Erzbistum hat schon eine Million Seiten aus Kirchenbüchern archiviert – Viel Material aus dem Warburger Land Online-Archiv reicht bis 1281 zurück

Erzbistum hat schon eine Million Seiten aus Kirchenbüchern archiviert – Viel Material aus dem Warburger Land: Online-Archiv reicht bis 1281 zurück

Warburg (WB/vah) - Das Erzbistum Paderborn stellt allen Interessierten mittlerweile mehr als eine Million aus Kirchenbüchern digitalisierte Seiten für die Online-Recherche zur Verfügung. Ein großer Teil des Materials stammt aus Kirchenbüchern des Kreises Höxter, hier vornehmlich aus dem Altkreis Warburg. mehr...

In Peckelsheim dreht sich derzeit über einem Neubau der Firma Hoffmeister der Baukran.

Preise schwanken kreisweit sehr stark – 2019 sind 26 Grundstücke gehandelt worden Städte subventionieren Verkauf von Gewerbeflächen

Höxter - In Gewerbe- und Industriegebieten im Kreis Höxter sind im Jahr 2019 26 Grundstücke verkauft worden. Die Käufer zahlten für 11,3 Hektar insgesamt 1,7 Millionen Euro. Das geht aus dem Grundstücksmarktbericht des Kreises Höxter für das Jahr 2020 hervor. Am teuersten sind Gewerbeflächen in Warburg. Dort wurde der Quadratmeter erschlossen für durchschnittlich 32 Euro verkauft. mehr...


Bundeswehr hilft auch in Willebadessener Einrichtung mit – Erste Impfungen in Borgentreicher Heim: Soldaten mit offenen Armen begrüßt

Bundeswehr hilft auch in Willebadessener Einrichtung mit – Erste Impfungen in Borgentreicher Heim Soldaten mit offenen Armen begrüßt

Willebadessen/Borgen­treich - Nach dem Einsatz des DRK packt nun die Bundeswehr mit an: Sechs Soldaten helfen jetzt im Haus am Steingarten mit. Wie berichtet hat auch die Willebadessener Einrichtung mit einem Corona-Ausbruch zu kämpfen. mehr...


Viele Menschen hoffen auf eine möglichst breite Impfung der Bevölkerung. Die Arbeit im Impfzentrum Brakel beginnt am 8. Februar. Die Corona-Zahlen im Kreis sind unverändert hoch.

Corona-Zahlen für Mittwoch für den Kreis Höxter und die umliegenden Landkreise Zahl der Toten steigt auf 104

Höxter (WB/rob) - Der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Kreis Höxter ist am Mittwoch nur wenig gesunken. Er lag bei 149,73 statt 150,44 am Dienstag. (Daten vom Robert-Koch-Institut Berlin). Am Montag hatte er noch 156,14 auf 100.000 Einwohner betragen. mehr...


Mit den Fördermitteln können auch Spielgeräte angeschafft werden. Unser Symbolfoto zeigt eine Schaukel.

Weiterer Fördertopf soll beim Verschönern von Willebadessen helfen Öffentlichen Raum aufhübschen

Willebadessen - Der neue Fördertopf „Verfügungsfonds“ soll dabei helfen, den öffentlichen Raum in Willebadessen aufzuhübschen. mehr...


Reinhard Rohde ist seit 60 Jahren Mitglied. Er hat zur Ehrung seinen Schützenanzug getragen. Foto: privat

Vorsitzender Mario Schmidt besucht in Willebadessen die Jubilare der St.-Sebastian-Bruderschaft Schützen an der Haustür geehrt

Willebadessen - Das Fest der St.-Sebastian-Schützen gilt im örtlichen Veranstaltungskalender als Auftakt eines neuen Jahres. In diesem Jahr war das Sebastiansfest mit traditioneller Schützenmesse vermutlich die erste von vielen folgenden Vereinsveranstaltungen, die aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen müssen. Die Ehrung der Jubilare sollte aber trotz der Corona-Lage nicht ausfallen. mehr...


Gut geschützt half das DRK im Haus am Steingarten mit.

Haus am Steingarten in Willebadessen: Bundeswehr hilft ab Mittwoch mit DRK übergibt an Militär

Borgentreich/Willebadessen - Soldaten der Bundeswehr sind am Dienstag im Haus am Steingarten in Willebadessen eingewiesen worden, am Mittwoch beginnt das Militär seinen Corona-Hilfseinsatz. mehr...


Jetzt geht es los: (von links) Landrat Michael Stickeln, Matthias Kämpfer (Leiter Krisenstab), Dr. Jens Grothues (Leiter Impfzentrum), Christian Lange (Vorstand DRK), Matthias Potthoff (Kreis).

Impfzentrum des Kreises in Brakel geht am 8. Februar an den Start – Ohne Termin gibt es keine Spritze 547 Impfdosen in der ersten Woche

Brakel - Im Impfzentrum in der Brakeler Stadthalle wird am Montag, 8. Februar, um 14 Uhr die erste Spritze bei einem „Impfling“ gesetzt. Zunächst soll nur eine von vier Impfstraße in Betrieb genommen werden, weil noch nicht genug Impfstoff gegen das Coronavirus vom Land NRW zugeteilt wird. mehr...


401 - 410 von 1855 Beiträgen