Mo., 02.07.2018

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug für Wehr in Warburg-Scherfede – Verwaltung investiert 385.000 Euro Neues Feuerwehrauto rückte bereits 45 Mal aus

Kreisbrandmeister Rudolf Lüke (von links), Löschgruppenleiter Helmut Deworetzki, Stellvertretender Löschgruppenleiter Ralf Scholle, Bürgermeister Michael Stickeln, Wehrführer Jürgen Rabbe, 1. Beigeordneter Klaus Braun und Michael T. G. Finken von der Firma Wuttig Feuerschutz bei der offiziellen Einweihung des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges.

Kreisbrandmeister Rudolf Lüke (von links), Löschgruppenleiter Helmut Deworetzki, Stellvertretender Löschgruppenleiter Ralf Scholle, Bürgermeister Michael Stickeln, Wehrführer Jürgen Rabbe, 1. Beigeordneter Klaus Braun und Michael T. G. Finken von der Firma Wuttig Feuerschutz bei der offiziellen Einweihung des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg (WB/vsm). Seit 165 Jahren gibt es die freiwillige Feuerwehr in Warburg-Scherfede. Ein Teil dieser Geschichte wird das neue Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 werden. Es wurde am Samstag eingesegnet und offiziell in Betrieb genommen. Dieses Ereignis lockte nicht nur die Feuerwehrleute aus dem Warburger Land, sondern auch zahlreiche Anwohner und Besucher an.

Der MAN TGM 13.290 ist mit einem Aufbau der Firma Rosenbauer ausgestattet. Als das alte Löschgruppenfahrzeug LF 24 aus dem Jahr 1999 im vergangenen Herbst beim TÜV vorgestellt wurde, erreichte die Löschgruppe Scherfede eine erschütternde Nachricht: wenn das Fahrzeug nicht umfassend instandgesetzt werde, müsse es außer Dienst gestellt werden. »Dieses Fahrzeug bildete das Rückgrat im westlichen Stadtgebiet«, informierte der Warburger Wehrführer Jürgen Rabbe. »In 18 Jahren ist das LF 24 circa 400 Einsätze gefahren.«

In einem Eilverfahren konnte innerhalb von dreieinhalb Monaten das neue HLF 20 gekauft werden, das nun offiziell von Bürgermeister Michael Stickeln an die Wehr übergeben und von Dechant Gerhard Pieper eingesegnet wurde. Löschgruppenleiter Helmut Deworetzki dankte besonders Feuerwehrmann Marc Engemann, der mit viel Geduld und Einsatz die nötigen Geschäftstelefonate geführt hatte.

Auch für technische Hilfe gerüstet

385.000 Euro investierte die Hansestadt in das neue Löschgruppenfahrzeug, das in den vergangenen Monaten bereits 45 Einsätze geleistet hat. »Heutzutage sind es selten Brandeinsätze, zu denen wir gerufen werden«, weiß Deworetzki. »In erster Linie werden wir bei technischen Hilfseinsätzen jeglicher Art gebraucht.«

Auf diese Einsätze ist die Ausrüstung des Fahrzeugs abgestimmt. So gibt es zum Beispiel vier Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine, eine Wärmebildkamera und ein Multi-Gasmessgerät. Zudem sind ein 14 kVA Stromerzeuger, ein Abstützsystem für Autos, ein pneumatischer Lichtmast mit LED-Hochleistungsscheinwerfern, sowie analoge und digitale Handsprechfunkgeräte an Bord.

Immer weniger Fahrer für Feuerwehrautos

In Scherfede gibt es 15 Feuerwehrleute, die das neue HLF fahren können. »Wir sind da gut aufgestellt«, sagten Helmut Deworetzki und Wehrführer Rabbe fügten hinzu: »Für die Zukunft haben wir einen Plan gestartet, um die Fahrer zu halten und neue ausbilden zu lassen.« Mit dem Wegbrechen der Feuerwehrleute ab Mitte 60 gebe es auch immer weniger Personen, die große Fahrzeuge bewegen dürften.

»Der Feuerwehrdienst stellte schon immer eine erhebliche Herausforderung dar«, sagte Michael Stickeln in seiner Rede. Bei der Förderung des ehrenamtlichen Engagements gehe es ihm – gemeinsam mit Rat und Verwaltung – um die Verbesserung der Rahmenbedingungen, die ehrenamtliches Tun ermöglichen und stärken. Auch in Zukunft sei die Verwaltung bestrebt, der Feuerwehr möglichst optimale Arbeitsbedingungen zur Verfügung zu stellen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5868570?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F