Borgentreich/Marienmünster/Willebadessen Kröten wandern über gesperrte Straßen

Die Kröten wandern in diesem Jahr wegen der milden Witterung eher. Die Kreise Höxter und Holzminden haben darum Straßensperrungen veranlasst. Voraussichtlich bis April müssen die Autofahrer auf Beeinträchtigungen einstellen. Foto: Frank Grawe

Zum Schutz der Tiere kommt es wie in jedem Jahr an einigen Kreisstraßenabschnitten zu zeitweisen Sperrungen. mehr...

Widerstand zwecklos: Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm (Bildmitte) verteidigt den Rathausschlüssel tapfer gegen die Narren des Pickel-Jauh (von links), Prinz Wolfgang II. (Janzen), Kinderhofnärrin Ida I. (Koch), Kinderprinzessin Klara I. (Koch), Prinzessin Christiane I. (Janzen) und (dahinter) Kinderprinz Jonas I. (Kleinschmidt-Michels). Am Ende gibt Bluhm auf. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen/Warburg Bürgermeister werden ein letztes Mal entmachtet

Wilde Weiber haben am Donnerstag die Amtsstuben in Peckelsheim und Warburg geentert – zum letzten Mal in der Amtszeit der Bürgermeister Hans Hermann Bluhm (Willebadessen) und Michael Stickeln (Warburg). mehr...


Die Konfettis aus Eissen sind seit 30 Jahren im Ort am Karnevalsball beteiligt. Das wird am Sonntag gefeiert. Foto:

Willebadessen Konfettis feiern 30-Jähriges

30 Jahre Konfettis in Willebadessen-Eissen: Das wird am Sonntag, 23. Februar, von 14.31 Uhr an gefeiert. Es geht rund mit einem bunten Programm. mehr...


GfW-Geschäftsführer Michael Stolte, Jens Kronsbein (Abteilungsleiter bei der Bezirksregierung), Julia Handtke (Projektleiterin der neuen Rückkehr-Agentur), und LEADER-Regionalmanagerin Christiane Sasse setzen auf die Stärkung des ländlichen Raums. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Innovatives Standortmarketing

„Ostwestfalen-Lippe wird sich weiterentwickeln, wenn wir die ländlichen Räume stärken. mehr...


Ehrungen bei den Schützen in Altenheerse (von links): Hauptmann Christian Thunecke, Brudermeister Raimund Rehermann, Ferdinand Clases, Ralf Wecker, Lorenz Jäger, König Elmar Engemann, Jörg Waltemate, Karl-Heinz Bothe, Gerd Schlüter und Oberst Ralf Hake. Foto: Fabian Hake

Willebadessen Altenheerse feiert montags nicht mehr

In Willebadessen-Altenheerse wird der Schützenfestablauf neu geregelt. Das haben die Mitglieder der Schützenbruderschaft jetzt während der Jahreshauptversammlung beschlossen. Künftig soll nicht mehr von samstags bis montags, sondern von freitags bis sonntags gefeiert werden. mehr...


Ortsbürgermeister Heinz-Jürgen Schmitt (von links) ist Paul Arens für den neuen AWO-Fahrdienst dankbar. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen AWO-Bulli fährt als Anruf-Sammel-Taxi

Die Willebadessener Stadtteile Schweckhausen und Willegassen sind, vom Schulbusverkehr einmal abgesehen, vom ÖPNV-Netz abgeschnitten. Das wollten die Bürger ändern – und nutzen nun den Bulli des AWO-Ortsvereins Peckelsheim als Anruf-Sammel-Taxi. mehr...


Der närrische Lindwurm schlängelt sich mit weit mehr als 20 Wagen und Fußgruppen durch Willebadessen. Foto: Daniel Lüns/Archiv

Willebadessen Narren ziehen durch Willebadessen

Wer in der Wagenbauscheune der Willebadessener Karnevals-Freunde (WKF) spät abends noch Licht sieht, kann sich sicher sein: Der große Karnevalsumzug der WKF steht kurz bevor. Am Sonntag, 23. Februar, setzt sich der Umzug um 14.11 Uhr an der Stadthalle in Bewegung. mehr...


Der Peckelsheimer Karnevalsverein Pickel-Jauh hat mit seinen Tollitäten an der Spitze ein geballtes Bühnenprogramm präsentiert. Etwa 700 Narren haben beim Büttenabend gemeinsam gelacht, gefeiert und getanzt. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Pickel-Jauh mixt für die DLRG Cocktails

Die Peckelsheimer Karnevalisten haben dem Bürgermeister Hans Hermann Bluhm beim Büttenabend gedroht: „In seiner letzten Session schicken wir ihn beim Rathaussturm in Pension.“ mehr...


Mehr als 15.551 Bonbons und 200 Schokoladengeldscheine haben Sparkassen-Filialleiter Burkhard Esser und Kundenberater Mathias Meier (von rechts) in die Waagschale werfen müssen, um Jungfrau Tanja (Baumann) aufzuwiegen. Über diese süße Spende haben sich Prinz Sascha (Baumann, links) und Bauer Manuel (Bachmann) sehr gefreut. Foto: Bettina Peters

Willebadessen Sparkasse wiegt Jungfrau auf

Wie viel wiegt die Jungfrau des Willebadessener Dreigestirns? Die Antwort auf diese Frage hat es beim Aufwiegen von Jungfrau Tanja (Baumann) gegeben. mehr...


Die Zeitkapsel befüllten Bürgermeister Hans Hermann Bluhm (links) und Grundschüler der „Schule an den 7 Quellen“ unter anderem mit Ratsunterlagen und Schüler-Kunstwerken. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Zeitkapsel „an den 7 Quellen“ verbaut

Eine Zeitkapsel haben Vertreter von Stadt, Politik und Grundschule am großen Erweiterungsbau der „Schule an den 7 Quellen“ in Willebadessen befüllt. Die Kapsel wurde anschließend in eine Mauer eingebettet. Damit wurde symbolisch auch der Grundstein des neuen Gebäudes gelegt. mehr...


11 - 20 von 842 Beiträgen