112 Personen sind im Kreis Höxter in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben.

Kreis Höxter: 32 Personen weniger als am Vortag infiziert Inzidenzwert bleibt bei 104

Kreis Höxter - Der Sieben-Tages-Inzidenz ist im Vergleich zum Sonntag auf Montag vom Kreisgesundheitsamt für den Kreis Höxter mit 104 angegeben und somit unverändert. mehr...


Die Eltern des vermissten Ulrich R. haben Ende der Woche mit der Familie und Helfern 2000 Plakate verteilt.

Suche nach vermisstem Landwirt Ulrich R. (39) aus Löwendorf geht weiter – Hinweise direkt an die Polizei Viele Spuren verlieren sich im Schnee

Löwendorf - Die Suche nach dem vermissten Landwirt Ulrich R. aus Löwendorf geht auch an diesem Montag weiter. Bislang seien laut Polizei zahlreiche Hinweise eingegangen – doch bislang verlieren sich die Spuren im Neuschnee. Es wird weiterhin dringend um Hilfe gebeten: Wer den 39-Jährigen gesehen hat, sollte sich umgehend bei der Polizei melden. mehr...


Seltener Anblick: Schneebedeckte Straßen und kaum Autoverkehr in Höxters Innenstadt. Nur eine Frau mit Kind und Schlitten ist am Montagvormittag unterwegs. Und es schneit und schneit und schneit...

Schnee-Alarm am Montagmorgen: Zum Glück nur ein paar Unfälle mit Blechschäden im Kreis Höxter - Fußgänger (92) verletzt Und es schneit und schneit und schneit

Höxter - Der heftige Schneefall hat den Kreis Höxter lahmgelegt. Viele Straßen sind kaum passierbar. Die Polizei berichtete, dass es an diesem Montagvormittag nur fünf Unfälle mit Blechschäden im gesamten Kreis gegeben habe. mehr...


Das alte Kornhaus in Eissen. Das Lagerhaus mit Rampe ist abgerissen worden.

Wertschöpfungszentrum für biologische Produktion in Eissen im Gespräch Neues Leben im alten Kornhaus

Eissen/Kreis Höxter - Im ehemaligen Kornhaus des Agravis-Konzerns in Eissen könnte ein so genanntes Regionales Wertschöpfungszentrum entstehen. Das hat Brigitte Hilcher vom Bundesverband der Regionalbewegung am Freitagabend während einer Videokonferenz der Bundestagsabgeordneten Britta Haßelmann (Grüne) bekannt gegeben. mehr...


Die Kirche in Willebadessen wird Hauptkirche des neuen Pastoralen Raumes.

Verstärkung für Pastoralen Raum Borgentreich-Willebadessen Neuer Pastor soll in Peckelsheim wohnen

Peckelsheim - Das Team des Pastoralen Raumes Borgentreich-Willebadessen bekommt Verstärkung. Pastor Ullrich Birkner (48) kommt im August aus Schmallenberg ins Warburger Land. Das geht aus einer Mitteilung an die Kirchenvorstände hervor. mehr...


Timo Kalweit, Chef der Pizzeria „Da Xanto“ in Willebadessen, möchte durch seine Aktion in der Corona-Zeit Vereine und ein Tierheim unterstützen.

„Da Xanto“ in Willebadessen möchte Vereine ein Tierheim unterstützen Pizzeria spendet Teil der Einnahmen

Willebadessen (WB/dal) - Corona trifft auch Vereine und gemeinnützige Institutionen hart. An dieser Stelle möchte Timo Kalweit helfen. Der Chef der Pizzeria „Da Xanto“ aus Willebadessen spendet einen Teil seiner Einnahmen an Empfänger in der Region. mehr...


Rassismus in den USA, vor allem der von der „Black-live-matters“-Bewegung kritisierte Rassismus gegen Schwarze, wird bei der VHS in einem Online-Vortrag thematisiert. Im Februar sind eine ganze Reihe spannender Expertengespräche geplant.

Referenten des Zweckverbandes Diemel-Egge-Weser berichten über Rassismus sowie über die Corona-Folgen Hochkarätige Online-Vorträge bei der VHS

Warburg - Die Reihe „vhs.wissen live“ wird auch im Frühjahrssemester des VHS-Zweckverbandes Diemel-Egge-Weser“ fortgesetzt und erfährt immer größeren Zuspruch. Diese Veranstaltungsreihe bieten digital ein hochkarätiges Vortragsprogramm mit anschließender Diskussion von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft. Bereits im laufenden Februar sind einige Online-Vorträge angesetzt. mehr...


371 - 380 von 1849 Beiträgen