Warburg Alte Schlepper in Aktion

Starke Maschinen, die ihre Runden drehen: Beim Alttraktorentreffen gibt es allerlei Interessantes zu entdecken. Foto:

Der Alt-Traktoren-Club Warburg-Hohenwepel und Umgebung lädt für Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, zu seinem 28. Alttraktorentreffen ein. mehr...

Die Regionalbahn vor der Einfahrt in den Bahnhof Höxter-Rathaus. Wegen einer Gleissperrung bei Altenbeken können kommende Woche nicht alle Züge fahren. Foto: Harald Iding

Kreis Paderborn/Kreis Höxter Arbeiten am Stellwerk: Züge fallen aus

In Altenbeken wird in der kommenden Woche am Stellwerk gearbeitet. Wegen der Bauarbeiten muss dort ein Gleis gesperrt werden. Deswegen kommt es im Bahnverkehr zu Beeinträchtigungen und Zugausfällen. mehr...


Der Eggegebirgsverein begrüßte am Sonntag die Wandertags-Wimpelgruppe aus Eisenach an der Diemelhütte. Der 224 Kilometer langer Weg führt die Gruppe von der Wartburg bis zum Hermannsdenkmal nach Detmold. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg 224 Kilometer in elf Etappen

Bis Donnerstag, 16. August, 17 Uhr, muss der Wandertags-Wimpel des Deutschen Wandertags (DWT) in Detmold vor dem Schloss ankommen, um den 118. Deutschen Wandertag eröffnen zu können. Auf ihrer Reise von Thüringen bis Lippe machte die Wandergruppe nun Halt in Warburg. mehr...


Übergabe der Schüler-Kunstwerke zum Thema Frieden an die Delegation aus der belgischen Partnerstadt Ledegem (von links): Schulamtsleiter Olaf Krane, 1. Beigeordneter Klaus Braun, Bürgermeister Michael Stickeln, die Ledegemer Ratsherren Geert Dessein und Bart Ryde, Ledegems Verwaltungschef Geert Demeyere und Jörn Becker von der Warburger Stadtverwaltung. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Ein europäisches Projekt

Wenn Ende September in Warburgs belgischer Partnerstadt Ledegem ein Denkmal zur Erinnerung an das Ende des 1. Weltkriegs eingeweiht wird, dann haben auch Warburger Schüler einen Anteil daran. Ihre Arbeiten zum Thema Frieden werden in einer Kapsel in das Mahnmal eingemauert. mehr...


Das Foto zeigt (von links) Klaus Stalze (Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins), Josef Nolte, Christina Ludwig und Michael Stickeln. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Hausbesitzer werden ausgezeichnet

Im Rahmen des Kälkenfestes hat der Warburger Heimat- und Verkehrsverein wieder Hausbesitzer ausgezeichnet, »die sich in besonderer Weise um die Pflege des Stadtbildes verdient gemacht haben«. mehr...


Zum Jubiläum gab es eine Urkunde (von links): Volker Aust (Sprecher der Bürgerbusvereine in OWL), Bürgermeister Michael Stickeln, Vereinsvorsitzender Ernst Mühlmeyer und die beiden Gründerväter Manfred Bünz und Franz-Josef Koßmann. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg »Die Erwartungen mehr als erfüllt«

»Der Warburger Bürgerbus hat sich als echter Volltreffer herausgestellt!« Das hat Bürgermeister Michael Stickeln anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Bürgerbusverkehrs festgestellt. Das kleine Jubiläum ist im Rahmen des Kälkenfestes gefeiert worden. mehr...


Das Geheimnis des besonders geschmeidigen Leders ist die Qualität der Altstädter Pisse (von links): Agathe Erasmus (Sabine Finis), ein Gerbergeselle (Carsten Müller), Josefa Rembert (Yvonne Dorstewitz), die beiden Lübecker Hansekaufleute Wolfram und Bernward Melcher (Erik und Felix Vomert) sowie Gerbermeister Rembert (Sebastian Böhlen) Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Ein Kälkenfest wie aus dem Bilderbuch

Begeisterten Premierenapplaus haben die Besucher des Warburger Kälkenfestes bei der Uraufführung des Stückes »Die Warburger Gerber« gespendet. Tausende feierten an drei Tagen auf dem Altstadt-Martkplatz mit. mehr...


Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Nahrungsmittelwerke hat Vermieter Thomas Fischer für die Post sogar gelb anstreichen lassen. Jetzt drohte er dem Unternehmen aber mit dem Rausschmiss, weil die Miete nicht gezahlt wurde. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Vermieter droht Post mit Rausschmiss

Die Post hat am Freitag, 10. August, mit ihrem Zustellstützpunkt kurz vor dem Rausschmiss aus den gerade erst bezogenen Räumen am Oberen Hilgenstock in Warburg gestanden. Erst am Nachmittag konnte der Eklat abgewendet werden. mehr...


Ein Mann ist bei einem Unfall in Warburg in seinem Fahrzeug verbrannt. Foto: Jürgen Köster

Warburg Mann verbrennt in Auto nach Unfall

Ein Mann ist bei einem Autounfall nahe Warburg in seinem Wagen verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. mehr...


Sie haben Spaß am Sprayen (von links) Merlin, Leiterin Irina Derksen, Sanne, Sandrina, Luis und Finn. Foto: Astrid E. Hoffmann

Warburg Graffiti zieren Betonwände

Im Rahmen des Kinderferienprogramms hatte die Freie evangelische Gemeinde in Warburg unter der Leitung von Irina Derksen eine dreitägigen Aktion zum Thema »Wir feiern kids« angeboten. Dahinter verbarg sich der Umgang mit der Farbspraydose. mehr...


2191 - 2200 von 3456 Beiträgen