Warburg Autokino als Überbrückung?

Die Warburger Kino-Betreiber, die Familie Schlinker, denkt darüber nach, das Autokino zu reaktivieren. Das hatte im Frühjahr im Lockdown etwas Kultur in die Stadt gebracht. Foto: Jürgen Vahle

Völlig überraschend kommt der von Montag an geltende Lockdown für Familie Schlinker nicht. Aber die Sorgen der bekannten Warburger Kinobetreiber werden dadurch natürlich nicht kleiner. mehr...

Letzte Amtshandlung als Bürgermeister: Michael Stickeln (rechts) hat gemeinsam mit dem Ehepaar Marlene und Frank Sievers am Freitag das neue Hotel „Zeitgeist“ am Paderborner Tor eröffnet. Wegen der Corona-Pandemie wurde es nur eine kleine Feier. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Das „Zeitgeist“ ist eröffnet

Es seien „verrückte Zeiten“, in denen er sein „Zeitgeist“ eröffne. Eigentlich habe er ein rauschendes Fest geplant und alle Interessierten einladen wollen, machte Frank Sievers am Freitagabend deutlich. Doch es saßen nur wenige ausgewählte Ehrengäste und Familienmitglieder im weiten Rund des großen Gesellschaftsraumes im neuen Hotel am Paderborner Tor in Warburg. mehr...


Über den Preis freuen sich die Geehrten (vorne, von links) Rainer Herwig, Hannelore Schulz-Scheifers und Thomas Vonde mit Bürgermeister Michael Stickeln. Foto: Jürgen Vahle

Warburg „Wahrhaft würdige Preisträger“

Zwei vorbildliche Initiativen und eine Privatperson sind am Mittwochabend mit dem Heimatpreis der Stadt Warburg und jeweils mit einem Preisgeld von 1666 Euro ausgezeichnet worden. mehr...


Allerheiligen beten die Menschen an den Gräbern ihrer Angehörigen. Offizielle Feiern fallen aber in diesem Jahr aus. Foto: Jürgen Vahle

Warburg/Willebadessen Keine Feiern auf den Friedhöfen

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat der Pastoralverbund Warburger Land seine traditionellen Gottesdienste zur Gräbersegnung auf den Friedhöfen abgesagt. mehr...


Das neue Warburger Hotel „Zeitgeist“ wird eröffnet. Es hat drei Etagen, 57 Zimmer und 114 Betten. Das 4,4 Millionen Euro teure Objekt ist auf einem Filetstück der Stadt am Paderborner Tor errichtet worden. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Hotel öffnet mitten in der Krise

Bis zur letzten Sekunden wird im neuen Warburger Hotel „Zeitgeist“ gearbeitet, damit es an diesem Freitag, 30. Oktober, um 17 Uhr eröffnen kann. mehr...


Symbolbild Foto: Wolfgang Wotke

Warburg Feuerwehr tagt im kleinen Kreis

Die Corona-Pandemie wirbelt auch die Pläne der Feuerwehr Warburg durcheinander. So steht nun fest, dass es die große Jahreshauptversammlung der Wehr so nicht geben wird. Sie wird zwar auch 2021 am letzten Samstag des Januars, dem 30., ab 14.30 Uhr begangen – aber diesmal nur im kleinen Kreis. mehr...


Im Kreis Höxter steigt die Zahl der Corona-Infektionen. Foto: dpa

Kreis Höxter Rekord in Sichtweite: 34 neue Corona-Infektionen

Nach einer kurzen Beruhigung zeigt die Kurve wieder steil nach oben: Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist von Dienstag auf Mittwoch massiv angestiegen – um 33 Fälle auf jetzt 149. Die Sieben-Tages-Inzidenz erhöht sich damit von 66,3 auf 84,85. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Lüns

Warburg 1000 Euro Schaden am Beetle

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Fahrerflucht in Warburg. Sie sollen sich per Telefon bei den Behörden melden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Warburg Werkzeug aus Rohbau gestohlen

Aus einem Rohbau am Göringsgraben haben Unbekannte Werkzeug im Wert von etwa 700 Euro entwendet. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Haben sich ein Bild von der barrierefreien Umgestaltung der Warburger Innenstadt und den taktilen Elementen für Sehbehinderte gemacht (von links): Warburgs Noch-Bürgermeister Michael Stickeln, VdK-Landesgeschäftsführer Thomas Zander und VdK-Kreisvorsitzender Peter Bierwirth. Foto: Ralf Benner

Warburg Barrierefreie Innenstadt ausgezeichnet

Gleich eine ganze Innenstadt hat der Sozialverband VdK ausgezeichnet. Für die barrierefreie Umgestaltung der Warburger Innenstadt gab es die Plakette „Unser Dank dem Bauherrn“. mehr...


1 - 10 von 3844 Beiträgen