Ansetzabend und Sebastiansfest in Willebadessen abgesagt – Grußkarte an die Schützen Ein Hofstaat ohne Auftritt

Der Hofstaat der blau-weißen Sebastianer bedauert sehr, dass das Sebastiansfest ausfallen muss, grüßt Mitglieder und Freunde aber in Form einer corona-konformen Präsentation.

Willebadessen - Der Hofstaat der Sebastian-Schützen aus Willebadessen wartet seit seiner Einführung im Februar 2020 auf seinen ersten offiziellen Termin. mehr...

Hätten sich mehr erwartet: Thomas Sprehe (l.), Vorsitzender des Wirtschaftsclubs, und Kevin Taron, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter fehlt nach wie vor ein Plan der Politik für die Folgen der Coronapandemie. Das Foto entstand beim Jahresempfang 2020 vor Ausbruch der Coronakrise.

„Die aktuellen Coronabeschlüsse sind eine große Enttäuschung“ Wirtschaft will verbindliche Aussagen

Kreis Höxter - Die aktuellen Beschlüsse zur Verlängerung des Corona-Lockdowns mindestens bis zum 14. Februar haben bei der heimischen Wirtschaft für Enttäuschung gesorgt. Die Wirtschaftsjunioren Paderborn und Höxter sowie der Wirtschaftsclub warten weiterhin auf einen nachhaltigen Plan zur Bewältigung der Pandemie und der Folgen mehr...


Bei Schnelltests in Altenheimen sollen jetzt auch Soldaten Unterstützung leisten.

Landeskommando: Unterstützung im Rahmen von Amtshilfe - Kreis hat Antrag gestellt Soldaten helfen bei Schnelltests

Kreis Höxter - Das ist eine gute Nachricht für die Region: Zehn Soldaten des ABC-Abwehrbataillons 7 werden in den nächsten drei Wochen bei der Durchführung von Schnelltests in Pflegeheimen Unterstützung leisten. In NRW sei es die erste Unterstützung im Rahmen von Amtshilfe dieser Art, wie das Landeskommando Düsseldorf betont. mehr...


Katharina Willberg von der Behörde macht in einem Brief auf Gefahren aufmerksam.

Internet: Polizei Höxter warnt Schüler und Eltern vor Gefahren „Cybermobbing – es kann jeden treffen“

Kreis Höxter - Die Gefahren durch Cybermobbing nehmen zu, seit sich die soziale Interaktion immer mehr in die digitale Welt verlagert. In einem Brief an Schüler und Eltern will die Polizei Höxter auf die Gefahren aufmerksam machen und gleich Tipps geben, wie man sich vor solchen digitalen Übergriffen schützen kann. mehr...


Clara und Matheo haben das Organisationsteam bei der Erstellung des Begleitfilms zur Messe unterstützt

Digitale Ausbildungsmesse während der Corona-Pandemie läuft noch bis zum 12. Februar „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Kreis Höxter - Die beliebte Ausbildungsmesse „Step 1“ findet wegen der Corona-Pandemie zum ersten Mal in digitaler Form statt. mehr...


Die VHS bietet diverse Online-Kurse an, dabei geht es um Büroarbeit sowie um Sport oder auch Fremdsprachen.

VHS-Zweckverband Diemel-Egge-Weser stellt Frühjahrsprogramm vor Semester startet mit Digital-Angeboten

Warburg - Die Volkshochschule startet in ihr Frühjahrssemester. Das neue VHS-Programmheft liegt in Einzelhandelsgeschäften, Apotheken, Tankstellen, die derzeit geöffnet sind, aus. mehr...


Symbolbild

Zwei weitere mit Corona Infizierte verstorben Inzidenz im Kreis Höxter bleibt über 200

Kreis Höxter (WB/fsp) - Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter liegt nach wie vor über 200. Sie ist von Samstag auf Sonntag mit 201,78 gleich geblieben. Mit 119 aktiv Infizierten und einer Inzidenz von 433,8 ist Brakel weiterhin Hotspot im Kreis Höxter. mehr...


Stellvertretend für die vielen Helfer nahmen diese drei Sternsinger an der Feier im Dom teil.

BDKJ-Diözesanverband richtet mit Erzbistum eine digitale „Dankesfeier“ aus – Verlängerung der Spendenaktion bis Anfang Februar 20.000 Sternsinger setzen Zeichen der Hoffnung

Kreis Höxter/Paderborn - An der Dankesfeier der Sternsinger im Erzbistum Paderborn haben am Samstag nur drei statt der sonst üblichen 1000 Sternsinger teilnehmen können – wegen der Pandemie. mehr...


Häusliche Gewalt – hier ein Symbolbild – gehört zu den Delikten, mit denen die Ehrenamtlichen des „Weissen Rings“ regelmäßig zu tun haben. Sie werden professionell für ihren Dienst ausgebildet.

„Weisser Ring“ sucht Nachwuchs – Ehrenamtliche aus dem Kreis Höxter berichten im Interview über ihre Arbeit „Dankbarkeit der Menschen erfüllt uns“

Kreis Höxter - Zuhören, begleiten, bestärken, Hilfe vermitteln: Wer Opfer einer Straftat geworden ist, hat in den Ehrenamtlichen des „Weissen Rings“ eine große Stütze. Aus dem Team im Kreis Höxter nehmen drei langjährige Mitarbeiter Abschied. mehr...


1 - 10 von 1415 Beiträgen