Do., 12.09.2019

Schaden von etwa 6000 Euro an Scherfeder Autohaus Katalysatoren ausgebaut

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Warburg-Scherfede (WB). Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag bis Dienstag an der Briloner Straße in Scherfede zwei Katalysatoren abgebaut und entwendet.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um ein Wohnmobil, das auf dem Außengelände eines Autohauses stand, sowie um einen Opel, der auf dem Außengelände eines gegenüberliegenden Autohauses abgestellt war. Der Schaden pro Fahrzeug beträgt etwa 3000 Euro.

Hinweise zu Verdächtigen nimmt die Polizei in Warburg, Telefon 05641/78800, entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6920416?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F