Höxter Neue Streifenwagen für die Polizei

Neue Streifenwagen für die Polizei: Das Foto zeigt von links Karin Hanewinkel-Hoppe (Direktionsleiterin Zentrale Aufgaben), Christian Brenski (Abteilungsleiter Polizei), Friedhelm Spieker (Landrat), Klaus Spieker (Leiter Dezernat Technik) Foto: Polizei

Die Polizei hat neue Streifenwagen. Landrat Friedhelm Spieker informierte sich jetzt über die beiden Modelle, die künftig von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Kreis Höxter genutzt werden. mehr...

Der Adventsmarkt in Willebadessen ist nicht-kommerziell. Die Budenbetreiber spenden einen Teil ihrer Einnahmen, in diesem Jahr an das Familienzentrum Zipfelmütze. Foto:

Willebadessen „Advent am Alten Markt“

„Advent am Alten Markt“ heißt es am Samstag, 7. Dezember, zum neunten Mal in Willebadessen. Nach acht erfolgreichen Märkten wird es auch in diesem Jahr wieder einen Adventsmarkt geben. mehr...


Edda Varchmin (11), Finja Hake (11) und Greta Hüpping (10) an den Querflöten haben beim Adventskonzert ihren ersten großen Auftritt mit Bravour gemeistert. Foto: Bettina Peters

Willebadessen Musik bringt Gäste zum Singen

Mehr als 30 Musikerinnen und Musiker haben mit Weihnachtsmusik die komplett gefüllte Pfarrkirche St. Vitus verzaubert. Der Musikverein Willebadessen hat beim Adventskonzert ein abwechslungsreiches Programm präsentiert. mehr...


Der neue Kunstrasenplatz in Peckelsheim ist am Montag offiziell an den Hauptnutzer, den FC Peckelsheim-Eissen-Löwen, übergeben worden (von links): Andrea Ressel (SPD), Norbert Stiene-Nymphius (CDU), Hansi Münstermann (ehem. Schulamtsleiter), Hubert Gockeln (CDU), Bürgermeister Hans Hermann Bluhm und PEL-Vorsitzender Manfred Hahne, Georg Rebmann (PEL), Markus Hagemann (CDU), Sigrid Ihmor (SPD) und Schulamtsleiter Stefan Gördemann. Foto: Jürgen Vahle

Willebadessen Kicken auf Kork

Seit Mitte Oktober wird er schon genutzt, am Montag ist er offiziell seiner Bestimmung übergeben worden: der neue Kunstrasenplatz in Peckelsheim. mehr...


Hubertus Abraham (von links), Martina Krog und Kathrin Weiß vom Kreis Höxter präsentieren den neuen Mehrweg-Deckel für den „backCUP“. Der Deckel besteht aus dem gleichen Material wie der Becher und kann vollständig abgebaut werden. Foto: Kreis Höxter

Höxter Mehrweg statt Einweg

Seit Anfang des Jahres gibt es im Kreis Höxter den „backCUP“ als Alternative zu den herkömmlichen Einmal-Bechern für warme Getränke zum Mitnehmen. Mittlerweile sind etwa 14.000 Becher im Umlauf, informiert der Kreis Höxter. Nun gibt es passend zu den „backCUPS“ wiederverwendbare Deckel in unterschiedlichen Farben. Sie sind in teilnehmenden Bäckereien und Ausgabestellen erhältlich. mehr...


Bundesministerin Julia Klöckner überreichte Landrat Friedhelm Spieker im Beisein des Hauptgeschäftsführers des Deutschen Landkreistages, Professor Dr. Hans-Günter Henneke (links), und des heimischen Bundestagsabgeordneten Christian Haase (rechts) den Förderbescheid in Höhe von 360.000 Euro für die Umsetzung des Modellprojekts »Hauptamt stärkt Ehrenamt« im Kreis Höxter. Foto: BMEL

Kreis Höxter Unterstützung fürs Ehrenamt

27.000 Ehrenamtliche engagieren sich im Kreis Höxter in 1400 Vereinen. Sie sollen künftig besser unterstützt werden. Dazu wird Anfang 2020 beim Kreis eine Geschäftsstelle für das Ehrenamt eingerichtet. Der Bund fördert das Vorhaben mit 360.000 Euro. mehr...


Benjamin Ortmann hat um Entpflichtung gebeten. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Ortmann möchte erneut aufhören

Benjamin Ortmann hat um seine vorzeitige Entpflichtung als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Willebadessen gebeten. Nach Informationen des WESTFALEN-BLATTES sieht der Stadtbrandinspektor das Vertrauen der Stadtverwaltung in ihn als Leiter der Wehr als nicht mehr gegeben an. mehr...


Die grünen Balken zeigen, wo an der Langen Torstraße und der Wassertorstraße in Peckelsheim Parkplätze entstehen sollen. Foto/Grafik: ­OpenStreetMap/Geodatenportal Kreis Höxter

Willebadessen Parken soll legal werden

Die Parksituation im Peckelsheimer Ortskern der Stadt Willebadessen soll entspannt werden: Für die Besucher der Geschäfte in der Langen Torstraße und der Wassertorstraße sollen weitere Parkplätze entstehen. Dafür soll dort der Angebotsradweg aufgegeben werden. mehr...


Die Einschränkung der Betriebs- und Bereitstellungspflicht für Taxiunternehmen ist zunächst ein einjähriges Pilotprojekt. Foto: dpa

Höxter Nachtfahrten nur auf Vorbestellung

Vom 1. Dezember an fahren Taxen im Kreis Höxter von sonntags bis donnerstags in der Nacht nur noch, wenn vorher ein Termin vereinbart worden ist. Grund dafür ist unter anderem das veränderte Nutzungsverhalten. mehr...


Die Jugendfeuerwehr hat auf das abgelaufene Jahr zurückgeblickt (hinten von links): Kreisjugendwart Florian Mantel, Bürgermeister Hans Hermann Bluhm, Bettina Peters, Manuel Gockeln, stellvertretender Jugendwart Sascha Sauerland, Pia Kleimann, Anton Weltken, Clara Weltken, Maximilian Fedrau, Daniel Koop, Niklas Namnick, stellvertretender Löschzugführer Matthias Bannenberg, Kassierer Christoph Leifeld, Sven Ernst, Robert Peters, Anna Weltkan, stellvertretender Löschzugführer Matthias Hund, Daniel Fedrau, Devin Bredewald, Nils Böhmer, Jugendwart Dirk Peters, (vorne): Philipp Diekmann, Dominik Gellert, Kristin Westkamp, Milena Fedrau, Theresa Verse, Marlon Hoffinger, Deniz Feierabend, Luisa Uhe, Lorinda Klatte, Jula-Marie Böhmer, Luis Hüpping, Oliver Thüsen, Jerome Kathstede. Foto:

Willebadessen Ein ereignisreiches Jahr

»Jugendfeuerwehr – ohne uns wird es brenzlig«: Mit diesem Leitspruch hat Kreisjugendfeuerwehrwart Florian Mantel die Wichtigkeit einer Jugendfeuerwehr betont. Die Jugendfeuerwehr Willebadessen hat nun auf ein ereignisreiches Jahr 2018/2019 zurückgeblickt. mehr...


1 - 10 von 760 Beiträgen