Warburg Tür am Finanzamt beschädigt

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in Warburg insgesamt vier Autos beschädigt. Außerdem wurde die Tür des Finanzamtes demoliert. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...

Die Band Sändäpause mit Alexander Weidt, Florian Berlage, Robin Trachternach und Linus Thiehoff hat Unplugged-Versionen ihrer Songs gespielt. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Zwischen Punk und Ballade

Open-Air-Konzert bei Kerzenschein und Lichtshow: In dieser tollen Atmosphäre sind am Samstagabend in Welda der Singer-Songwriter Julian Kretzschmar und die Punkrock-Band Sändäpause aufgetreten. mehr...


Hartmut Kleimann fotografiert Alltägliches und kreiert aus diesen Bildern eine mehrschichtige Collage, farbgewaltige Kunstwerke auf Blech gedruckt. Foto: Silvia Schonheim

Warburg Kunst zum Entschlüsseln

Das »durcheinander« – so der Titel der neuen Ausstellung im Museum im »Stern« – lädt zum genauen Hinsehen, Rätseln und Entdecken ein. Wer die Fotocollagen von Hartmut Kleimann im Detail betrachtet, wird vielleicht die klaren Kompositionen hinter den 19 Kunstwerken erkennen. mehr...


Bei der Rettung der Verletzten müssen die jungen THW-Mitglieder aus Warburg und Höxter ihr gelerntes Wissen immer wieder neu abrufen. Aurel Scholz, Jugendbeauftragter des THW Höxter, unterstützt die Jungen und Mädchen dabei: »Die verschiedenen Knoten üben wir immer wieder. Jetzt trainieren wir das Einbinden einer verletzten Person auf einer Trage unter realistischen Bedingungen.« Foto: Silvia Schonheim

Warburg Lebensretter für die Zukunft ausbilden

Verletzte Menschen, Rauch, dunkle Fa­brikräume und Explosionen: Die Großübung auf dem Areal der Warburger Zuckerfabrik hat die zehn- bis 17-jährigen Nachwuchskräfte der Hilfsorganisationen vor große Herausforderungen gestellt – mit Video. mehr...


Die Stange der Zuschauer-Barriere auf dem Germeter Springplatz hat sich in den Motorblock des Ford Ranger gebohrt. Foto: Sarrazin

Warburg »Jump and Drive« abgebrochen

Der Showprogrammpunkt »Jump and Drive« beim Sommerturnier des Reitervereins St. Georg Diemeltal in Germete ist am Sonntag nach einem Unfall abgebrochen worden. Ein Fahrer war auf dem Springplatz seitlich mit dem Fahrzeug, einem Ford Ranger, in die Zuschauer-Barriere gerutscht. mehr...


Auch noch ein Jahr nach Friederike – dieses Foto wurde Mitte Januar 2019 aufgenommen – ging es den Wäldern schlecht. Daran hat sich kaum etwas geändert. Foto: Daniel Lüns

Warburg Einbußen von 3,4 Mio. Euro

Drastische Einbußen in Höhe von 3,4 Millionen Euro hat die Stadt Warburg im Jahr 2018 hinnehmen müssen. Der Grund dafür sind deutlich niedrigere Erlöse beim Holzverkauf. mehr...


Zehn Jahre Kardiologie im Helios-Klinikum: (von links) Warburgs stellvertretender Bürgermeister Heinz-Josef Bodemann, Dr. Stephan Lindemann, Chefarzt der Kardiologie, Klinikgeschäftsführer Dr. Volker Seifarth und Dr. Ludger Wesche, Ärztlicher Direktor. Foto:

Warburg 20.000 Patienten behandelt

Vor zehn Jahren wurde im damaligen St. Petri-Hospital die kardiologische Abteilung gegründet. Seitdem wurden dort 20.000 Patienten behandelt. mehr...


Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos bei Warburg im Kreis Höxter am Samstagmorgen schwer verletzt worden. Foto: Astrid E. Hoffmann

Warburg Auto stößt mit zwei Wagen zusammen - drei Schwerverletzte

rei Menschen sind bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos bei Warburg im Kreis Höxter am Samstagmorgen schwer verletzt worden. mehr...


Bilden das Festkomitee (von links): Heike Moers, Brigitta Menne, Doris Scheideler, Manuela de Graaf, Claudia Fuest, Kathrin Fahlbusch, Gerda Fleckner, Anne Laudage, Rita Jahnfrüchte und ­Susanne Niggemann. Es fehlen Petra Hoppe und Gerda Laudage. Foto:

Warburg Engagiert in die Zukunft

Die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Elisabeth Warburg-Rimbeck besteht seit 100 Jahren. Das wird nun am Sonntag, 8. September, gebührend gefeiert. mehr...


Wo früher einmal der Markttreff zum Einkehren einlud, ist nun eine Baustelle. Im Mai 2020 soll dort die Desenberg-Apotheke einziehen. ­Apothekerin Heike Lehmann und ihr Mann Jens Fiege bereiten die Räume der alten Kneipe auf den Umzug vor. Foto: Daniel Lüns

Warburg Aufbauen, umziehen, dicht machen

Aufbauen, umziehen, dicht machen: In der Geschäftswelt in Warburg ist gerade einiges im Gange. Da greifen Apothekerinnen auch mal zum Vorschlaghammer: Heike Lehmann zieht mit ihrer Desenberg-Apotheke in den ehemaligen Markttreff um. mehr...


61 - 70 von 2374 Beiträgen