Polizei sucht Zeugen für Unfall an der Warburger Bahnhofstraße
1000 Euro Schaden am Beetle

Warburg (WB). Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Fahrerflucht in Warburg. Sie sollen sich per Telefon bei den Behörden melden.

Mittwoch, 28.10.2020, 10:34 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 10:38 Uhr
Symbolbild. Foto: Daniel Lüns
Symbolbild. Foto: Daniel Lüns

Eine Autofahrerin hatte ihren schwarzen VW Beetle am Donnerstag, 22. Oktober, von 12.20 Uhr bis 12.50 Uhr, in Warburg in einer Parkbox an der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 28 abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie auf der Fahrerseite im hinteren Bereich einen Schaden fest, den die Polizei mit einer Höhe von 1000 Euro angibt.

Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon: 05271/9620.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7651880?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker