Bundesamt plant an der Strecke zwischen Willebadessen und Borlinghausen
Für eine Lärmsanierung gelistet

Willebadessen -

Der Eisenbahn-Streckenabschnitt 2970 Willebadessen-Borlinghausen wird im „Verzeichnis der in Bearbeitung befindlichen Lärmsanierungsbereiche“ gelistet. Das hat das Eisenbahnbundesamt der Stadt Willebadessen mitgeteilt. Von Daniel Lüns
Sonntag, 07.03.2021, 21:03 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 07.03.2021, 21:03 Uhr
Ein Güterzug fährt durch Borlinghausen. Die Stadtverwaltung hatte für die Willebadessener Stadtteile Borlinghausen und Willebadessen Lärmschutz eingefordert.
Ein Güterzug fährt durch Borlinghausen. Die Stadtverwaltung hatte für die Willebadessener Stadtteile Borlinghausen und Willebadessen Lärmschutz eingefordert. Foto: Daniel Lüns
Diese Nachricht gab Willebadessens Bürgermeister Norbert Hofnagel in der jüngsten Ratssitzung bekannt. Aufgrund dieser Listung seien schalltechnische Untersuchungen gerade in Arbeit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7855034?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7855034?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Neue bundesweite Einreise-Regeln
Ein Schild mit der Aufschrift "Bundesrepublik Deutschland" steht an der deutsch-tschechischen Grenze.
Nachrichten-Ticker