Willebadessen 16-Jähriger schwer verletzt

In dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen ist ein 16-jähriger Mopedfahrer bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Er musste in eine Klinik geflogen werden. Foto: Michaela Weiße

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstag gegen 17.05 Uhr bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Der Willebadessener kam aus noch ungeklärter Ursache in dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen von der Fahrbahn ab. mehr...

Im Umweltbus der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW gibt es 28 Arbeitsplätze. Der Bus ist mit einer mobilen Laborausrüstung mit Mess- und Analysegeräten, Arbeitsmaterialien, einer Videoanlage, Digitalkameras und Computern ausgestattet. Foto:

Willebadessen Schüler erforschen Bodenlebewesen

Mit Regenwurm und Co. haben sich die Schüler der Eggeschule in Willebadessen beschäftigt. Die Schüler der beiden MINT-Lerngruppen der Jahrgangsstufe sechs gingen auf Bodenexpedition und wurden dabei vom Umweltbus der Natur- und Umweltschutz- Akademie NRW (NUA) unterstützt. mehr...


Eigentümer Konstantin Freiherr von Wrede (rechts) zeigte den Mitgliedern des Ausschusses für bauliche und wirtschaftliche Entwicklung um den Vorsitzenden Markus Hagemann (2. von rechts) und interessierten Gästen die Baustelle. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Erste Party ist in zwei Monaten

Am 25. August soll im ehemaligen Ackerstall des Schlosses Willebadessen die erste Hochzeit gefeiert werden. Das erklärte Eigentümer Konstantin Freiherr von Wrede vor Ort. Er zeigte interessierten Besuchern die Arbeiten an der Baustelle. mehr...


Alexander Roth (von links), Jan Brinkmann, Marvin Karnitz (verdeckt) und Lukas Schwanitz trugen den Schrein des heiligen Vitus über den Blumenteppich. Viele Zuschauer ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Fotos: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Prozession zieht Besucher an

Wenn die Mädchen Blütenblätter in Körben tragen und die Jungs mit Schellen läuten, dann wird in Willebadessen das Vitusfest gefeiert. Am Sonntag bewunderten hunderte Menschen den Blütenteppich, der die Lange Straße bedeckte, bevor die Prozession begann. mehr...


Die untoten Blutsauger erwachen am Abend des Balls in Graf Krolocks Schloss zum Tanz. Das Bühnenbild kreierten die Schüler mit Lehrerin Isabelle Seck selbst. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Vampirfieber steckt Besucher an

Schaurig war es nun in der Aula der Eggeschule, als Vampire über die Bühne tanzten. Die Schüler des Wahlpflichtkurses führten das dritte Musical der Eggeschule unter dem Titel »Vampirfieber« auf. mehr...


Bei den Übungen machten mit (hinten, von links) Maximilian Fedrau, Mike Engemann, Pia Kleimann, Christoph Ernst, Bettina Peters, Sascha Sauerland, Robert Peters, Niklas Namnick, Manuel Gockeln, Markus Hesselmann, Daniel Fedrau, Sven Ernst, Anton Weltken, Theresa Verse, Dirk Peters und (vorne, von links) Luisa Uhe, Philipp Diekmann, Clara Weltken, Deniz Feierabend, Lorinda Klatte, Kristin Weskamp, Jerome Kathstede und Dominik Gellert. Foto: Löschzug Willebadessen

Willebadessen Jugendfeuerwehr 24 Stunden im Dienst

Beim Berufsfeuerwehrtag des Löschzuges Willebadessen war die Jugendfeuerwehr 24 Stunden im Dienst. Die jungen Brandschützer bewältigten ausgedachte Notfälle, Szenarien und Einsätze. mehr...


Die zehnjährige Lea hat gemeinsam mit Mama Nicole Zwilling jede Menge Spielzeug aussortiert, das die beiden nun beim Garagenflohmarkt in Eissen angeboten haben. An 30 Ständen konnten die Besuchern stöbern. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Alte Schätze finden neue Besitzer

Die Nase in den Orientierungsplan gesteckt, so wanderten am Samstag in der Sommerhitze zahlreiche Schnäppchenjäger beim ersten Garagenflohmarkt des Bürgervereins aus Willebadessen-Eissen durch die Straßen und Gassen des Hüssenbergdorfes. mehr...


Beim Schützenfest ehrten die Peckelsheimer St.-Sebastian-Schützen ihr Königspaar und ihre Jubelpaare. Das Foto zeigt (von links) Oberst Daniel Dreker, die amtierenden Majestäten Mareen Stiene und Marcus Hagemeyer, Erna Grünheit (Königin 1968), Paul Gehle (König 1978), Christel Müller (Königin 1958) und 1. Hauptmann Detlef Zengerling. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Königinnenkleider noch selbst geschneidert

Der Schützenverein St. Sebastian Peckelsheim hat am zweiten Festtag seine Jubelpaare in der Schützenhalle geehrt. Oberst Daniel Dreker hielt dazu die Festrede. mehr...


Schneiden die Torte zum Jubiläum an (von links): Ulrich Schlottmann (Leiter Lokalredaktion), Michael Stickeln (Bürgermeister Warburg), Rainer Rauch (Bürgermeister Borgentreich) und Hans Hermann Bluhm (Bürgermeister Willebadessen). Foto: Oliver Schwabe

Warburg Heimatzeitung feiert 180. Geburtstag

Mit einem Tag der offenen Tür hat das WARBURGER KREISBLATT am Samstag seinen 180. Geburtstag gefeiert. Viele Menschen nutzten die Chance, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. mehr...


180 Jahre WARBURGER KREISBLATT - das feierten (von links) Leif-Erek Leifeld (Leiter der Geschäftsstelle), Ulrich Schlottmann (Leiter Lokalredaktion), Rainer Rauch (Bürgermeister Borgentreich), Michael Stickeln (Bürgermeister Warburg), Frank Best (Geschäftsführer WESTFALEN-BLATT), Hans Hermann Bluhm (Bürgermeister Willebadessen) und Ulrich Windolph (Redaktionsleiter). Foto: Oliver Schwabe

Warburg Heimatzeitung lädt zum Tag der offenen Tür

Das WARBURGER KREISBLATT wird 180 Jahre alt und lädt Sie, liebe Leserinnen und Leser für den heutigen Samstag, 9. Juni, zum Tag der offenen Tür ein. Feiern Sie mit uns! mehr...


1511 - 1520 von 1832 Beiträgen