Kreis Höxter Kunst und Kultur im Kloster

Vor dem ehemaligen Benediktinerinnenkloster in Willebadessen (von links): Intendant Hans Hermann Jansen, GfW-Geschäftsführer Michael Stolte, Landrat Friedhelm Spieker und Bürgermeister Hans Hermann Bluhm präsentieren das Festivalprogramm. Foto: Ralf Benner

Musik, Gesang, Tanz und Literatur sind die zentralen Ausdrucksformen für das fünfte Klosterfestival im Kreis Höxter. Vom 15. Juli bis zum 21. August werden die monastischen Plätze in der Region zu Konzertbühnen, Ausstellungsräumen und Begegnungsstätten. mehr...

Vom 11. Juli an steht der Verkehr auf der Nethebrücke für drei Wochen still. Grund dafür sind die Sanierungsarbeiten, für die die Brücke voll gesperrt werden muss. Aus Richtung Fölsen kommend ist Willebadessen dann nicht mehr erreichbar. Fotos: Michaela Weiße

Willebadessen »Hier steht bald alles still«

Der Verkehr auf der Nethebrücke in Willebadessen steht vom 11. Juli an still. Grund für die dreiwöchige Vollsperrung ist die Sanierung des Bauwerkes. Unternehmer befürchten jetzt dramatische Umsatzeinbußen. mehr...


Direkt am Kreuzungsbereich Lange Straße/Gänsebruch wurden zwei Mehrfamilienhäuser (Lange Straße 44 und 46) errichtet. Am Dienstag erfolgte die Bauabnahme. Foto: Ralf Benner

Willebadessen Wohnbauprojekt in der Ortsmitte abgeschlossen

An der Ecke Lange Straße/Gänsebruch in Willebadessens Ortsmitte ist jetzt eines der größten privaten Wohnbauprojekte im Eggestädtchen abgeschlossen worden. mehr...


Das Peckelsheimer Königspaar Andreas Rother und Diana Temme reiht sich in den Festzug ein. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Ein Kölner lässt sich als König feiern

Andreas Rother und Diana Temme stehen als Majestäten im Mittelpunkt des Peckelsheimer Schützenfestes. mehr...


Königin Katrin Koch stammt aus Helmern und ist durch die Höppertaufe nun ebenfalls zur echten Engarin, also Höpperin, geworden. Die Prozedur überstand sie königlich lächelnd.

Willebadessen Drei neue Höpper getauft

Einwohner von Engar haben viel Spaß bei ihrem originellen Volksfest. Regen von oben kann echte »Höpper« nicht erschüttern. mehr...


Das Helmerner Königspaar Siegfried (55) und Nittaya Haase (36) hat am Sonntag das neue Dorfdenkmal an der Helmerner Ortsdurchfahrt enthüllt. Das Kunstwerk ist in den vergangenen Monaten in der Bildhauerwerkstatt Strauch entstanden. Foto: Jörg Henze

Willebadessen Königspaar enthüllt Denkmal

Helmern geht einen weiteren Schritt auf dem Weg zum Künstlerdorf. Kunstwerk nimmt die Entwicklung die Ortsentwicklung in den Blick. mehr...


Die Küche ist in einem Anbau an den Wohnwagen untergebracht. »Ich koche mir hier jeden Tag etwas«, berichtet Alfred Lübbehusen. Er hat mit seinem Traktorgespann auf dem Weg nach Rügen Station in Altenheerse gemacht. Foto: Marius Thöne

Willebadessen »Für mich ist der Weg das Ziel«

30 PS stark und höchstens 18 Stundenkilometer schnell ist der Oldtimer-Traktor von Alfred Lübbehusen. Der 63-Jährige kommt aus Bochum und verwirklicht gerade einen Kindheitstraum. mehr...


Katrin Koch (22) heißt die Höpperkönigin in Engar. Daniel Blömeke (29) ist ihr Lebensgefährte und König. Er wurde nach der Krönungszeremonie mit Höpperwasser »notgetauft«. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Katrin Koch regiert die »Höpper«

Katrin Koch ist neue Höpperkönigin in Engar. Die 22-Jährige ist Einzelhandelskauffrau. Neuer Höpperkönig wird ihr Lebensgefährte Daniel Blömeke (29). mehr...


Umgebaute Peckelsheimer Station freigegeben : Busse halten wieder am Busbahnhof

Willebadessen Busse halten wieder am Busbahnhof

Nach fünfmonatiger Bauzeit ist  der umgebaute Peckelsheimer Busbahnhof eröffnet worden. Von heute (Dienstag) an halten wieder täglich insgesamt 70 Busse auf dem Areal hinter der evangelischen Kirche. mehr...


1101 - 1110 von 1138 Beiträgen