Kurze Störung in der Feuerwehrleitstelle in Brakel Digitale Alarmierung ausgefallen

Im Kreis Höxter mussten am Dienstagnachmittag für kurze Zeit Feuerwehrgerätehäuser besetzt werden.

Kreis Höxter - Eine technische Störung in der Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Brakel hat am Dienstagnachmittag dafür gesorgt, dass im Kreis Höxter viele Gerätehäuser für etwa eine Stunde mit Wehrleuten besetzt werden mussten. mehr...

Als neuer NRW-Regierungschef hielt Armin Laschet sein Versprechen und besuchte Beverungen beim Festakt am Sonntag, 9. Juli 2017, anlässlich des Jubiläums »600 Jahre Stadtrechte«. Rechts steht MdB Christian Haase in Schützenuniform.

Armin Laschet ist CDU/CSU-Kanzlerkandidat: Was sagen die Unionspolitiker im Kreis Höxter zur Entscheidung? „Kein weiter so – mehr Neuanfang“

Kreis Höxter - Die Würfel sind zu Gunsten von Armin Laschet gefallen: So ordnen die CDU-Politiker aus dem Kreis Höxter das Votum des CDU-Bundesvorstands für einen Kanzlerkandidaten Armin Laschet ein. mehr...


In den Kursen von Laura Schlütz mit ihrem „zero waste fashion design“ geht es darum, die komplette Länge und Breite des Materials mit in das Kleidungsstück einfließen zu lassen. Diese textile Nachhaltigkeit kommt bei den Teilnehmenden gut an.

Angebote für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren auch während der Corona-Pandemie Im Kulturrucksack steckt ein Podcast

Warburg - Angesichts der Corona-Pandemie hat sich der Kreis Höxter dazu entschieden, auch beim NRW-Landesprogramm „Kulturrucksack“ neue Wege zu gehen. „Leider lassen sich die beliebten Kurse mit heimischen Künstlerinnen und Künstlern oft nicht wie gewohnt umsetzen“, wird Kreisdirektor Klaus Schumacher in einer Pressemitteilung zitiert. mehr...


Auf den Intensivstationen im Kreis Höxter wurde am Dienstagvormittag kein Covid-19-Patient behandelt.

Inzidenz im Kreis Höxter sinkt leicht Keine Corona-Fälle auf Intensivstationen

Höxter - Das Kreisgesundheitsamt hat am Dienstag drei neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der aktiv Infizierten stieg um einen auf 241. Der Inzidenzwert ging leicht zurück und lag um Mitternacht bei 85,6. mehr...


Dominik Rüther ist Betriebswirt und Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Er berechnet täglich die „Corona-Vorhersage“.

Prognose: Am 6. Juli könnte Erstimpfung abgeschlossen sein – Kreishandwerkerschaft zeigt „die anderen“ Coronazahlen Der „Meilenstein“ gibt Hoffnung

Kreis Höxter - Einen ersten Schutz gegen das gefährliche Coronavirus könnte im Kreis Höxter bereits Anfang Juli jeder haben, der sich impfen lassen möchte. Diese Prognose wagte Dominik Rüther am Montag. Aber Rüther ist weder Arzt noch Virologe oder Mitarbeiter des Gesundheitsamtes, sondern Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg. mehr...


Die Grünen im Kreis Höxter unterstützen die Kandidatur von Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin.

Baerbock will Kanzlerin werden – Reaktionen der Grünen im Kreis Höxter „Annalena Baerbock sorgt für frischen Wind“

Kreis Höxter (WB) - Annalena Baerbock ist seit Montag Kanzlerkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl im September. Sie ist damit nicht nur die erste Kandidatin der Partei für das höchste Regierungsamt, sondern – Stand heute – einzige weibliche Bewerberin um die Nachfolge von Angela Merkel. mehr...


Neu auf Instagram: Laura De Mey (vorn) pflegt den Social-Media-Auftritt, Adelheid Miß-Litfin, Leitung der Sucht- und Drogenberatung, und Caritas-Vorstand Thomas Rudolphi freuen sich über die Online-Präsenz.

Der Caritasverband für den Kreis Höxter geht mit seinem Präventionsangebot neue Wege Informieren ohne Langeweile

Brakel - „What´s Alk?“ fragt die Sucht- und Drogenberatung der Caritas auf ihrer neuen Instagram-Seite „Suchtprävention Brakel“. Mit dem Auftritt auf der Social-Media-Plattform geht der Caritasverband für den Kreis Höxter neue Wege, um junge Menschen über die Suchtgefahren zu informieren. mehr...


Viele große Skulpturen gefährdeter Tierarten stellt Künstler Raphael Strauch (von links) mit dem Ortsbeirat Helmern aus. Dafür werben Ortsbürgermeister Hubert Wannemacher und Matthias Gockeln, Beauftragter Kunst/Kultur des Ortsbeirates.

Ortsbeirat Helmern präsentiert Wanderausstellung des heimischen Künstlers Raphael Strauch Gefährdete Tiere demonstrieren

Willebadessen - Unzählige Tierarten sind heutzutage gefährdet. Elf von ihnen geben die Helmerner nun eine Stimme. Vom 1. bis 31. Mai werden große Tierskulpturen gezeigt. mehr...


Die große Kläranlage der Stadt Willebadessen liegt im Stadtteil ­Niesen. Sie muss 24 Stunden am Tag funktionieren, 365 Tage im Jahr. Dabei wird durch die neue Technik künftig viel Geld eingespart.

Kläranlage Niesen: Investition in Dekanter hat sich gelohnt – heute Thema im Betriebsausschuss Neue Technik spart viel Geld ein

Willebadessen - Die alte Entwässerungsanlage für den Schlamm, der auf der Kläranlage Niesen aufbereitet wird, war Ende 2018 für etwa 350.000 Euro gegen einen neuen Dekanter getauscht worden. Bis Ende 2019 dauerte das Einrichten der Maschine. Die Mühe hat sich gelohnt: Die neue Technik spart 16.000 Euro Betriebskosten ein – pro Jahr. mehr...


Der FC Nieheim (rechts: Lars Thorenmeier) könnte als einzige Herren-Fußballmannschaft des Kreises Höxter in dieser Saison noch einmal an den Start gehen. Eine Entscheidung über die Fortführung des Westfalenpokals steht noch aus.

Fußball: Heimische Vereinsvertreter begrüßen größtenteils die Annullierung der Saison – mit Kommentar „Es ist vorbei“

Kreis Höxter (WB) - Die Fußball-Saison 2020/2021 ist Geschichte. Das hat der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen am Montagnachmittag in einer Online-Pressekonferenz bekanntgegeben. „Es ist vorbei“, sagte FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski gleich zu Beginn. mehr...


1 - 10 von 1764 Beiträgen