltag gegenüber anderen teilweise oder komplett durchsetzen können. „Gleichzeitig soll der Podcast Menschen ohne dauerhafte Beeinträchtigung bezüglich der alltäglichen Probleme sensibilisieren und über Gleichberechtigung sowie Teilhabe informieren – ganz nach dem Motto ‚miteinander statt nebeneinander‘“, sagt der Rolfzener weiter.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7930681?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7930681?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker