Kreis Höxter „Fehler sind bei Beste gemacht worden“

Rechtsanwalt Kai Neumann (von links), Carsten Torke, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, sowie Beste-Aufsichtsratsvorsitzender Hubertus Grimm. Foto: Jürgen Drüke

Aufsichtsratsvorsitzender Hubertus Grimm stellte während der Pressekonferenz zum Verkauf der Beste-Stadtwerke an die EAM-Gruppe bei aller Freude auch fest: „In den vergangenen Jahren sind bei Beste auch Fehler gemacht worden.“ mehr...

Löschzugführer Thomas Schlitt (von links), Energieberater Sebastian Hund und stellvertretender Löschzugführer Matthias Bannenberg freuen sich über die gemeinsame Anschaffung. Foto:

Warburg Feuerwehrleute tragen ihr Wasser selbst

Trockene Bäume und Gräser bieten Flammen im Sommer einen guten Nährboden – schnell entwickelt sich aus einem kleinen Funken ein Waldbrand. Diese Erfahrung machen Feuerwehrleute immer wieder. Der Löschzug Willebadessen hat für die Brandbekämpfung nun Hilfsmittel bekommen. mehr...


Der regionale Energieanbieter EAM erwirbt die Beste-Stadtwerke (vorne von links): EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever und Frank Hose (EAM) sowie in der Mitte (von links) Beste-Aufsichtsratsvorsitzender und Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm, Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe, Rechtsanwalt Kai Neumann, Leander Sasse (Geschäftsführer Stadtwerke Warburg), Beste-Geschäftsführer Stefan Wagner-Schlee, Steinheims Bürgermeister Carsten Torke und (hinten von links) Christof Derenthal (Kämmerer Borgentreich) sowie Franz-Josef Koch (Kämmerer Bad Driburg). Foto: Jürgen Drüke

Kreis Höxter EAM kauft Beste-Stadtwerke

Der Vertrag ist unterschrieben: Die Beste-Stadtwerke sind verkauft. Der kommunale Energieversorger EAM aus Kassel ist der neue Besitzer. Die Marke „Beste“ soll als etablierter Name bestehen bleiben. 55.000 Kunden aus dem Kreis Höxter bekommen einen neuen Anbieter. mehr...


Der Flughafen Paderborn-Lippstadt soll mit nur noch 300.000 Passagieren pro Jahr in die Zukunft starten. Der Kreistag Höxter hat mit großer Mehrheit für die Beteiligung des Kreises mit 952.000 Euro zur Deckung des Liquiditätsbedarfs gestimmt. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Höxter Bekenntnis zum Heimathafen: Kreistag Höxter beschließt Unterstützung des Flughafens Paderborn

Der Heimathafen ist ins Schlingern geraten und der Kreis Höxter bleibt als Gesellschafter bei der Stange: Dieses klare Signal hat der Kreistag in seiner letzten Sitzung in alter Besetzung gegeben. mehr...


Der Standort der Beste-Stadtwerke in Beverungen. EAM hat die Beste-Stadtwerke erworben. Foto: Beste Stadtwerke

Kreis Höxter Beste-Stadtwerke gehen in Besitz von EAM über

Der kommunale Energieversorger EAM aus Kassel hat die Beste-Stadtwerke gekauft. Die Marke „Beste“ soll als etablierter Name bestehen bleiben. 55.000 Kunden aus dem Kreis Höxter bekommen einen neuen Energieanbieter. mehr...


Der Haustürverkauf war coronabedingt nicht möglich. Der Apfelsaft wurde von der Jugendfeuerwehr Peckelsheim an einem Stand verkauft. Über Jugendwart Wolfgang Janzen können Interessierte noch Apfelsaft kaufen und die Arbeit der Jugendfeuerwehr unterstützen. Foto:

Willebadessen Apfelsaft gibt es trotz Corona

Die Ausbilder der Jugendfeuerwehr Peckelsheim haben Obst gesammelt und zu Saft verarbeiten lassen. Die Aktion musste coronabedingt ohne Kinder und Jugendliche stattfinden. mehr...


Die Kirche mit den Zwillingstürmen ist Mittelpunkt der Gemeinde St. Vitus in Willebadessen. Hier hat der Leiter des Pastoralen Raumes Willebadessen-Borgentreich seinen vorläufigen Sitz. Die Pläne für einen Pfarrhausneubau in Peckelsheim liegen zunächst auf Eis. Foto:

Willebadessen Bernd Götze wird neuer Pfarrer

Bernd Götze (59) wird Anfang März kommenden Jahres neuer katholischer Pfarrer von Willebadessen. Zugleich werden die beiden Pastoralverbünde Willebadessen-Peckelsheim und Borgentreicher Land zu einem Pastoralen Raum zusammengeschlossen, dessen Leitung Götze übernehmen wird. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Höxter Ein Corona-Fall weniger

Von Freitag auf Samstag hat die Zahl der aktiv mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis Höxter wieder abgenommen. Am Samstag registrierte das Kreisgesundheitsamt insgesamt 15 Infizierte zwischen Weser, Egge und Diemel. Das ist einer weniger als noch am Freitag. Ein Erkrankter aus Bad Driburg ist wieder gesund. mehr...


Polizeieinsatz in einem Garten in Willebadessen (Symbolbild). Foto: dpa

Willebadessen Stark betrunken am Steuer

In Willebadessen hat die Polizei einen Mann in einem Garten angetroffen, der zuvor stark betrunken Auto gefahren war. Die Meinung zweier Sanitäter zu seinem Fahrverhalten interessierte ihn nicht. mehr...


Ein neuer Fall in Willebadessen (Symbolbild). Foto: dpa

Höxter/Willebadessen Ein neuer Corona-Fall

Im Kreis Höxter gibt es einen neuen Corona-Fall. Das geht aus den vom Kreisgesundheitsamt am Freitagvormittag veröffentlichten Zahlen hervor. Demnach ist eine Person aus Willebadessen neu an dem Virus erkrankt. mehr...


21 - 30 von 1146 Beiträgen