Willebadessen Spiel und Spaß am Höpperteich

Beim Spiel »Seilbahn« musste sich ein Mitglied des Teams am Seil über den Höpperteich ziehen lassen, eine Hupe betätigen und schließlich wieder an Land anlanden. Hier zeigen die Nörder Reservisten vollen Einsatz. Foto: Astrid E. Hoffmann

Die erste Teicholympiade in Engar war ein Riesenspaß für die Teams und die zahlreichen Zuschauer am Höpperteich. Der Betreiberverein der Höpperhalle hatte diese sportliche Spaßveranstaltung mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zum 1100-jährigen Dorfjubiläum organisiert. mehr...

In der kommenden Woche sind wieder viele Erstklässler unterwegs. Für sie und alle anderen Verkehrsteilnehmer gilt dann: Aufpassen und Rücksicht nehmen. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

Warburg 1118 neue i-Dötze im Straßenverkehr

Für 1118 neue i-Dötze im Kreis Höxter beginnt nun der Ernst des Lebens – allerdings nicht nur in der Schule, sondern auch im Straßenverkehr. Polizei und Verkehrswacht geben Tipps, damit auf dem Schulweg nichts passiert. mehr...


Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Foto: Frank Spiegel

Brakel Mit Auto in Graben gerutscht

Aus unbekannter Ursache ist ein 20-Jähriger aus Willebadessen auf der B64 bei Istrup in seinem VW Passat nach links von der Straße abgekommen. mehr...


Eine alltägliche Szene: Eine Wespe lässt sich auf Nahrungsmittel nieder – hier eine leckere Waffel. Jetzt bloß nicht falsch reagieren und versuchen, panisch das Insekt verscheuchen zu wollen. Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel/Warburg Panik ist oft der erste Schritt zum Stich

Wespen, die auf Nahrungssuche sind, reagieren nicht aggressiv, im Gegenteil: Sie sind sehr scheu und weichen bei Abwehr zurück. Erst wenn das Insekt um sein Leben fürchten muss, wehrt es sich mit seinem Stachel. mehr...


Die Sporthalle der ehemaligen Realschule in Peckelsheim (hinten) wurde innen und außen saniert. Darüber freuen sich (von links) Anita Poschmann (Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters), Ansgar Grawe (Bauamt), Bürgermeister Hans Hermann Bluhm, Lara Kleinert (Auszubildende Verwaltungsfachangestellte) und Stefan Gördemann (Leiter Schulverwaltungsamt). Fotos: Daniel Lüns

Willebadessen Sporthalle erstrahlt in neuem Glanz

Am Schulzentrum in Willebadessen-Peckelsheim waren die Handwerker fleißig: Die Sporthalle der ehemaligen Realschule wurde saniert. Auch ist nun die digitale Vernetzung von Egge- und Sankt-Nikolaus-Grundschule abgeschlossen. mehr...


Das Wassertretbecken in Willebadessen ist wieder betriebsbereit. Foto:

Willebadessen Tretbecken ist wieder in Betrieb

Das Wassertretbecken in Willebadessen ist wieder betriebsbereit. Nachdem es im Frühjahr erheblich beschädigt worden war, ist es nun nach aufwendiger Reparatur wieder zum Wassertreten bereit. mehr...


Förderfähig sind beispielsweise Kreativwerkstätten, in denen ein Kunstwerk für das Dorf entsteht. Foto: Ralf Benner

Höxter/Brakel/Warburg Was Heimat ausmacht

Dass Förderprogramm der Landesregierung »Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet« ist angelaufen. Auch Initiativen aus dem Kreis Höxter können sich um Fördergelder bewerben. mehr...


Brunhilde Wiegers (von links) hat ihr Schreibwarengeschäft im Ortsteil Willebadessen letztlich an Lydia Kleeschulte übergeben. Damit bleibt auch die Poststelle erhalten. Über die Übergabe freut sich Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Laden in letzter Minute gerettet

Nach 18 Jahren wollte Brunhilde Wiegers ihr Schreibwarengeschäft in Willebadessen abgeben – und fand keinen Nachfolger. Quasi in letzter Minute sprang ihre Vermieterin Lydia Kleeschulte ein. mehr...


Die Leistung der Wälder für den Klimaschutz kann aber darüber hinaus deutlich gesteigert werden. Diese Botschaft hat die Kreistagsfraktion der Grünen (Foto) von ihrem Besuch des Regionalforstamts Hochstift mitgenommen – hier (von links) Ricardo Blaszczyk, Martina Denkner, Josef Schrader, Gisbert Bläsing, Uwe Rottermund und Reinhard Grünzel. Foto: Grüne

Höxter »Bauen mit Holz schützt Klima«

Der Wald an sich ist schon gut für das Klima. Die Leistung der Wälder für den Klimaschutz kann aber darüber hinaus deutlich gesteigert werden. Diese Botschaft möchte die Höxteraner Kreistagsfraktion der Grünen weitergeben. mehr...


Jeder Tropfen zählt: Die Löschgruppe Hohenwepel legte beim ­Bierkistenlauf ein gutes Tempo vor. Gemeinsam mit der Mannschaft aus Großeneder sicherten sich die Floriansjünger den ­Gesamtsieg beim »Spiel ohne Grenzen«. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Erst Segnung, dann Wettkampf

Die Segnung und in Dienststellung einer neuen Tragkraftspritze war ein Anlass für die Löschgruppe Willebadessen-Engar, die Tradition des »Spiels ohne Grenzen« wieder aufleben zu lassen. Mannschaften aus sechs Wehren traten dabei am Samstag gegeneinander an. mehr...


31 - 40 von 406 Beiträgen