Höxter 72 Corona-Infizierte im Kreis Höxter

Symbolbild. Foto: dpa

Die absolute Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Höxter ist um eins gegenüber des Vortags gestiegen. Eigentlich gibt es aber zwei neue Erkrankte. Der Grund ist ein Erkrankter aus Bad Driburg. mehr...

Am Gedenkstein„Unser Dorf in Not“ sollte an diesem Mittwoch der Kriegsopfer gedacht werden. Die Gedenkfeier ist abgesagt worden. Foto:

Willebadessen Tragischer Tag jährt sich zum 75. Mal

In diesem Jahr am 1. April jährt sich zum 75. Mal die tragische Zerstörung des Willebadessener Dorfes Eissen im Zweiten Weltkrieg. mehr...


Symbolbild. Foto:

Höxter 66 Coronafälle im Kreis Höxter

Der Kreis Höxter hat die neuen Zahlen der Corona-Infizierten bekannt gegeben. 66 Personen sind bislang an dem Virus erkrankt oder erkrankt gewesen. mehr...


Thomas Meyer von der Firma „Eichsfeld Solar“ aus Thüringen installiert eine der 125 Solarzellen auf dem Dach des Willebadessener Rathauses. Die 40-KW-Anlage soll künftig die Stadtverwaltung mit Strom versorgen. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Rathaus für Krisenfall gerüstet

Hitze, Starkregen, Sturm: Gefühlt gibt es immer mehr Extremwetterereignisse. Was passiert, wenn durch eine Krise der Strom ausfällt? Telefon, Tablet, Computer, all das wäre rasch nutzlos. Schlimm für den Einzelnen, gravierend für eine Stadtverwaltung. Die Willebadessener wollen sich dagegen wappnen – und rüsten das Rathaus in Peckelsheim für den Krisenfall. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Höxter 64 Infizierte im Kreis Höxter

Wie das Gesundheitsamt des Kreises Höxter mitteilt, sind bis Sonntag, 12 Uhr, 64 Fälle des Coronavirus gemeldet worden. Gegenüber dem Vortag sind neun neue Fälle hinzugekommen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Höxter Corona-Zahlen steigen weiter

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt auch im Kreis Höxter weiter. Das hat die Kreisverwaltung am Samstagmittag mitgeteilt. Mittlerweile gibt es im Kreis 55 bestätigte Infektionen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Infizierten damit um 6 Fälle gestiegen. mehr...


Die „Little Friends“ freuen sich schon jetzt auf das neue Projekt „putz-munter“ mit dem und hoffen, dass sie den PSD-Musikpreis gewinnen. Foto:

Brakel „Little Friends“ wollen Förderpreis

Der gemischte Chor St. Cäcilia „Chor & Friends“ Gehrden hat sich bei der PSD-Bank Westfalen-Lippe um den PSD-Musikpreis 2020 beworben. Die Chancen stehen bei ein wenig Hilfe gut. mehr...


Es ist geschafft: Die Bushaltestelle Dorfmitte wird im Schelpedorf Brenkhausen bald wieder stark frequentiert sein. Der große Einsatz und die Zivilcourage von Gymnasiast Ole Meier (17) haben sich gelohnt. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Bus hält wieder in der Dorfmitte

Ole Meier ist am Ziel: Der Gymnasiast hat 226 Unterschriften gesammelt und vermeldet nun den Durchbruch: Die Bushaltestelle in der Dorfmitte von Brenkhausen soll von der Linie „Hx4“ ab Montag, 20. April, wieder stündlich angefahren werden. mehr...


Jonas Klur besucht die Nicolaikirche in Höxter mehrmals täglich. „Hier bete ich und schöpfe Kraft.“Der Vikar will möglichst viele Menschen erreichen und freut sich über die Gläubigen, die nun aus dem Glauben heraus helfen und handeln. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Vikar Klur sendet Licht aus

„Es sind die kleinen Zeichen, die in schweren Zeiten Mut machen und helfen.“ Jonas Klur hätte vor einigen Wochen nicht gedacht, dass er Videos aufzeichnen und diese ins Internet stellen würde. mehr...


161 - 170 von 1053 Beiträgen