Warburg Welt der Düfte öffnet sich

Parfümeur Karl-Heinz Bork hat den Landfrauen einen Einblick in die Welt der Düfte gewährt. Die Organisatorinnen Renate Graute (links) und Irmgard Honsel (rechts) sowie die anderen Seminarteilnehmerinnen haben ihren Lieblingsduft gefunden. Foto: Simone Stickeln

Warburger Landfrauen haben bei einem Parfümeur die Grundlagen erlernt, um ihr eigenes Parfüm herstellen zu können. Parfümeur Karl-Heinz Bork hat den Landfrauen interessante Einblicke in die Welt der Düfte gewährt. mehr...

Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Warburg Diesel aus Lastwagen abgezapft

In der Nacht zu Dienstag haben bisher unbekannte Täter Diesel aus den Tanks einen Lastwagens abgezapft, der an der Industriestraße im Industriegebiet Lütkefeld in Warburg abgestellt war. mehr...


Direkter Kontakt mit der Basis: (von links) Birgit Kuchenreiter (Warburg), die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Hildegard Pöhler (Reelsen) am Donnerstagabendbeim KPV-Empfang im Hamburger Rathaus. Foto: Daniel Lülff

Höxter CDU-Basis: Grummeln im Kreis Höxter

Die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Bundesvorsitzenden wird im Kreis Höxter sehr unterschiedlich bewertet. Nicht wenige Parteimitglieder hätten lieber Ex-Fraktionschef Friedrich Merz an der Spitze gesehen und sehen den konservativen Flügel der Union und seine Positionen jetzt geschwächt. mehr...


Freuen sich auf das Pflegedienst-Angebot im Gebäude der ehemaligen Sparkassen-Filiale auf der Hüffert (von links): Eva Grimm, Pflegedienstleitung von Juvantes im Hohenlauer Feld, ihre Vertreterin Ines Felgentreff, Swetlana Schorlemer, zukünftige Pflegedienstleiterin am Stiepenweg, und Najibullah Noorzi, Geschäftsführer der Seniorenwohnanlage Lindenhof. Foto: Ralf Benner

Warburg Pflegedienst Juvantes zieht in Bankfiliale ein

Die frühere Filiale der Sparkasse am Stiepenweg auf der Hüffert ist an die Gebrüder Noorzi GbR verkauft worden. Der Warburger Pflegedienst Juvantes will in dem Gebäude bis zu 14 neue Tagespflegeplätze einrichten und dafür auch sechs neue Pflegekräfte einstellen. mehr...


Mehr als 100 Kaninchen und 30 Hühner haben die Kleintierzüchter in Warburg-Rimbeck ausgestellt. Sie freuen sich über die Auszeichnungen (von links): Jörn Meinbresse (Willebadessen-Altenheerse), Hans-Jürgen Hoffmann (Beverungen-Dalhausen), Alfons Menge (Rimbeck). Foto: Bettina Peters

Warburg Ausgezeichnete Kaninchen

Es hat schon Tradition, dass die Kleintierzüchtervereine aus Willebadessen-Altenheerse, Beverungen-Dalhausen und Warburg-Rimbeck gemeinsam ihre Tiere ausstellen. Mehr als 100 Kaninchen und 30 Hühner von etwa 15 Züchtern waren nun in Rimbeck zu bestaunen. mehr...


Mit seinem satirischen Jahresrückblick »Ab dafür!« hat Bernd Gieseking für viele Lacher und Applaus gesorgt. Foto: Simone Stickeln

Warburg Ohne Merkel und die »Lindenstraße«

Mit seinem satirischen Rückblick auf das Jahr 2018 hat Bernd Gieseking am Sonntagabend das Publikum in der Aula des Gymnasium Marianum unterhalten. In seinem Programm »Ab dafür!« hat der Kabarettist kein Thema der vergangenen zwölf Monate ausgelassen. mehr...


Bis zu 45 Minuten haben die Autofahrer gestern in der Industriestraße im Stau gestanden. Eine Baustellen-Ampel hatte das Verkehrschaos ausgelöst. Foto:

Warburg Baustelle sorgt für Chaos

Die Schaltung einer Baustellen-Ampel hat am Montagnachmittag für ein 45-minütiges Verkehrschaos in der Warburger Industriestraße gesorgt. Polizisten der Wache Warburg mussten ausrücken, um den Berufsverkehr an der Kreuzung Speckgraben/Industriestraße zu regeln. mehr...


Sechs sogenannte Foodtrucks (frei übersetzt: Essenslastwagen) und Imbissstände bildeten am Wochenende auf dem Warburger Neustadtmarktplatz eine Wagenburg. In deren Mitte boten zwei Zelte mit Heizpilzen Platz zum Speisen. Foto: Daniel Lüns

Warburg Der etwas andere Weihnachtsmarkt

Hot Dogs, Sandwiches, Burritos, Burger, Cupcakes und Donuts, dazu kalte und heiße Getränke und weihnachtliche Klänge aus dem Lautsprecher – das ist der »Warburger Wintergenuss«. Auf dem Neustadtmarktplatz genossen die Besucher den etwas anderen Weihnachtsmarkt. mehr...


Die mit 5000 LED geschmückte große Küstentanne sorgte für die richtige Adventsmarktstimmung. 16 Aussteller boten ihre Produkte an, auch Musik wurde gemacht. Foto: Astrid E. Hoffmann

Warburg 5000 LED beleuchten Weihnachtsbaum

Trotz Regen herrschte am Wochenende eine heimelige Stimmung am Waldinformationszentrum Hammerhof in Warburg-Scherfede. Unter einer Küstentanne, die als größter Weihnachtsbaum im Umland gilt und mit 5000 LED geschmückt ist, bummelten viele Besucher des Adventsmarktes. mehr...


So sehen die Rhein-Ruhr­Express-Züge aus. Foto: dpa

Paderborn/Warburg Die ersten RRX-Züge fahren

Bahnfahrer können an diesem Wochenende das erste Mal mit Zügen des Rhein-Ruhr-Expresses (RRX) fahren. mehr...


1 - 10 von 1585 Beiträgen