Warburg Zwei Fahrer schwer verletzt

Der Renault (rechts) prallte frontal in die Seite des Opel. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Foto: Ulrich Schloitmann

Beim Zusammenstoß zweier Autos an der Autobahnabfahrt Warburg sind am Montagnachmittag, 16. Juli, gegen 15 Uhr beide Fahrer schwer verletzt worden. mehr...

Haben Pläne für eine gemeinsame Gasnetzgesellschaft vor (von links): Klaus Braun (Stadtwerke), Saskia Kemner (Innogy), Leander Sasse (Stadtwerke), Bürgermeister Michael Stickeln. Foto: Benner

Warburg Gasnetz in kommunaler Hand

Die Stadt Warburg und der Energieversorger Innogy SE wollen eine Netzgesellschaft zur Gasversorgung im Stadtgebiet gründen. Das vorhandene Gasnetz wird an Westnetz verpachtet. mehr...


Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat Bürgermeister Michael Stickeln den Bewilligungsbescheid überreicht. Darüber freuten sich auch Bauamtsleiter Rainer Ehle (2. von links) und sein Stellvertreter Ulrich Klare. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg RP bekommt Bratwurst zum Spatenstich

Im Frühjahr 2020 sollen die ersten Autos und Lastwagen über die neue Anbindung des Industriegebietes Oberer Hilgen­stock an die Ostwestfalenstraße rollen. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2019 beginnen. Diesen Zeitplan hat Bürgermeister Michael Stickeln am Freitag genannt. mehr...


Am 29. August beginnt für Omar Al Duks (19, links) die Ausbildung zum Sozialassistenten Schwerpunkt Heilerziehung. Dabei wird er von Marlon Müser (20) aus dem Oberkurs 1 sowie Lehrer und Schulleiter Hartmut Peter unterstützt. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Berufskolleg will Schwellen abbauen

Am Donnerstag wurde am Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg in Warburg-Rimbeck ein »Welcome-Tag« gefeiert. Dabei waren die neuen Auszubildenden der Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege und Sozialassistenz mit dem Schwerpunkt Heilerziehung eingeladen. mehr...


Besuch im Stall: Keine Angst vor den Kühen auf dem Lindenhof haben Malte Fricke und Nils Becker. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Hüffertschüler erkunden den Kuhstall

Noch kurz vor Ferienbeginn haben 50 Fünftklässler des Hüffertgymnasiums die Bauernhöfe der Familien Tillmann (Bonenburg) und Leifeld (Ikenhausen) besucht. Sie wollten wissen, wann Kühe Milch geben und wie Schweine auf einem Bauernhof leben. mehr...


In einem angrenzenden Wohnhaus wurde ein Fitness- und Wellness-Bereich erreichtet. Das Haus zeigen die Betreiber Nelleke und Richard ten Hoopen und Inhaber Stephan Westen (Mitte). Foto: Daniel Lüns

Warburg Millioneninvestition in die Deele

Der Landgasthof Deele in Germete erfährt zurzeit eine Millioneninvestition. Ein angrenzendes Wohnhaus wurde gekauft und umgebaut. Zudem soll gegenüber des Haupthauses ein Neubau entstehen. mehr...


Das Geburtstagskind im Kreis der Familie (vorne von links): die Witwe des Neffen, Renate Weselau, Tochter Irmgard Haack, Lisel Schulze-Neuhoff, Sohn Hubertus Schulze-Neuhoff mit Ehefrau Rita Albright und (hinten von links) Silvia und Carsten Haack (Enkel), Susanne Schulz und Jörg Schulze-Neuhoff (Enkel). Auf dem Bild fehlen die Urenkel Miguel Haack und Robin Schulz. Foto: Hoffmann

Warburg/Lichtenau Lebensfreude im hohen Alter

Das war eine Geburtstagsfeier ganz im Sinne von Lisel Schulze-Neuhoff. Familie, Verwandte und Freunde waren am 12. Juli in das Gasthaus Engemann in Lichtenau-Kleinenberg gekommen, um mit ihr ihren 100. Geburtstag gebührend zu zelebrieren. mehr...


Podiumsdiskussion in der Aula des Marianum (von links): Ortrun Humpert, Schulleiter Frank Scholle, Friederike Wolff, Biologielehrer Hans Jurczyk, Thomas Pusch, Sophie Ehle, Gregor Klar und Benedikt Kriwet. Foto: Michaela Weiße

Warburg Ist der Wolf in NRW willkommen?

Einige Neuntklässler des Gymnasiums Marianum in Warburg haben im Rahmen einer Projektwoche zur biologischen Vielfalt eine Podiumsdiskussion vorbereitet. Vier Experten standen den Schülern zum Thema »Rückkehr des Wolfes« Rede und Antwort. mehr...


Sieben Bigpacks voller Flaschendeckel werden von den Verwertern abgeholt. Dana, Celine und Lukas haben mit ihren Mitschülern und Familien rund 400.000 Deckel gesammelt. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg 400.000 Flaschendeckel gegen Kinderlähmung

In der fünften Klasse haben sie angefangen zu sammeln. Nun, nach drei Jahren, haben die 24 Schüler der 7d der Sekundarschule Warburg 400.000 Schraubverschlüsse von Flaschen für die Aktion »Deckel drauf« zusammen. Mit dem Erlös wird ein Impfprojekt unterstützt. mehr...


Sie lernen jetzt in der Praxis kennen, was sie in der Theorie schon zum Teil erfahren haben: Zwölf Kommissaranwärter haben Dienst im Kreis. Foto: Polizei

Höxter Motto: »Theorie trifft Praxis«

»Theorie trifft Praxis« – unter diesem Motto festigen derzeit zwölf Kommissaranwärter bei der Kreispolizeibehörde Höxter ihr Theoriewissen. Jetzt startete ihr erstes Fachpraxismodul. mehr...


2261 - 2270 von 3457 Beiträgen