Willebadessen Schützenfest zum Mitnehmen

Sebastian Genau (links) bekam von Oberst Daniel Dreker sein Sixpack überreicht. Viele der 460 Vereinskollegen des St.-Sebastian-Schützenvereins Peckelsheim nutzten die Gelegenheit und schauten beim Bier-Drive-In vorbei. Foto: Bettina Peters

Obwohl Corona das eigentliche Schützenfestfeiern unmöglich macht, schmeißt der St.-Sebastian-Schützenverein Willebadessen-Peckelsheim die Flinte nicht ins Korn. Neben der Schützenhalle installierten die Aktiven einen Freibier-Drive-In für ihre über 460 Vereinskollegen. mehr...

In einer kurzen Runde wurde der Vitusschrein über den Kirchenvorplatz in die Kirche getragen. Dabei durfte auch der farbenfrohe und aufwendig hergestellte Blumenteppich nicht fehlen – auch wenn er diesmal viel kürzer war, als sonst. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Vitusfest im Zeichen von Corona

So ein Vitusfest hat Willebadessen noch nie gefeiert: Im Zuge der Corona-Krise fiel die gut besuchte Prozession aus. Auch die Schützen-Veranstaltungen wurden gestrichen. Beim Feiern des Festhochamtes wurde die Messe zusätzlich auf eine Leinwand auf den Kirchenvorplatz übertragen. mehr...


Blumen zum innerparteilichen Wahlsieg: CDU-Kreisverbandsvorsitzender Christian Haase gratuliert Michael Stickeln zu 228 von 232 Stimmen. Rechts im Bild: Kristina Jäkel-Stickeln, Ehefrau des Warburger Bürgermeisters. Foto: Jürgen Vahle

Kreis Höxter CDU setzt auf Michael Stickeln

Mit einem Traumergebnis von 99,6 Prozent der Stimmen ist Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln offiziell zum Landratskandidaten der CDU gewählt worden. mehr...


5.555,55 Euro für die Aktion Lichtblicke. Die DJs Markus Finger (links) und Marcus Stiera bedanken sich bei den Spendern und Unterstützern René Buttgereit (oben von links, Werbeagentur Buttgereit), Madeline Sprock und Christina Höke sowie Lilli Wilke vom Café Heimisch. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Die etwas andere Kölsche Nacht begeistert

Die erste Kölsche Nacht per Livestream war ein Erfolg. Die beiden DJs Marcus und Markus hatten das in dieser Form nicht erwartet: Der Spendenerlös von 5555,55 Euro kommt dem Verein Lichtblicke zugute. Die Klickzahlen während der fast vierstündigen Live-Übertragung aus dem Café Heimisch in Höxter waren zudem beachtlich hoch. mehr...


Einen Panorama-Blick auf Willebadessen hat Dr. Joachim Avenarius von seinem Hotel „Der Jägerhof“ aus. Das Haus ist zurzeit geöffnet, ebenso das Hotel „Waldcafé Jäger“ in Bad Driburg. Das dritte Hotel im Bunde, das „Wohlfühlhotel im Schlosspark“, ist zurzeit jedoch geschlossen. Fotos: Daniel Lüns

Willebadessen 10.000 Übernachtungen weniger

Vor etwa einem Jahr hat Dr. Joachim Avenarius die Ackerscheune in Willebadessen gemietet. Als „Wohlfühlhotel im Schlosspark“ hauchte er dem Objekt nach Jahren des Leerstandes neues Leben ein. Aufgrund von Corona ist das Hotel zurzeit geschlossen. Investitionen wurden gestoppt. mehr...


„Godly Play“-Fortbildnerin Dr. Delia Freudenreich aus Paderborn wird das Konzept in Grundzügen erläutern. Foto:

Warburg In Sand erzählte Geschichten

Zwei Fortbildungsangebote zum Thema „Godly Play – Gott im Spiel“ bietet das christliche Bildungswerk Die Hegge in Niesen an. Ein Kennenlerntag wird am Donnerstag, 20. August, von 9.30 bis 17 Uhr ausgerichtet. mehr...


In der Katholischen Pfarrkirche St. Vitus in Willebadessen helfen zurzeit Priester aus umliegenden Pastoralverbünden und Pfarreien aus. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Bewerbungsverfahren um Pfarrstelle läuft

Die aktuelle Situation im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim bleibt unverändert. Das teilt Benjamin Krysmann, Pressesprecher des Erzbistums Paderborn, auf Nachfrage mit. „Entscheidungen, die das pastorale Personal insgesamt vor Ort angehen, sind in Arbeit“, sagt er. mehr...


Ob ein Wolf die Schafe in Willebadessen-Eissen angegriffen hat, ist noch nicht klar. Foto: dpa

Willebadessen Schafe auf Weide verletzt

ünf Schafe sind Mitte Mai auf einer Weide in Eissen verletzt worden. Ob die Tiere in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai von einem wildernden Hund oder einem Wolf angegriffen worden sind, steht bislang noch nicht fest. mehr...


Damit Kinder mit dem Rad sicher dorthin kommen, gibt es in der Schule eine spezielle Fahrradfahr-Ausbildung. Die ist in diesem Jahr Corona zum Opfer gefallen. Foto: dpa

Kreis Höxter Sicheres Radfahren per Film lernen

Durch die Corona-Situation musste die Radfahrausbildung in den vierten Klassen an zahlreichen Grundschulen im Kreis Höxter ausfallen oder wurde auf ein Minimum reduziert. Daher macht die Verkehrswacht Kreis Höxter gemeinsam mit der Polizei auf die Möglichkeit aufmerksam, diese Radfahrerausbildung zumindest teilweise im Internet nachzuholen. mehr...


Aus den Laboren kamen keine neuen positiven Testergebnisse. Foto: dpa

Kreis Höxter Keine neuen Infektionen

Im Kreis Höxter hat es von Sonntag auf Montag keine weiteren Corona-Fälle gegeben. Infiziert sind darum derzeit unverändert 14 Menschen. mehr...


101 - 110 von 1111 Beiträgen