Warburg Hilfsmittel in armen Dörfer verteilt

Schwester Hatune Dogan ist nach Äthiopien gereist, um armen Menschen zu helfen. An Familien verteilte die Helferin unter anderem ­säckeweise Getreide.

Wenn Schwester Hatune Dogan in ein Flugzeug steigt, dann müssen auch mal sechs große Koffer voller Hilfsgüter mit. Verteilt wurden die Waren nun an arme Menschen in Äthiopien. mehr...

Birgit Kreter wird als erste Frau in der Vereinsgeschichte die Warburger Schützen regieren. Die neue Schützenkönigin hat zu ihrem König ihren Lebensgefährten Michael Blömeke auserkoren. Das Paar freut sich auf tolle Festtage. Foto: Michaela Weiße

Warburg Erste Schützenkönigin regiert

Das Warburger Schützenfest steht vor der Tür: gefeiert wird von Freitag, 9., bis Montag, 12. Juni. Erstmals in der Vereinsgeschichte wird eine Frau – Birgit Kreter – die Warburger Schützen regieren. mehr...


Starkregen hat am Samstagnachmittag die Erser Straße in Herlinghausen in einen Bach verwandelt . Die Feuerwehr war im Einsatz, um Schlamm wegzuspülen und Bürgern zu helfen. Foto: Feuerwehr

Warburg Starkregen: Schlamm ergießt sich in Dorfstraßen

Starkregen hat am Samstagnachmittag in den Warburger Ortschaften Herlinghausen und Dalheim dafür gesorgt, dass sich große Wassermassen und Schlamm in die Straßen ergossen. Keller oder Garagen liefen nach Aussagen von Anwohnern und Freiwilliger Feuerwehr jedoch nicht voll. mehr...


Testen das freie WLAN auf dem Neustadtmarktplatz in Warburg (von links): Christian Bierwirth, Marcus Büenfeld und Bürgermeister Michael Stickeln. Foto: Michaela Weiße

Warburg Gratis im Internet surfen

Bis zu 150 Menschen können nun gleichzeitig das freie WLAN rund um den Neustadtmarktplatz in Warburg nutzen. Ohne Anmeldung oder Passwort wählen sich Nutzer dazu direkt in den »Freifunk Hochstift« ein. mehr...


Alle wollen zu Elfe: Die zehn Jahre alte Milchkuh war gestern der Star im städtischen Kindergarten in Großeneder. Kinder und Erzieher erfuhren etwa, wie das Tier lebt und wie viel Milch es gibt. Beim Besuch durfte auch eine Fütterung nicht fehlen. Peter Tillmann (rechts) erklärte, was Elfe frisst.Foto: Daniel Lüns

Borgentreich Kindergarten bekommt »kuhlen« Besuch

Von allen Seiten stürmen Kinder herbei. Hektik pur. Doch völlig tiefenentspannt lässt sich Rindvieh Elfe füttern und streicheln und wird schnell zum Star im städtischen Kindergarten in Großeneder. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Warburg Einbruch ins Vereinsheim

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag, 30. Mai, und Mittwoch, 31. Mai, in das Vereinsheim in Hohenwepel eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


Der bekannte Kabarettist und Komiker Herbert Knebel tritt anlässlich der 1000-Jahr-Feier von Wormeln am Samstag, 3. Februar, ab 20 Uhr im Pädagogischen Zentrum in Warburg auf. Der Komiker gastiert auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Wormeln im PZ. Foto: Thomas Meyer

Warburg Herbert Knebel kommt zum Dorfjubiläum

Der bekannte Kabarettist Herbert Knebel kommt anlässlich der 1000-Jahr-Feier von Wormeln (Stadt Warburg) für ein Gastspiel ins Warburger Land. Auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde Wormeln tritt er am Samstag, 3. Februar 2018, im Pädagogischen Zentrum (PZ) in Warburg auf. mehr...


Die Artisten balancieren mit einem Reifen auf dem Drahtseil. Diese Darbietung haben die Kinder mit den »Phantasia«-Trainern an mehreren Tagen einstudiert. Foto: Michaela Weiße

Warburg Kleine Stars in der Manege

Die Schüler der Grundschule Scherfede-Rimbeck haben ihr Klassenzimmer gegen die Manege getauscht. Der Zirkus »Phantasia« war zu Gast und studierte mit den Kindern eine tolle Show ein. mehr...


In der unteren Hauptstraße in Warburg hat am Mittwochabend ein defekter Elektrogrill einen Brand ausgelöst. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer über eine Steckleiter. Foto: Dirk Jobing

Warburg Grill verursacht Küchenbrand

In einem Mehrfamilienhaus an der Ecke Hauptstraße/Hinter der Mauer Nord in Warburg ist am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr ein Elektrogrill in Brand geraten. Die drei Bewohner der Wohnung im ersten Obergeschoss konnten sich über eine Steckleiter aus dem Gebäude retten. mehr...


Großeinsatz beim Automobilzulieferer Benteler am Standort Warburg: Ein überhitzter Lüftermotor verursachte nach ersten Ermittlungen das Feuer in einer Absauganlage in der Werkshalle. 60 Einsatzkräfte der Warburger Feuerwehr waren im Einsatz. 14 Mitarbeiter von Benteler erlitten Rauchgasvergiftungen. Foto: Ralf Benner

Warburg Großeinsatz bei Benteler

Bei einem Feuer in einer Absauganlage in der Werkshalle der Benteler Automobiltechnik im Warburger Industriegebiet Lütkefeld sind am Mittwochnachmittag 14 Mitarbeiter verletzt worden. Sie erlitten Rauchgasvergiftungen. mehr...


2251 - 2260 von 2683 Beiträgen