Demente Seniorin in Wanne ertrunken: Bewährungsstrafe für „fürchterliches Unglück“ in Marienmünster Paderborner Gericht spricht Sohn schuldig

In diesem Haus in Kollerbeck ist die demente Seniorin in Kollerbeck tot in der Badewanne gefunden worden.

Marienmünster-Kollerbeck/Paderborn - Es sind Widersprüche, die nicht wegzudiskutieren sind: Eine Seniorin liegt tot in der Badewanne, ertrunken – und ihr Sohn bleibt bis zum Schluss dabei, sie sei im Bett gestorben. In diesem Spannungsfeld hat das Paderborner Schwurgericht am Mittwoch entschieden: Der 54-Jährige ist der fahrlässigen Tötung schuldig, nicht eines Totschlags. Das heißt: Bewährungsstrafe statt Gefängnis. mehr...

Symbolbild

Corona-Zahlen aus dem Kreis Höxter und den Nachbarkreisen: Nur je eine mit Covid 19 infizierte Person in Beverungen und Marienmünster Inzidenz-Wert liegt weiter über 50

Kreis Höxter - Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter bewegt sich weiter auf die 50-Marke zu. Sie ist von 54,9 am Dienstag auf 52,8 am Mittwoch gefallen. mehr...


Bundesministerin Julia Klöckner und der KPV-Bundesvorsitzende Christian Haase (MdB) aus Beverungen haben ein viel beachtetes Papier für die Ländlichen Räume gestern digital in einer Pressekonferenz präsentiert.

Ministerin Julia Klöckner und CDU-MdB Christian Haase starten Zukunfts-Offensive für die „Ländlichen Räume“ Für Hausbau und Führerschein mit 16

Höxter - „Wir werden den Bau von frei stehenden Eigenheimen den Bürgern nicht verbieten.“ „Wenn junge Leute mit 16 wählen dürfen, warum soll es dann kein begleitetes Fahren ab 16 Jahren geben, um die Mobilität im ländlichen Raum zu erhöhen.“ Und: „Die Überhitzung der Städte muss zurück geführt werden. mehr...


Der Kreis Höxter meldet seit einigen Tagen nur noch wenige Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus. Die Impfungen im Impfzentrum in Brakel gehen weiter.

Patient aus Höxter verstorben Corona: Nur ein neuer Fall

Kreis Höxter - Nur ein neuer Fall (aus Bad Driburg) einer Infektion mit dem Covid 19-Virus wird vom Kreisgesundheitsamt am Dienstag gemeldet. Zwölf Menschen gelten seit gestern als genesen, ein mit dem Coronavirus infizierter Patient aus Höxter ist verstorben. mehr...


An der Nordseite sollen mehr Fluchtwege entstehen. Dafür müssten im Erdgeschoss etwa das erste und das fünfte Doppelfenster von links weichen.

Willebadessener Karnevals-Freunde erklären, was Fachleute an der Stadthalle bemängelt haben Sanierungskosten sind sechsstellig

Willebadessen - Was kostet es genau, die Mängel an der Stadthalle Willebadessen zu beseitigen? Das rechnet ein Architekt gerade im Auftrag der Willebadessener Karnevals-Freunde (WKF) aus. Fest steht: Unter dem Strich wird eine sechsstellige Zahl stehen. mehr...


Im Zuge des Breitbandausbaus könnten die Gewerbegebiete in Willebadessen und Peckelsheim bald besser erschlossen werden.

Ausbau in Gewerbegebieten in Willebadessen und Peckelsheim wird geprüft Hoffnung auf Breitbandausbau

Willebadessen (WB/dal) - Die Gewerbegebiete in Willebadessen (Gänsebruch) und Peckelsheim (Lützer Park) könnten im Zuge des Breitbandausbaus im Kreis Höxter künftig besser erschlossen werden. mehr...


Spendenübergabe an den Förderverein: Ute Sievers (von links, Präsidentin des Zonta-Clubs), Dagmar Hensler (Leiterin des Frauen- und Kinderschutzhauses), Barbara Fien (Engel-AG des Zonta-Clubs), Hedwig Mellwig (Vorsitzende des Fördervereins), Anne Engel (Bäckerei Engel) und Klaus Funnemann (stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins).

Adventsaktion: Zonta-Club Höxter spendet 4000 Euro Erlös an den Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus Engel helfen Frauen

Höxter - Mit einer Spende von 4000 Euro unterstützt der Zonta-Club Höxter das Frauen- und Kinderschutzhaus. Der stattliche Betrag ist der Erlös einer besonderen Adventsaktion: Die Zonta-Frauen haben 400 selbst verzierte Lebkuchenengel verkauft und vielen Menschen mit den fröhlichen Himmelsboten eine Freude gemacht. mehr...


Symbolbild.

VW Caddy in Ossendorf übersehen Verletzte nach Auffahrunfall

Warburg-Ossendorf - Bei einem Auffahrunfall in Ossendorf ist am Samstag eine Frau aus Willebadessen verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Symbolbild

Sieben-Tages-Inzidenz leicht rückläufig 164 Corona-Infektionen im Kreis Höxter

Kreis Höxter (WB/dp) - Eine weitere Corona-Infektion hat das Kreisgesundheitsamt am Montag gemeldet. 19 Erkrankte gelten derweil als wieder genesen. Somit sinkt die Zahl der aktiv Infizierten im Kreis Höxter auf 164. mehr...


Außen schlicht, innen zeitlos schön: Das Corveyer Westwerk ist das einzige erhaltene Zeugnis dieses Bautyps weltweit.

Mit einer Audioguide-App zu Klöstern in der Region Entschleunigung auf Benedikts Spuren

Kreis Höxter - Homeoffice, nebenbei noch Kinderbetreuung, Aushilfslehrer im Homeschooling – gerade die Corona-Pandemie bringt für viele Familien besondere Herausforderungen mit sich. Sich für einen kurzen Augenblick aus dem Alltagsstress herausnehmen, durchatmen und sich neu besinnen, das bietet die Klosterregion Kreis Höxter, in dem sie die 1500 Jahre alte Benediktinerregel mit moderner Technik zusammenführt. mehr...


311 - 320 von 1855 Beiträgen