40 Personen im Kreis Höxter sind genesen
Leichter Anstieg der Corona-Infizierten auf 154

Höxter (WB). Erneut sind im Kreis Höxter nur wenige neue bestätigte Corona-Fälle aufgetreten. Der Kreis Höxter meldet 154 Corona-Infizierte, das sind zwei mehr als am Montag.

Dienstag, 07.04.2020, 14:20 Uhr aktualisiert: 07.04.2020, 15:48 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Darüber hinaus sind vier weitere Personen genesen, die Zahl steigt damit auf 40. Verteilt auf die Städte im Kreis Höxter bedeutet das:

  • Bad Driburg (3, eine Person genesen)
  • Beverungen (12, acht Personen genesen)
  • Borgentreich (20, acht Personen genesen)
  • Brakel (8, zwei Personen genesen)
  • Höxter (38, sechs Personen genesen) Marienmünster (2) Nieheim (7, drei Personen genesen) Steinheim (20, zehn Personen genesen)
  • Warburg (37, zwei Personen genesen, eine gestorben) Willebadessen (7)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7360941?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker