Landesstraße erhält auf einer Länge von 1,2 Kilometern neue Fahrbahnschicht
L 838 zwischen Daseburg und Rösebeck gesperrt

Borgentreich/Warburg (WB/sis). Die L 838 zwischen Warburg-Daseburg und Borgentreich-Rösebeck ist voll gesperrt. Am Dienstagmorgen ist dort mit den Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung begonnen worden.

Dienstag, 02.06.2020, 19:30 Uhr
Die L 838 zwischen Daseburg und Rösebeck ist voll gesperrt. Foto: Silvia Schonheim
Die L 838 zwischen Daseburg und Rösebeck ist voll gesperrt. Foto: Silvia Schonheim

Für die Maßnahme ist eine Bauzeit bis Ende Juli vorgesehen, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Die Landesstraße erhält auf einer Länge von 1,2 Kilometern eine neue Fahrbahnschicht aus Asphalt.

Zwei Bauabschnitte geplant

Die Arbeiten zwischen dem Ortsausgang Daseburg und dem Einmündungsbereich K 29 (Brüggefeld) in Rösebeck werden in zwei Bauabschnitten erledigt. Die erste Bauphase umfasst die Erneuerung des circa 580 Meter langen Streckenabschnitts vom Ortsausgang Daseburg bis zur Zufahrt Kläranlage.

Die zweite Phase umfasst die Erneuerung der Fahrbahn von der Kläranlage bis zum Einmündungsbereich zur K 29 in Rösebeck. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7433268?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker