Borgentreicher sollen Stempelkarten gegen Chipkarten tauschen
Hallenbad öffnet wieder

Borgentreich (WB). Das Hallenbad Borgentreich öffnet am Montag, 28. September, wieder. Es gelten allerdings besondere Hygienebedingungen.

Donnerstag, 24.09.2020, 21:49 Uhr aktualisiert: 24.09.2020, 22:00 Uhr
das Hallenbad Borgentreich ist von Montag an wieder geöffnet. Foto: Ralf Benner
das Hallenbad Borgentreich ist von Montag an wieder geöffnet. Foto: Ralf Benner

Zu folgenden Zeiten steht das Bad zur Verfügung: Montag von 15 bis 21 Uhr, Dienstag von 15 bis 19.15 Uhr, Mittwoch von 15 bis 21 Uhr (15 bis 16 Uhr Seniorenschwimmen), Donnerstag von 8 bis 10 Uhr sowie 15 bis 20 Uhr, Freitag von 15 bis 19 Uhr, Samstag von 15 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 12 Uhr.

Durch die Corona-Bedingungen sind einige Punkte zu beachten. Im gesamten Hallenbad ist Mundschutz zu tragen, beim Betreten des Bades muss der Gast sich die Hände desinfizieren, zu jedem Besuch muss der Badegast einen Datenbogen ausfüllen. Das Hallenbad-Team erinnern daran, die alten Stempelkarten gegen die neuen Chipkarten einzutauschen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7600358?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker