Gebäude in Dalheim und Eissen können umgebaut werden
Der Zuschuss kommt

Warburg (WB). Gute Nachricht für die Orte Dalheim und Eissen: Aus Mitteln des Dorferneuerungsprogramms erhält Dalheim 265.000 Euro, nach Eissen fließen 80.000 Euro.

Sonntag, 12.04.2020, 11:29 Uhr aktualisiert: 12.04.2020, 12:10 Uhr
Die alte Schule in Dalheim kann umgebaut werden. Foto: Jürgen Vahle
Die alte Schule in Dalheim kann umgebaut werden. Foto: Jürgen Vahle

Mit dem Geld soll in Dalheim die alte Dorfschule zu einem Multifunktionshaus umgebaut werden, in dem auch ein Informationszentrum für den Schmetterlingssteig entstehen soll. Der Wanderweg soll im Juni freigegeben werden. Die 80.000 Euro, die nach Eissen fließen, sollen zur Erweiterung einer „dorfgemäßen Gemeinschaftseinrichtung“ genutzt werden.

CDU-Landtagsabgeordneter Matthias Goeken hatte sich in Düsseldorf für die Vorhaben eingesetzt und von der Zusage der Landesregierung am Mittwochabend berichtet. Insgesamt fließen 2,2 Millionen Euro aus diesem Topf in den Kreis Höxter, heißt es in einer Pressemeldung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364614?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Auch NRW-Regionen als Standort für Atommüll-Endlager geeignet
Symbolfoto. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker