Do., 12.09.2019

2000 Euro Schaden ist auf Warburger Baumarktparkplatz entstanden Plötzlich ein Loch in der Scheibe

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Warburg (WB). Ein Opel Mokka ist am Dienstag gegen 10.50 Uhr auf dem Kundenparkplatz vor dem Haupteingang eines Baumarktes an der Industriestraße erheblich beschädigt worden.

Als der Besitzer gegen 11.15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die Heckscheibe seines Fahrzeugs ein Loch aufwies und geborsten war. Ob der Sachschaden durch einen Fußgänger oder durch einen Verkehrsunfall entstanden ist, konnte bislang noch nicht festgestellt werden.

Der Schaden am Opel beträgt rund 2000 Euro. Die Polizei in Warburg, Telefon 05641/78800, bittet Zeugen, sich zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6920425?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F