Do., 09.08.2018

Warburger Fotograf erstellt atemberaubendes Bild Zentrum der Milchstraße über dem Desenberg

Der Warburger Amateurfotograf Thorsten Fritz hat das galaktische Zentrum unserer Milchstraße über dem Desenberg bei einem nächtlichen Fotoshooting in einem atemberaubenden Bild festgehalten.

Der Warburger Amateurfotograf Thorsten Fritz hat das galaktische Zentrum unserer Milchstraße über dem Desenberg bei einem nächtlichen Fotoshooting in einem atemberaubenden Bild festgehalten. Foto: Thorsten Fritz

Warburg (WB/ben). Der Warburger Amateurfotograf Thorsten Fritz hat das galaktische Zentrum unserer Milchstraße über dem Desenberg bei einem nächtlichen Fotoshooting in einem atemberaubenden Bild festgehalten.

Das Foto ist ein Ausschnitt aus einem Mosaik, welches aus drei übereinander gelegten Aufnahmen besteht. »Geplant war eigentlich etwas anderes: Sonnenblumenfelder vor nächtlichem Sternenhimmel«, berichtet Thorsten Fritz.

Doch wie es der Zufall so wollte, erstreckte sich ein Ausleger des galaktischen Zentrums bis vor das Wahrzeichen der Börde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5962681?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F