>

Mi., 25.03.2015

Auffahrunfall beim Abbiegen – 4000 Euro Sachschaden 48-Jährige leicht verletzt

Foto: dpa/Dittrich

Warburg (WB) - Eine Autofahrerin ist am Dienstagabend bei einer Kollision mit einem anderen Wagen in Warburg (Kreis Höxter) verletzt worden. Das teilte die Polizei jetzt mit.

Um 17.00 Uhr habe die 48-jährige PKW-Fahrerin in Warburg von der Industriestraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollen. Dies habe ein 36-jähriger Pkw-Fahrer dann übersehen und fuhr auf den stehenden PKW auf. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3157012?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516019%2F