Warburg Tannen im Wettbewerb

Anne Stratmann vom Verein „Zweite Heimat“ (rechts) hat diesen Tannenbaum gemeinsam mit 18 Flüchtlingskindern geschmückt. Die Bewertungsjury des Vereins „Alle Jahre wieder“ hat sich insgesamt fünf von Kindern und Jugendlichen gestaltete Bäume angeschaut (von links): Ilene Wotzka, Andzelika Kassan, Nicole Schäfer, Sophia Kayser und Bennet Schäfer. Foto: Silvia Schonheim

Wie originell ist der Tannenbaumschmuck? Wie wurde der Weihnachtsbaum künstlerisch gestaltet und was macht er für einen Gesamteindruck? Unter diesen Bewertungskriterien hat eine Jury des Vereins „Alle Jahre wieder“ die fünf Tannen bewertet, die von Kindern und Jugendlichen gestaltet wurden und an der Weihnachtsbaumaktion 2019 teilnehmen. mehr...

„Dental Technik Senges“ hat Betriebsjubiläum gefeiert (hinten von links): Chef Werner Senges, Julia Hoferichter und Markus Burges sowie (vorne) Azubi Christin Seneca. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Zum Jubiläum ein Blick nach vorn

Zahntechnikermeister Werner Senges (57), Mitarbeiter und Kunden haben das 25-jährige Bestehen des Betriebes „Dental Technik Senges“ gefeiert. mehr...


Eine Spende aus dem Erlös vom Nikolausmarkt 2018 hat Tristan Wiemers (Mitte), stellvertretender Kassierer des Schützenvereins, an den Kindergarten „Die Heinturmwichtel“ übergeben. Die Kindergartenleiterin Reinhild Klauke (links), Erzieherin Lena Neugebauer (rechts) und die Kinder freuen sich über das gespendete Spielzeug. Foto:

Warburg Nikolausmarkt in der Dorfmitte

Die Ossendorfer Vereine veranstalten unter der Federführung des Schützenvereins am Samstag, 7. Dezember, einen Nikolausmarkt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Warburg Einbrecher erbeuten Bargeld

Am helllichten Tage ist am Mittwoch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Telemannstraße in Warburg eingebrochen worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Wie geht es mit dem Thema E-Mobilität in der Stadt weiter? Diese Frage soll erst dann geklärt werden, wenn es der Verwaltung gelungen ist, eine Fachkraft zu finden. Doch solche Experten sind auf dem Markt umworben und schlecht zu finden. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Stadt sucht Verkehrsmanager

Die Stadt Warburg ist auf der Suche nach einer Fachkraft, die sich um die Mobilität der Zukunft kümmern soll. mehr...


Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion in Gehrden: Im Bild (vorne von links) Kämmerer Gerhard Handermann und Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Lammers sowie (hinten von links) Bernd Grundkötter, Stefan Böker, Giesela Müller, Landrat Friedhelm Spieker, Sascha Meyer, Franz Josef Schröder, Heike Hartmann, Johannes Wöstefeld, Wilhelm Skroch, Bertwin Kühlmann, Paul Kröger, Heinz-Günther Koßmann, Michael Werner, MDL Mathias Goeken, Werner Dürdoth, Jürgen Wiegartz-Dierkes, Walter Frischemeyer, Regina Feischen, Thomas Johlen, Georg Moritz, Kreisdirektor Klaus Schumacher, Andreas Frank, Heiko Hansmann, Klaus Brune, Heinz Seifert. Foto: CDU

Höxter/Brakel Zusätzliche Mittel für den ÖPNV

Die CDU im Kreis Höxter will 100.000 Euro zusätzlich in den Kreishauhalt für 2020 einstellen, um bessere Mobilitätsangebote zu schaffen. mehr...


Feuerwehrleute am Unfallort auf der B 252. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Drei Menschen bei Unfall auf B 252 schwer verletzt

Auf dem Autobahnzubringer der B 252 zur A 44 bei Warburg hat sich am Mittwochvormittag ein Unfall ereignet, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Die Bundesstraße ist nach Vollsperrung halbseitig wieder frei. Mit Video: mehr...


Neue Streifenwagen für die Polizei: Das Foto zeigt von links Karin Hanewinkel-Hoppe (Direktionsleiterin Zentrale Aufgaben), Christian Brenski (Abteilungsleiter Polizei), Friedhelm Spieker (Landrat), Klaus Spieker (Leiter Dezernat Technik) Foto: Polizei

Höxter Neue Streifenwagen für die Polizei

Die Polizei hat neue Streifenwagen. Landrat Friedhelm Spieker informierte sich jetzt über die beiden Modelle, die künftig von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Kreis Höxter genutzt werden. mehr...


Eine neue Informationstafel weist auf den Schulwald der Marianer hin (von links): Schulleiter Frank Scholle, die Biologie-Fachlehrer Susann Ross-Karstens, Sandra Fuchs und Hans Jurczyk sowie Bürgermeister Michael Stickeln. Foto: Silvia Schonheim

Warburg Schüler pflegen einen Wald

Siebtklässler haben am Dienstag Bücher, Hefte und Stifte gegen Arbeitshandschuhe und Spaten getauscht. Schüler des Marianums pflegen seit drei Jahren unterhalb des Waldbades einen Schulwald – darauf weist jetzt auch ein neues Schild hin. mehr...


Mädchen und Jungen der Warburger Graf-Dodiko-Schule spenden Spielzeug, das im Corvinushaus für kleines Geld an bedürftige Familien weitergegeben wird. Foto:

Warburg Weihnachtsbasar im Corvinushaus

Ein Weihnachtsbasar mit dem Titel „Mein Geschenk für dich“ richtet die Diakonie gemeinsam mit der Graf-Dodiko-Schule aus. mehr...


1 - 10 von 2653 Beiträgen