Warburg Mündliche Prüfung souverän meistern

Rhetorikerin Cynthia Schroff-Spiering (links, CAQ Communication) und Dr. Andrea Gillert, Inhaberin des Lernzentrums, haben für die Zukunft weitere Kooperationen geplant. Foto: Michaela Weiße

Rhetorikerin Cynthia Schroff-Spiering aus Warburg bereitet Abiturienten auf die mündliche Prüfung vor. In einem Workshop trainiert sie mit den Schülern, selbstbewusst und souverän aufzutreten. mehr...

Zahlreiche Rettungskräfte der Malteser und DRK aus Höxter, Warburg, Brakel, Bad Driburg und Steinheim unterstützten gestern die Evakuierungsmaßnahme in Paderborn. Foto: Isabell Waschkies

Höxter/Paderborn Rettungskräfte helfen den Evakuierten

Aus dem Kreis Höxter waren Kräfte aus Höxter, Warburg, Brakel, Steinheim und Bad Driburg in Paderborn im Einsatz. mehr...


Laden alle Senioren aus dem Stadtgebiet zum beliebten Arnolditreff in die Warburger Altstadt ein (von links): Christina Kuhaupt, Theresa Otto, Lydia Döring und Hildegard Peters. Foto:

Warburg Arnolditreff kooperiert mit HPZ

Mitarbeiterinnen der Tagesförderstätte des Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrums HPZ St. Laurentius Warburg organisieren jetzt in Kooperation mit der Altstadtgemeinde St. Marien den beliebten Arnolditreff. mehr...


Evelyn Vornweg kümmert sich um die Schuldnerberatung der Diakonie Paderborn-Höxter in der Beratungsstelle Warburg. Im vergangenen Jahr hat sie 157 laufende Fälle betreut. Viele Klienten gingen in die Privatinsolvenz. Foto: Daniel Lüns

Warburg 18 Jahre alt, tausende Euro Schulden

15.000 Euro Schulden hat ein Mensch im Durchschnitt, wenn er Evelyn Vornweg um Hilfe bittet. Die Schuldnerberaterin der Diakonie Paderborn-Höxter in Warburg spricht im Interview mit Daniel Lüns darüber, wofür junge und alte Menschen ins Minus gehen. mehr...


Jan Preller (rechts) bot als Leiter des Waldinformationszentrums Hammerhof einen Naturfotografie-Workshop für Kinder an (von links): Judy-Ann Aufenanger, Lea-Sophie Gehle, Fotograf und Naturfilmer Ulrich Haufe, Marlene Rustemeier, Stella Schwanitz, Lisa Röling, Benedikt Isermann, Josefine Genau, Kyara Celina Cassel und Forstwirtschaftswart Hans-Josef Böning. Foto: Astrid E. Hoffmann

Warburg Fotoshooting mit Wisenten

Auf Tuchfühlung mit Wisenten sind nun junge Fotografen gegangen. Das Waldinformationszentrum Hammerhof hatte einen Tageskursus Naturfotografie angeboten. mehr...


Der Vorstand mit dem Liedgutausschuss (von links): Willi Menge, Doris Mantel, Angelika Thöne, Elisabeth Branke, Marietheres Göbel, Hermann-Josef Göbel, Martina Floren-Even, Gerd Lücking, Paula Saken, Silvia Hoppe-Thöne, Reni Floren. Es fehlt Franz Hoppe. Foto:

Warburg Jahr im Zeichen der Ortsjubiläen

Die Chorgemeinschaft Warburg-Wormeln/Germete hatte im vergangenen Jahr 16 kirchliche und weltliche Auftritte. Diese Zahl ist jetzt in der Mitgliederversammlung bekanntgegeben worden. mehr...


Der neue Vorstand (von links) Barbara Leufgen, Anne Bühner, Antonius Tillmann, Johannes Potthast (ehemaliger 1. Vorsitzender), Msgr. Uwe Wischkony und Maria Höschen. Foto:

Warburg Ländliche Familienberatung hilft bei Konflikten

Der Verein Ländliche Familienberatung Hardehausen hat jetzt einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Antonius Tillmann aus Bonenburg, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes. mehr...


Auf die Premiere in Warburg freuen sich die Kinoinhaber (von links) Judith und Ute Schlinker und Dr. Heribert Schlinker (rechts) mit Regisseur Peter Schanz und seiner Frau Anke. Foto: Daniel Lüns

Warburg Kino zeigt Leben des Wilddiebs

Die Bevölkerung verehrte ihn, die Obrigkeit jagte ihn: Um den Wilddieb Hermann Klostermann ranken sich viele Legenden. Der Regisseur Peter Schanz bringt seine Geschichte nun auf die Leinwand. Am Mittwoch feiert »Jäger und Gejagter« im Cineplex in Warburg Premiere. mehr...


Der Linde geht’s gut: Einem etwa 100 Jahre alten Baum an der Ecke Calenberger Straße/Wormelner Straße in Warburg stellt Tobias Kleibrink ein gutes Zeugnis aus. Das Ergebnis seiner Untersuchung erfasst der Baumkontrolleur vor Ort mit seinem Laptop. Die Daten werden einem Baumkataster hinzugefügt. Foto: Daniel Lüns

Warburg 15.000 Bäume im Blick

Kaum Totholz, keine Pilze, gute Rindenstruktur – der etwa 100 Jahre alten Linde in Warburg stellt Tobias Kleibrink ein gutes Zeugnis aus. Sie ist einer von kreisweit 15.000 Bäumen, die der Baumkontrolleur von Straßen.NRW im Blick hat – und die er regelmäßig überprüft. mehr...


In der Pilsquelle wurde der neue Vorstand des VdK Warburg gewählt (von links): Karsten Viereck, Marita Jakob, Dr. Ingeborg Philipper, Ulrich Willeke, Hartmut Kubin, Gabi Schnitzmeier, Ingrid Großjohann, Edeltraud Grewe, Ulrich Schirbel und Heinz-Jürgen Dorstewitz. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Vorsitzender im Amt bestätigt

Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Warburg haben sich zur Jahreshauptversammlung in der Pilsquelle getroffen. Es standen Neuwahlen eines Teils des Vorstandes und Ehrungen langjähriger Mitglieder an. mehr...


2341 - 2350 von 3291 Beiträgen