Höxter Kreative Ideen zur Inklusion

Vertreter von fünf Schulen haben in dieser Woche eine Kooperationsvereinbarung mit den Schulräten Hubert Gockeln (6. von links) und Ingrid Dreyer (4. von rechts) unterzeichnet. Von den geförderten Projekten sollen alle Schulen im Kreis profitieren. Foto: Marius Thöne

Fünf Schulen aus dem Kreis Höxter erhalten Fördermittel des Landes, um damit Projekte zur Stärkung des gemeinsamen und inklusiven Lernens umzusetzen. Insgesamt fließen 15.000 Euro in den Kreis. mehr...

Der Ford Focus mit Dortmunder Kennzeichen war auf einen vorausfahrenden Sattelzug gefahren. Foto: Feuerwehr Warburg

Warburg Auto fährt auf Lastwagen auf

Drei Menschen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der A 44 verletzt worden. Ein Ford Focus, der in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs war, fuhr um 7.45 Uhr zwischen den Abfahrten Warburg und Diemelstadt auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. mehr...


NRW testet den ersten Warntag am 6. September – Kreis Höxter profitiert von flächendeckender Alarmierung: Landesweiter Probealarm mit Sirenen

Höxter/Brakel/Warburg Landesweiter Probealarm mit Sirenen

Mit lauten Sirenen im ganzen Land wird der erste Warntag in Nordrhein-Westfalen geprobt. Zu ungewohnter Zeit werden am Donnerstag, 6. September, auch im Kreis Höxter die Sirenen aufheulen. mehr...


Florian Jakobi aus Rösebeck war mit zwei Fendt-Traktoren, einem F28P (links) und einem F12HL, beide Baujahr 1956, angereist. Fotos: Astrid E. Hoffmann

Warburg Liebe zu alten Motoren

Der Wind wehte ordentlich Staub auf und die Traktoren auf dem Feld taten ein Übriges dazu – aber auch das machte das 28. Alttraktorentreffen des Alttraktorenclubs Hohenwepel und Umgebung (ATC) aus. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Warburg Unbekannte bewerfen Haus mit Eiern

Die Fassade eines Wohnhauses in der Hauedaer Straße in Warburg-Daseburg ist in der Nacht zu Sonntag von bislang unbekannten Tätern mit fünf rohen Eiern beworfen und beschmiert worden. Die Polizei ermittelt wegen Sacbeschädigung. mehr...


Die DLRG-Mitglieder (von links) Fabian Nolte, Isabel Pleuger und Thomas Zimmermann führten im Naturbad Menne eine Lebensrettung vor. So kamen unter anderem der Gurtretter und die Boje zum Einsatz. Foto: Michaela Weiße

Warburg In der Freizeit Leben retten

Sie sind zur Stelle, wenn Menschen im Wasser in Not geraten. »Rettungsschwimmer leisten einen außerordentlich wichtigen Dienst für unsere Gesellschaft«, betonte Heinz-Günter Koßmann, stellvertretender Landrat des Kreises Höxter. mehr...


Bürgermeister Michael Stickeln (rechts) übergab eine Urkunde an den Vorsitzenden des Schützenvereins, Thomas Sommerfeld (links), und Ortsvorsteher Willi Vonde. Foto: Michaela Weiße

Warburg Glanzvoller Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Die monatelangen Vorbereitungen der Germeter Vereine und Gruppierungen haben sich gelohnt: Das Fest zum 1000-jährigen Bestehen des Ortes – der Höhepunkt im Jubiläumsjahr – war ein voller Erfolg. mehr...


In der kommenden Woche sind wieder viele Erstklässler unterwegs. Für sie und alle anderen Verkehrsteilnehmer gilt dann: Aufpassen und Rücksicht nehmen. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

Warburg 1118 neue i-Dötze im Straßenverkehr

Für 1118 neue i-Dötze im Kreis Höxter beginnt nun der Ernst des Lebens – allerdings nicht nur in der Schule, sondern auch im Straßenverkehr. Polizei und Verkehrswacht geben Tipps, damit auf dem Schulweg nichts passiert. mehr...


Party-Bands sorgen für gute Stimmung auf der Warburger Oktoberwoche: »Ganz ohne Mallorca geht es nicht«

Warburg »Ganz ohne Mallorca geht es nicht«

Nur noch wenige Wochen – dann ist an neun langen Oktoberwochen-Nächten wieder Partystimmung angesagt. Das Team um Oktoberwochenmanager Norbert Hoffmann hat in den vergangenen Wochen die Bands und die Solisten gebucht. mehr...


Mit ihrem Sohn Nathaniel hat Caroline Hearst, eine Enkelin von Emil Herz, Warburg besucht. Foto:

Warburg Emil-Herz-Enkelin besucht Warburg

Eine Enkelin des jüdischen Verlegers und Autors Emil Herz hat nun die Heimat ihres Großvaters besucht. Gemeinsam mit ihrem Sohn Nathaniel ist Caroline Hearst nach Warburg gereist. Herumgeführt wurden die beiden dabei von Stadtführer August Heuel und seiner Frau Irmgard. mehr...


61 - 70 von 1354 Beiträgen