Willebadessen Firmung unter freiem Himmel

250 Gäste konnten im Pfarrgarten in Peckelsheim an der Firmfeier unter freiem Himmel teilnehmen. Aufgrund der Corona-Abstandsregeln wäre in der Pfarrkirche nur Platz für Firmlinge und Paten gewesen. Auch die Eltern der Firmlinge hätten nicht teilnehmen können. Foto:

Unter freiem Himmel haben im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim zwei Firmfeiern stattgefunden – je eine in Willebadessen und Peckelsheim. mehr...

An der Brücke arbeiten (von links) Restaurator und Stuckateur Horst Schneider und die Fachleute Andreas Austermühl, Jürgen Hengst und Anatoli Albrecht. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Nächste Treppe wird erneuert

Die neue Schlossbrücke auf der Westseite des Schlosses Schweckhausen hat bereits viele Besucher angelockt. Nun sind die Arbeiter an die Ostseite des Areals gezogen. Dort wird an der Brücke gearbeitet, die das Schloss mit dem Gartenbereich verbindet. mehr...


Vor dem Hotel Jägerhof in Willebadessen (hinten, von links): Dr. Joachim Avenarius und Therese Benken (beide Hotel Jägerhof), Jutta Köllinger und Alfred Kerlin (beide Von-Galen-Schule), Jan van Eijk, Oliver Überdick, Marita Neumann (Hilfe für krebs- und schwerstkranke Kinder), Lars Peter, Lutz Hund (Raiffeisen Lichtenau), Sebastian Hund, Roswitha Schopohl (Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter), Werner Überdick mit (vorne, von links) Anna und Nele Überdick, Helene Tisius, Olaf Meiners und Hartmut Schlüter. Aufgrund der Corona-Situation konnten nicht alle Unterstützer zur Spendenübergabe eingeladen werden. Foto: Bettina Peters

Willebadessen Schornsteinfeger sorgen für Geldsegen

ereits seit 2006 radeln Schornsteinfeger aus ganz Deutschland mit der „Glückstour“ durch die Republik und sammeln Spenden für karitative Einrichtungen und Institutionen. In diesem Jahr sah die Glückstour allerdings ein wenig anders aus. mehr...


Der neu gewählte Bürgermeister Norbert Hofnagel (4. von links, CDU) mit dem Fraktionsvorstand (von links): Sabine Kleinschmidt, Viktoria Baacke, Markus Hagemann, Frank Scheele, Maria Albrecht. Foto:

Willebadessen Hagemann führt die CDU-Fraktion

Markus Hagemann (46) ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion im Willebadessener Stadtrat. Das gibt die Union in einer Pressemitteilung bekannt. Auf der konstituierenden Fraktionssitzung der Union wurde der Niesener einstimmig gewählt. mehr...


Die Kreuzchen auf den Wahlzetteln sind gemacht, die Stimmen ausgezählt. Jetzt werden die Weichen für die neue, fünfjährige Wahlperiode gestellt. Die nächsten Ratssitzungen werden aber noch von den bisherigen Mitgliedern bestritten. Foto: Silvia Schonheim

Warburg/Borgentreich/Willebadessen Die neuen Räte rüsten sich

Nach den Kommunalwahlen sind in den Stadtverwaltungen des Warburger Landes die Vorbereitungen für die neue Legislaturperiode angelaufen. Die alte endet am 31. Oktober. mehr...


Jörn Becker von der Warburger Stadtverwaltung hat die Kiste mit den Briefwahlstimmen ins Auto gepackt. Von der Stadtverwaltung aus hat er die Stimmen zum Arnoldihaus gebracht. Foto: Jürgen Vahle

Warburg/Willebadessen/Borgentreich Absoluter Rekord bei der Briefwahl

Die Briefwahl hat im Warburger Land alle Rekorde gebrochen. Es gab im Altkreis mehr Briefwähler als 2014 insgesamt. 4213 Briefwahlanträge lagen der Stadt Warburg vor. Das sind 21,93 Prozent aller 19.198 Wahlberechtigten in der Hansestadt – ein absoluter Rekord. mehr...


Bürgermeister trifft Nachfolger: Hans Hermann Bluhm (links) war nach Löwen ­gekommen, um dem künftigen Amtsinhaber Norbert Hofnagel zu ­gratulieren. Über den Wahlsieg freute sich auch Hofnagels Frau Gisela (links, im Hintergrund). Foto: Jörg Henze

Willebadessen Der dritte Bürgermeister in der Familie

Für Norbert Hofnagels Mutter war der Sonntagabend ein ganz besonderer. „Nicht noch einer“, scherzte sie, als sie das Wahlergebnis sah. Mit 60,6 Prozent wurde ihr Sohn Norbert Hofnagel zum neuen CDU-Stadtoberhaupt für Willebadessen gewählt – damit ist der Löwener der dritte Bürgermeister in der Familie. mehr...


Daumen hoch: Zufrieden mit dem Ausgang der Wahl zeigten sich (von links) CDU-Stadtverbandschef Hubertus Kuhaupt und Warburgs neuer Bürgermeister Tobias Scherf, der mit 54,4 Prozent im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit holte. Foto: Ralf Benner

Warburg/Willebadessen/Borgentreich CDU-Kandidaten setzen sich durch

Warburg hat einen neuen Bürgermeister: Bei den Kommunalwahlen holte Tobias Scherf (CDU) 54,4 Prozent. In Borgen­treich gewann Nicolas Aisch (CDU) die Bürgermeisterwahl. Er kam auf 57,3 Prozent. Dieses Ergebnis toppte Norbert Hofnagel (CDU) in Willebadessen mit 60,6 Prozent. mehr...


Blumen für den neuen Landrat Michael Stickeln und seine Frau Kristina Jaekel-Stickeln: Der amtierende Landrat Friedhelm Spieker (links) gratuliert dem Wahlsieger im Kreistagssaal im Kreishaus in Höxter am Sonntagabend zu seinem Wahlsieg. Foto: Michael Robrecht

Kreis Höxter Stickeln jubelt über 73 Prozent

Die Wählerinnen und Wähler haben Michael Stickeln (CDU) zum neuen Landrat des Kreises Höxter gewählt. Der Warburger Bürgermeister holte 72,9 Prozent der Stimmen. Auf Gegenkandidat Helmut Lensdorf (SPD) entfielen 27,1 Prozent. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Höxter Noch sieben aktiv Infizierte

Die Zahl der Menschen, die im Kreis Höxter nachweislich aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind, ist am Samstag gefallen. Am Freitag meldete das Kreisgesundheitsamt neu aktiv Infizierte. Am Samstag waren es noch sieben. mehr...


121 - 130 von 1226 Beiträgen