58 Neuinfektionen innerhalb eines Tages
Auch Inzidenz erhöht sich

Kreis Höxter -

Wieder 29 mehr aktiv Infizierte meldete das Gesundheitsamt des Kreises Höxter am Freitag. Insgesamt haben sich 58 Menschen neu mit dem Covid-19-Virus angesteckt, 29 weitere Personen gelten als genesen.

Freitag, 18.12.2020, 10:02 Uhr aktualisiert: 18.12.2020, 10:04 Uhr
Elf Bewohner und zwei Mitarbeiter des Seniorenhauses St. Johannes Baptist hatten sich mit dem Coronavirus infiziert.
Elf Bewohner und zwei Mitarbeiter des Seniorenhauses St. Johannes Baptist hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Alexandra Rüther

Damit steigt die Zahl der aktiv Infizierten im Kreis Höxter auf nun 421, auch der Sieben-Tages-Inzidenzwert erhöht sich von 109 am Donnerstag auf 142,601 am Freitag.

Allein 15 Neuinfektionen werden aus Beverungen gemeldet. Darunter sind auch Infizierte aus dem St. Johannes Baptist Seniorenhaus in Beverungen (das WESTFALEN-BLATT berichtete).

Die Zahlen im Einzelnen (in Klammern die Veränderungen zum Vortag): Bad Driburg 52 (-7), Beverungen 32 (+15), Borgentreich 24 (-1), Brakel 62 (+3), Höxter 97 (+6), Marienmünster 19 (0), Nieheim 24 (+4), Steinheim 43 (0), Warburg 56 (+8), Willebadessen 12 (+1).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7729369?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Neue bundesweite Einreise-Regeln
Ein Schild mit der Aufschrift "Bundesrepublik Deutschland" steht an der deutsch-tschechischen Grenze.
Nachrichten-Ticker