Warburg Neuer türkischer Kochabend

Gemeinsam werden die Teilnehmer Leckereien zubereiten. Auch das gegenseitige Kennenlernen ist den Organisatoren wichtig. Foto:

Der Islamische Kulturverein Warburg und das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter laden für Montag, 27. November, 18 bis 21 Uhr, alle Interessierten zu einem türkischen Kochabend in das Gemeindezentrum ein. mehr...

Auf dem Grundstück der Firma Brauns-Heitmann wird derzeit eine neue Halle gebaut. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Wirtschaft in Warburg boomt

Der Wirtschaftsstandort Warburg hat sich in den vergangenen Jahren überproportional gut entwickelt. Und: Die Rahmenbedingungen für einen weiteren Aufschwung sind gut. Diese erfreulichen Nachrichten hat Bürgermeister Michael Stickeln dem Stadtrat überbracht. mehr...


Die Untersuchung der Kinder, die 2018 eingeschult werden, soll nicht zentral in Höxter, sondern weiterhin auch vor Ort in Brakel und Warburg durchgeführt werden. Das fordert der Warburger Stadtrat. Foto: dpa

Warburg Stadtrat fordert Einschulungsuntersuchungen vor Ort

Bürgermeister Michael Stickeln soll sich bei Landrat Friedhelm Spieker dafür einsetzen, dass Einschulungsuntersuchungen von angehenden Erstklässlern weiterhin dezentral vorgenommen werden, und zwar an den Standorten Höxter, Brakel und Warburg. mehr...


Karin und Jörg Stoffels beeindruckten mit ihrem Können aus 30-jähriger Tanzerfahrung. Das Publikum verfolgte den Auftritt der beiden gebannt. Elegant glitt das Paar im Wiener Walzer und Foxtrott zu Songs von Michael Bublé über das Parkett. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Tänze in märchenhaftem Ambiente

In märchenhaftem Ambiente haben sich beim Rosenball des TC Warburg fast 400 Tänzer getroffen. Viele von ihnen schwangen am Samstagabend in der Warburger Stadthalle selbst das Tanzbein. mehr...


Auch über Probleme mit dem Chef können Hannah Silberbach (links) und Maura Porrmann singen. Foto: vsm

Warburg Experten für Beziehungen

Restlos ausverkauft ist am Freitag der Musikkabarett-Abend des Duos »Lieblingsfarbe Schokolade« in der katholischen Landvolkshochschule Warburg-Hardehausen gewesen. mehr...


Symbolfoto. Foto:

Warburg 17-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Ein Kradfahrer (17) ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Hüffertstraße leicht verletzt worden. Er war mit einem VW Golf zusammengestoßen. mehr...


Eine intensive Arbeitszeit liegt hinter allen Beteiligten, die sich um die Ausarbeitung des Ikek-Konzepts gekümmert haben. Den Bürgermeistern der Städte Willebadessen und Borgentreich konnte das fertige Konzept nun offiziell überreicht werden (von links): Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm, Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch, Andrea Klädtke (Bezirksregierung), Sabrina Schlomski (Sweco GmbH), Hartmut Lüdeling (Planungsbüro Arge Dorfentwicklung), Helene Heiermeier (Stadt Willebadessen), Elvira Tewes (Stadt Borgentreich) und Helge Jung (Planungsbüro Arge Dorfentwicklung). Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Ikek-Umsetzung kann beginnen

Die integrierten kommunalen Entwicklungskonzepte der Städte Willebadessen und Borgen­treich sind nun fertig und den Bürgermeistern offiziell übergeben worden. mehr...


Im Museum im Stern werden Fotos gezeigt, die der Luftbildarchäologe Dr. Baoquan Song (links) angefertigt hat. Rainer Mues vom Museumsverein und Dr. Hans-Werner Peine, Leiter der Mittelalterarchäologie beim LWL, haben in die Ausstellung eingeführt. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Der Draufblick verrät mehr

Das Warburger Land aus der Vogelperspektive übt eine große Anziehungskraft aus. So war die Eröffnung der Ausstellung »Von oben! Historische Städte und Orte im Luftbild« im Museum in Stern ausgesprochen gut besucht. mehr...


Bereit für den Start: Die Warburger Feuerwehrleute Andre Kraut (links) und Christian Mantel sind als Treppenläufer unterwegs. Dabei tragen sie ihre Schutzkleidung und Ausrüstung. Foto: Daniel Lüns

Warburg Feuerwehrleute wollen hoch hinaus

Andre Kraut war am Ende seiner Kräfte. 1080 Stufen mit 25 Kilo Ausrüstung am Körper hatte er beim LVM-Skyrun in Münster gemeistert. Auch Christian Mantels Waden schmerzten. Die Warburger Feuerwehrleute haben das Treppenlaufen als Hobby entdeckt – natürlich in Uniform. mehr...


In der Innenstadt Güterslohs ist ein Baugerüst umgestürzt. Foto: Guido Vogels

OWL Sturm »Herwart« in OWL

Herbststurm »Herwart« sorgt in OWL für Bahnchaos und Schäden. Die Zugstrecke zwischen Herford und Minden ist gesperrt, viele Reisende stranden in Bielefeld. In der Gütersloher Innenstadt ist ein Baugerüst umgekracht. Mit Video: mehr...


2271 - 2280 von 2836 Beiträgen