Warburg 50 Fahrer beim ersten Bikergottesdienst

Der erste Bikergottesdienst auf dem Warburger Altstadt-Marktplatz wurde von Pastor Alfons Weskamp zelebriert. Etwa 50 Motorradfahrer waren dazu in die Stadt gekommen. Foto: Ralf Benner

Pastor Alfons Weskamp, selbst ein begeisterter Motorradfahrer, hat die Messe am Marienbrunnen in der Warburger Altstadt gehalten. mehr...

Alle Königspaare des vergangenen Jahres auf einem Foto vereint: (von links) Andrea und Achim Minzel (Scherfede), Kristina und Thomas Kwasny (Rimbeck), Simone Ahrens und Fritz Vesper (Warburg), Linda Wiegard und Sven Hartmann (Nörde), Kerstin und Daniel Güthoff (Dössel), Ricarda und Sascha Vonde (Germete), Stadtschützenkönigspaar Justine Klute und Florian Isenberg (Wormeln), Astrid und Johannes Meier (Hohenwepel), Julia Peine und Nils-Jendrik Rasche (Calenberg), Nadine Neuhaus und Christoph Müller (Daseburg), Theresa Nostitz und André Wilmes (Menne), Claudia und Martin Pooch (Bonenburg), Regina und Dietmar Senftner (Welda), Petra Schmidt, Michael Nolte und Nicole Rinck (Herlinghausen) sowie Kathleen Nitschke und Dominic Friedrich (Ossendorf). Foto: Ralf Benner

Warburg Hoch lebe Stadtkönig Florian!

»Hoch lebe Stadtkönig Florian« – 850 Musiker und Schützen aus allen Warburger Schützenvereinen sind am Samstag in Wormeln (Stadt Warburg) dabei gewesen, um mit Stadtkönig Florian Isenberg und seiner Königin Justine Klute das Stadtschützenfest zu feiern. mehr...


Stephanie Hoppe (links) und Linda Köring können wieder lachen: Die Modeunternehmerinnen aus Germete dürfen jetzt auch sonntags wieder Schützenfestkleider verkaufen. Foto: Jürgen Vahle

Warburg Schützendamen atmen auf

Linda Köring und Stephanie Hoppe aus Warburg-Germete können wieder lachen. Die Inhaberinnen des Modegeschäfts »Braut und Fest« haben sich erfolgreich gegen eine aus ihrer Sicht falsche Auslegung des Ladenschlussgesetzes gewehrt – und die Existenzgrundlage ihrer Firma gesichert. mehr...


Auf die Shell-Tankstelle am Paderborner Tor in Warburg ist am späten Donnerstagabend ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden. Die Täter entkamen unerkannt. Foto: Michaela Weiße

Warburg Raubüberfall auf Shell-Tankstelle

Auf die Shell-Tankstelle am Paderborner Tor in Warburg ist am späten Donnerstagabend ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden. Die Täter entkamen unerkannt. Menschen wurden nicht verletzt. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Warburg Flüchtling randaliert im Sozialamt

Wegen versuchter Nötigung hat das Warburger Schöffengericht einen Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Dössel (Stadt Warburg) zu einer Bewährungsstrafe von fünf Monaten verurteilt. mehr...


Das Wisentgehege in Hardehausen feiert im Jahr 2018 sein 60-jähriges Bestehen. Dort leben aktuell 20 Bergwisente und 16 Flachlandwisente in zwei insgesamt 140 Quadratmeter großen Gehegen. Auf unserem Foto sind Flachlandwisente zu sehen. Wisente waren in den ersten Jahren nach dem Ersten Weltkrieg noch vom Aussterben bedroht. Foto: Ralf Benner

Warburg Paradies für Naturfreunde

Es ist Frühling. Die Natur erwacht, die Tierwelt wird munter und die Besucher zieht es wieder ins Wisentgehege nach Hardehausen (Stadt Warburg), einem Naherholungsgebiet der besonderen Art, in dem auch Tarpane und Wildschweine eine Heimat haben. mehr...


Die Oil-Tankstelle in Warburg ist am Dienstagabend von zwei Räubern überfallen worden. Sie bedrohten die 54-jährige Kassiererin mit einer Machete und zwangen sie zur Herausgabe einer dreistelligen Summe an Bargeld. Foto: Ralf Benner

Warburg Kassiererin mit Machete bedroht

Zwei mit Kapuzen maskierte Männer haben am Dienstagabend die Oil-Tankstelle in Warburg überfallen und sind anschließend geflüchtet. mehr...


In einem orientalisch anmutenden Gewand bewegte sich die Tänzerin Derwischan anmutig zu den eher rustikalen Klängen der Mittelalterband »Unvermeydbar«. Tausende Besucher erlebten am vergangenen Wochenende das Mittelalterspektakel in Warburg. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Zeitreise in vergangene Jahrhunderte

Gaukler, Musiker, Marktstände und Tavernen bestimmten am Wochenende beim Mittelalterspektakel die Szenerie auf dem Neustädter Marktplatz. Bei schönem Frühlingswetter traten Tausende Besucher eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte an. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Warburg Kreissäge entwendet

Bisher unbekannte Täter haben von der Baustelle eines Kornhauses an der Kreisstraße 15 in Hohenwepel eine Kreissäge sowie ein 25 Meter langes Stromkabel entwendet. mehr...


2191 - 2200 von 2603 Beiträgen