Warburg Überhitztes Fett verursacht Feuer

Überhitztes Fett in einem Topf auf dem Herd hat einen Küchenbrand in einem Mietshaus in Rimbeck ausgelöst. Foto: Polizei

Erhitztes Fett hat am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr einen Wohnungsbrand in einem dreigeschossigen Mietshaus an der Scherfeder Straße in Rimbeck ausgelöst. mehr...

Hobbyfotografen aus Nordhessen und dem Warburger Land haben sich an einem Fotowettbewerb beteiligt. Der erste Platz in der Kategorie »Tierwelt im Hammerbachtal«: Die innige Beziehung zwischen einer Wisentkuh und ihrem Kälbchen. Foto: Tim Alsfasser

Warburg Zauberhaftes Hammerbachtal

Hobbyfotografen aus Nordhessen und dem Warburger Land haben sich an einem Fotowettbewerb beteiligt. Im Fokus der Kameras: Natur und Tiere im Hardehausener Hammerbachtal. mehr...


Die Freude ist groß: Nach zwei Pannen funktioniert die neue Wasserkunst endlich und befördert frisches Wasser aus der Diemelaue in die Neustadt. Mit dem neuen Stück feierten die Bürgerspieler eine gelungene Premiere. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Gelungene Premiere zum Jubiläum

Beim 40. Warburger Kälkenfest hat alles gepasst: Die Bürgerspieler freuten sich über die Premiere ihres neuen Stücks »Die Warburger Wasserkunst«, auf dem Festplatz herrschte eine fröhliche Atmosphäre, und die »Tanzmäuse« aus Falkenberg setzten einen wunderschönen Akzent. mehr...


Die VW-Zentrale in Wolfsburg. Foto: dpa

Warburg Kämpfer für 100 VW-Kunden

In der Affäre um Abgasmanipulationen rät Anwalt Torsten Schutte VW-Besitzern, ihr Auto nicht zur Nachbesserung in die Werkstatt zu bringen. Sie sollten stattdessen auf einer Rücknahme des Wagens bestehen. mehr...


Der Umzug der Gerber durch die Altstadt erinnert daran, dass das Fest

Warburg »Kälkenfest stiftet Identität«

Mit dem Umzug der Gerber und der Festproklamation durch den Herold der Stadt hat am Freitagabend das Warburger Kälkenfest begonnen. In diesem Jahr werden die Historienspiele zum 40. Mal veranstaltet. mehr...


Die Packstation an der Papenheimer Straße ist aufgebrochen worden.Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Postfächer an Packstation aufgebrochen

Die Packstation der Post am Aldi-Markt in Warburg ist erneut Ziel von Dieben gewesen. mehr...


Sie setzen sich für die Renovierung des Kreuzweges ein (von links): Ulrich Lüke (Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold), Hans-Hermann Picht (Männerchor Warburg), Peter Müller (Sparkasse Höxter), Stadtheimatpfleger Ulrich Nolte, Heiko Hansmann (Vereinigte Volksbank), Kristina Jäkel-Stickeln (Steinmetz- und Steinbildhauerbetrieb Jäkel), Walter Güntermann, Stefan Beine, Vera Audi (Bank für Kirche und Caritas), Werner Reineke, Pfarrer Gerhard Pieper und Hermann Behler. Foto: Ralf Benner

Warburg Ein Kleinod wird wiederentdeckt

Er ist ein Kleinod im Warburger Land: Der denkmalgeschützte Kreuzweg, der mit seinen 14 Stationen das Diemeltal und den Warburger Burgberg verbindet, soll aufwändig saniert werden. mehr...


Im Probenraum der Band »Spirit of Cave« präsentiert Brauerei-Geschäftsführer Franz-Axel Kohlschein das Plakat zum 8. Warburger Brauerei-Rockfestival. Beginn ist am Samstag, 20. August, um 19 Uhr, Einlass für Besucher ist ab 18.30 Uhr. Foto: Christian Geschke

Warburg Festival mit Ohrwurm-Garantie

Ihr größter Hit »Lemon Tree« stammt zwar aus dem Jahr 1995, doch auf die Ohrwurm-Qualitäten von »Fools Garden« ist auch heute noch Verlass. Dass sehen auch die Veranstalter des 8. Warburger Brauerei-Rockfestivals am 20. August so, die die Band als Headliner verpflichtet haben. mehr...


Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Hausbewohner das Feuer auf der Terrasse bereits gelöscht. Anschließend wurde der Bereich von den Einsatzkräften gesichert. Foto: Christian Geschke

Warburg Terrassenbrand selbst gelöscht

Einen Terrassenbrand in der Kalandstraße konnte der Hausbewohner am frühen Montagnachmittag noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. mehr...


Sie stoßen auf eine gute Zukunft des Restaurants »Frühauf« an (von links): Bürgermeister Michael Stickeln, Walter Frühauf, Christin Möckel, Hausbesitzer Uli Nolte und Brauereichef Franz-Axel Kohlschein. vor dem Altstädter Rathaus. ­Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Aushängeschild der Brauerei

Der Name ist gleichsam Programm: Die Gaststätte »Frühauf« im Altstädter Rathaus öffnet schon morgens die Türen und ist durchgehend bis zum späten Abend für die Gäste da. mehr...


2281 - 2290 von 2592 Beiträgen