Warburg Warburgs erste Schützenkönigin kündigt

Das Königspaar Birgit Kreter und Michael Blömeke-Kreter ist aus dem Schützenverein ausgetreten. Foto: Daniel Lüns

»Mit Bedauern« hat der Warburger Schützenverein bekannt gegeben, dass die amtierende Schützenkönigin Birgit Kreter sowie ihr Mann und Mitregent Michael Blömeke-Kreter mit sofortiger Wirkung ihre Vereinsmitgliedschaft gekündigt haben. mehr...

In Kalifornien warten heute schon Tesla-Fahrzeuge auf ihre Auslieferung an die Kunden. Derzeit ist der Elektroauto-Hersteller auf der Suche nach einem Standort für ein europäisches Werk und favorisiert Deutschland. Die SPD im Kreis Höxter hat Warburg als möglichen Standort ins Gespräch gebracht. Foto: dpa

Warburg SPD will Tesla nach Warburg holen

Werden in Warburg schon bald Tesla-Elek­troautos gebaut? Betriebsräte von Benteler, Phoenix Contact und der SPD-Kreisverband haben sich dafür stark gemacht, ein Werk des amerikanischen Autobauers an die Diemel zu holen. mehr...


Lena und Winni Volmert haben ein neues Stück geschrieben: »Die Warburger Gerber«. Foto: Ulrich Schlottmann Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg »Kälkenfest« erinnert an seine Wurzeln

Eigentlich ist es kurios: Der Name Kälkenfest erinnert zwar an das Gerberhandwerk, aber noch nie in den zurückliegenden vier Jahrzehnten waren die Gerber Thema eines Bürgerspiels. Das ändert sich nun: Lena und Winni Volmert haben das Stück »Die Warburger Gerber« geschrieben und inszeniert. mehr...


Sind die Wehren unter Atemschutz im Einsatz, müssen unter anderem anschließend Masken gereinigt und desinfiziert sowie Pressluftflaschen wieder befüllt werden. Diese Arbeiten werden nun zentral in Brakel erledigt. Foto: Frank Spiegel

Brakel »Rundum-Service« für die Feuerwehr

Die zentrale Atemschutzwerkstatt in der Kreisfeuerwehrzentrale ist ihrer Bestimmung übergeben worden. Diese soll den Freiwilligen Feuerwehren im Kreis eine enorme Arbeitserleichterung bringen. mehr...


Zur Preview seines Films »Egal was kommt« konnte Kinochefin Ute Schlinker Christian Vogel begrüßen. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg 50.000 Kilometer rund um die Welt

Mut, Vertrauen, Liebe und Zuversicht, wenn es nicht weiterzugehen scheint – davon handelt nach eigener Aussage der Film »Egal was kommt« von und mit Christian Vogel. Der Film feierte jetzt Deutschlandpremiere im Cineplex Warburg und der Hauptdarsteller, Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur in Personalunion war mit seiner Verlobten Miriam Zimmermann live dabei. mehr...


Blick in die Kabine eines modernen Traktors. Per GPS-Steuerung wird der Dünger ausgebracht. Beim so genannten »Precision Farming« (Präzisionsackerbau) wird je nach Boden- und Aufwuchsbeschaffenheit mehr oder weniger Dünger gestreut. In Höxter befasst sich künftig ein Studiengang mit dem Thema. Foto: dpa

Höxter/Brakel/Steinheim Großes Interesse an neuen Studiengängen

Die Nachfrage nach Studienplätzen für die neuen Höxteraner Studiengänge »Precision Farming« und »Freiraummanagement« ist offenbar hoch. Das hat die Hochschule OWL auf Anfrage mitgeteilt. mehr...


Projekte der bisherigen Hauptschule wie die Sammelaktion »Korken für Kork« werden nun an der Sekundarschule fortgeführt. Foto:

Warburg Sekundarschule führt Projekte weiter

Die Hauptschule Warburg ist zwar Geschichte, doch die Projekte, die von Schülern und Lehrern initiiert wurden, werden nun an der Sekundarschule fortgeführt. So werden die Sekundarschüler etwa die Sammelaktion »Korken für Kork« weiterführen. mehr...


Verstehen sich als Team: Die Grundschülerin Alma und ihre Schulbegleiterin Anja Soppa. Die Mitarbeiterin der Malteser im Kreis Höxter begleitet das Mädchen täglich zur Schule und hilft ihm, wo Unterstützung notwendig ist. Foto: Malteser/Frank Kaiser

Warburg Ein starkes Team: Alma und Anja

Ende August 2018 beginnt ein neues Schuljahr. Doch viele Eltern von Kindern mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf fragen sich bereits jetzt, wie es schulisch gut für ihr Kind weitergehen kann. Unterstützung bieten Angebote wie der Schulbegleitdienst der Malteser im Kreis Höxter. mehr...


Haben Spaß bei der 29. Kinderolympiade im Waldbad (von links): Damon (12), Ciara (13), Leonie (14), Marie (14), Julina (10), und Kim (9). Foto: Michaela Weiße

Warburg Paddeln im Schwimmbecken

Zum 60. Geburtstag des Warburger Waldschwimmbades hat Bäderleiter Stefan Bosse den Kanuclub und die Tauchstation ins Boot geholt und bot Stand-up-Paddle und Kanufahren für jedermann im Schwimmbecken an. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Warburg/Paderborn NWL kritisiert Bahn-Ausfälle

Wegen Lokführermangels hat es bei der Bahn am vergangenen Wochenende in NRW Zugausfälle auf mehreren Strecken gegeben. Scharfe Kritik gab es vom Nahverkehr Westfalen-Lippe. mehr...


2251 - 2260 von 3457 Beiträgen