Höxter 64 Infizierte im Kreis Höxter

Symbolbild. Foto: dpa

Wie das Gesundheitsamt des Kreises Höxter mitteilt, sind bis Sonntag, 12 Uhr, 64 Fälle des Coronavirus gemeldet worden. Gegenüber dem Vortag sind neun neue Fälle hinzugekommen. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Höxter Corona-Zahlen steigen weiter

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt auch im Kreis Höxter weiter. Das hat die Kreisverwaltung am Samstagmittag mitgeteilt. Mittlerweile gibt es im Kreis 55 bestätigte Infektionen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Infizierten damit um 6 Fälle gestiegen. mehr...


Die „Little Friends“ freuen sich schon jetzt auf das neue Projekt „putz-munter“ mit dem und hoffen, dass sie den PSD-Musikpreis gewinnen. Foto:

Brakel „Little Friends“ wollen Förderpreis

Der gemischte Chor St. Cäcilia „Chor & Friends“ Gehrden hat sich bei der PSD-Bank Westfalen-Lippe um den PSD-Musikpreis 2020 beworben. Die Chancen stehen bei ein wenig Hilfe gut. mehr...


Es ist geschafft: Die Bushaltestelle Dorfmitte wird im Schelpedorf Brenkhausen bald wieder stark frequentiert sein. Der große Einsatz und die Zivilcourage von Gymnasiast Ole Meier (17) haben sich gelohnt. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Bus hält wieder in der Dorfmitte

Ole Meier ist am Ziel: Der Gymnasiast hat 226 Unterschriften gesammelt und vermeldet nun den Durchbruch: Die Bushaltestelle in der Dorfmitte von Brenkhausen soll von der Linie „Hx4“ ab Montag, 20. April, wieder stündlich angefahren werden. mehr...


Jonas Klur besucht die Nicolaikirche in Höxter mehrmals täglich. „Hier bete ich und schöpfe Kraft.“Der Vikar will möglichst viele Menschen erreichen und freut sich über die Gläubigen, die nun aus dem Glauben heraus helfen und handeln. Foto: Jürgen Drüke

Höxter Vikar Klur sendet Licht aus

„Es sind die kleinen Zeichen, die in schweren Zeiten Mut machen und helfen.“ Jonas Klur hätte vor einigen Wochen nicht gedacht, dass er Videos aufzeichnen und diese ins Internet stellen würde. mehr...


Judith Rose-Willmes, Inhaberin von Rose-Reisen, ist in großer Sorge. Die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass ihre Auftragsbücher praktisch leer sind. Nur der Liniendienst bringt derzeit noch ein wenig Umsatz. Foto: Silvia Schonheim

Borgentreich Auftragsbücher leer gefegt

Ohne Nummernschilder stehen die Reisebusse der Firma „Rose-Reisen“ in der Halle in Lütgeneder. „Wir haben unsere drei Reisebusse abgemeldet“, sagt Inhaberin Judith Rose-Willmes. „Ich rechne damit, dass das Reisesegment in diesem Jahr komplett wegbricht.“ mehr...


Desinfektionsmittel, Schutzkittel und Masken könnten in den Pflegeheimen knapp werden. Elif Erol (links) und Michelle Lewe freuen sich, dass die Lieferung von zehn Kartons Desinfektionsmittel im Konrad-Beckhaus-Heim eingetroffen ist. Foto: Jürgen Drüke

Kreis Höxter Langes Warten auf die Lieferungen

Aufatmen im Konrad-Beckhaus-Heim in Höxter: Gestern Nachmittag ist eine Lieferung mit zehn Kartons Desinfektionsmitteln im Seniorenzentrum eingetroffen. Zahlreiche Alten- und Pflegeheime sind in Zeiten von Corona von Liefer-Engpässen betroffen. mehr...


221 - 230 von 1109 Beiträgen