Willebadessen Schafe auf Weide verletzt

Ob ein Wolf die Schafe in Willebadessen-Eissen angegriffen hat, ist noch nicht klar. Foto: dpa

ünf Schafe sind Mitte Mai auf einer Weide in Eissen verletzt worden. Ob die Tiere in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai von einem wildernden Hund oder einem Wolf angegriffen worden sind, steht bislang noch nicht fest. mehr...

Damit Kinder mit dem Rad sicher dorthin kommen, gibt es in der Schule eine spezielle Fahrradfahr-Ausbildung. Die ist in diesem Jahr Corona zum Opfer gefallen. Foto: dpa

Kreis Höxter Sicheres Radfahren per Film lernen

Durch die Corona-Situation musste die Radfahrausbildung in den vierten Klassen an zahlreichen Grundschulen im Kreis Höxter ausfallen oder wurde auf ein Minimum reduziert. Daher macht die Verkehrswacht Kreis Höxter gemeinsam mit der Polizei auf die Möglichkeit aufmerksam, diese Radfahrerausbildung zumindest teilweise im Internet nachzuholen. mehr...


Aus den Laboren kamen keine neuen positiven Testergebnisse. Foto: dpa

Kreis Höxter Keine neuen Infektionen

Im Kreis Höxter hat es von Sonntag auf Montag keine weiteren Corona-Fälle gegeben. Infiziert sind darum derzeit unverändert 14 Menschen. mehr...


Vorstand, Königspaar und Hofstaat: (vorne von links) Bedeckungspaar Elmar und Julia Lüke, Königspaar Sascha und Tanja Baumann, Bedeckungspaar John und Katharina Diring, (2. Reihe von links) Oberstpaar Jörg und Vanessa Mackenbach, Adjutantenpaar Uwe und Heidrun Cebul, (3. Reihe von links) Königsoffizierspaar Oliver und Astrid Überdick, Schäfferpaar Nico und Andrea Überdick, (hinten von links) Fähnrichpaar Marc und Kathrin Schieberle sowie Fahnenoffizierspaar Gerd und Bianca Steinig. Foto:

Willebadessen Ehrenwache an den Reliquien des heiligen Vitus

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf das Vitus-Fest in Willebadessen aus, das offiziell am heutigen Montag beginnt und am kommenden Wochenende, 20. und 21. Juni, gefeiert wird. Die Feierlichkeiten und das Schützenfest fallen wegen der Pandemie aus. Die Schützen bitten die Willebadessener aber darum, mit Fähnchen und Fahnen zum Fest Flagge zu zeigen. mehr...


Sie bereiten für die Willebadessener CDU die Kommunalwahl vor (von links) Heiko Hansmann (Stadtverbandsvorsitzender), Hubert ­Gockeln (Fraktionschef), Bürgermeister Hans Hermann Bluhm und Bürgermeisterkandidat Norbert Hofnagel. Foto: Jürgen Vahle

Willebadessen Grundschule Peckelsheim modernisieren

Eine Pressekonferenz zum Wahlkampfauftakt hat die CDU Willebadessen gegeben. Dabei hat die Parteispitze auch eine Bilanz der Legislaturperiode gezogen. mehr...


Peckelsheim aus der Vogelperspektive: Das Ortsbild der Willebadessener Stadtteile Peckelsheim und Willebadessen soll schöner werden. Künftig sollen Eigentümer daher Fördermittel beantragen können, wenn sie in ihr Haus herrichten lassen möchten. Foto: DSK Bielefeld

Willebadessen Stadtteile sollen schöner werden

Das Ortsbild der Willebadessener Stadtteile Peckelsheim und Willebadessen soll schöner werden. Die Weichen dafür hat am Mittwochabend der Bauausschuss gestellt. Er sprach sich einstimmig für die Umsetzung einer Vergaberichtlinie aus, mit der Hausbesitzer Fördermittel beantragen können, wenn sie ihr Anwesen aufwerten. Zuschüsse bis 40.000 Euro sind möglich. mehr...


Öffentliche Saunen und Wellness-Bereiche dürfen in Nordrhein-Westfalen ab Montag wieder öffnen. Foto: vabali spa/obs

Ostwestfalen-Lippe Wellness in und für Hotels

Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff, Chefin des „Gräflicher Park Health & Balance Resort” in Bad Driburg, hat dringend auf Erleichterungen gewartet. Folglich werden, da es nun gesetzlich in NRW möglich ist, gleich am Montag der Wellness- inklusive der Saunbereiche öffnen. mehr...


Wer muss einen Gehweg räumen? Derjenige, dessen Grundstück am Gehweg liegt? Oder auch sein Nachbar auf der gegenüberliegeneden Seite? Zwei Niesener sprechen sich dafür aus, künftig beide Parteien zu verpflichten. Symbolfoto: Benjamin Nolte/dpa

Willebadessen Auch Nachbar soll den Gehweg räumen

Wenn eine Straße nur auf einer Seite einen Gehweg hat, wer muss diesen dann räumen? Zwei Niesener wünschen sich, dass in so einem Fall nicht nur die Besitzer der Grundstücke an der Gehwegseite zuständig sind. Auch die Besitzer der Grundstücke, die auf der gegenüberliegenden Seite liegen, sollen – in jährlichem Wechsel – in die Pflicht genommen werden. mehr...


Die Willebadessener Grundschule wird am Montag nicht im Regelbetrieb öffnen. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Grundschule Willebadessen nicht dabei

In Willebadessen steigt aktuell die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Sieben akute Fälle gab es am Freitag. Die Grundschule Willebadessen wird daher als Vorsichtsmaßnahme am Montag nicht im Regelbetrieb starten. An der Schule selbst gibt es keinen weiteren Corona-Fall. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Höxter Zwei Neuinfektionen im Kreis Höxter

Die Coronazahlen im Kreis Höxter sind auch am Feiertag stabil. Das hat die Kreisverwaltung in ihrem täglichen Lagebericht mitgeteilt. Von Mittwoch auf Donnerstag sind zwei Neuinfizierte gemeldet worden. Allerdings sind auch zwei Erkrankte wieder gesund. mehr...


31 - 40 von 1034 Beiträgen