Willebadessen Reh ausgewichen: 29-Jährige landet im Graben

Der Ford, mit dem die 29-Jährige unterwegs war, erlitt einen Totalschaden. Foto: Polizei

Weil sie offenbar einem Reh ausweichen wollte, ist eine 29-Jährige mit ihrem Ford Fiesta am Freitag auf der K 19 zwischen Helmern und Willebadessen ins Schleudern geraten und im Graben gelandet. mehr...

Die umfangreichen Außenarbeiten am Schloss Schweckhausen beginnen: Zunächst wird mithilfe eines Baggers die Gräfte trockengelegt und entschlammt. Schicht um Schicht wird das Erdreich dabei vorsichtig abgetragen. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Langjährige Sanierung geht weiter

Die umfangreiche Sanierung des Schloss Schweckhausen geht weiter. In diesem Jahr wird das Ensemble von Außen wieder hergerichtet, 2020 soll die Innensanierung folgen. mehr...


Ulrich Stamm vom Biomassehof (links) und Peter Unruh (Firma Vornholt) bereiten das Gießen des Betonfundamentes für den Anbau vor. In etwa zwei bis drei Wochen beginnt der Aufbau des Gebäudes. Die Arbeiten sollen bis Ende März abgeschlossen sein. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Baubeginn am Biomassehof Borlinghausen

Am Biomassehof Borlinghausen (Stadt Willebadessen) sind die Bagger angerollt. Wie berichtet entsteht vor Ort eine Dauerausstellung für nachwachsende Bau- und Dämmstoffe. Dafür wird nun ein Gebäude angebaut. mehr...


Gut aufgestellt (von links): Johannes Kenter (Kassierer), Thomas Schäfers (Kassenprüfer), Patrick Weiß (Kassenprüfer), Andreas Kleinschmidt Michels (25 Jahre, Kassenprüfer), Stefan Arendes (erster Vorsitzender) und Veronika von Skopnik (zweite Vorsitzende). Foto: Bettina Peters

Willebadessen Musiker können Nachwuchs begeistern

Der Musikverein Löwen hat 2018 zehn Kinder und Jugendliche für das Musizieren begeistern können. Ein Schnuppernachmittag hat die neuen Mitglieder auf den Musikverein aufmerksam gemacht. mehr...


Künstlerin Heidrun Becker aus Gehrden (von links) und Veranstalter Olaf Menne aus Scherfede haben bei einem Gespräch mit Bernadett Walker, Kristin Wiechers und Jennifer Diekmann unterstrichen, wie wertvoll die Internetseite »netzschafftkultur.de« für die Kulturszene ist. Foto:

Höxter Angebote mit einem Klick im Blick

»Wir sind schon ein wenig stolz, dass sich unsere spezielle Kultur-Internetseite so etabliert hat«, sagt Bernadett Walker, Kulturmanagerin. Die Seite werde von den Kulturschaffenden genauso genutzt wie von den Menschen, die sich für das kulturelle Angebot im Kreis Höxter interessieren. mehr...


Die Polizei hat im gesamten Kreis Höxter Autofahrer kontrolliert. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Mann, der mit seinem Auto und Anhänger bei strömenden Regen mit 133 Kilometern pro Stunde erwischt wurde. Erlaubt waren 80 Stundenkilometer. Foto: Jörn Hannemann

Willebadessen Viele Autofahrer sind zu schnell unterwegs

Die Polizei hat am Montag im gesamten Kreis Höxter Autofahrer kontrolliert. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Mann, der bei Willebadessen mit Auto und Anhänger mit 133 Kilometern pro Stunde erwischt wurde. mehr...


Der BMW-Fahrer und der Beifahrer hatten Glück im Unglück. Nach dem Unfall konnten sie den Wagen ohne nennenswerte Verletzungen verlassen. Foto: Polizei

Willebadessen Auto kracht in Leitplanke

Ohne nennenswerte Verletzungen sind Fahrer und Beifahrer nach einem Unfall bei Niesen aus einem erheblich beschädigten BMW ausgestiegen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Willebadessen Spraydose explodiert

In Willebadessen im Kreis Höxter haben Jugendliche einen brennenden Karton mit einer Spraydose auf die Straße gestellt. Die Dose explodierte, als ein Autofahrer auf ihn zu lief. mehr...


Freuen sich auf die gemeinsame Arbeit: Beate Bee (links) und Sonja Schmidt leiten ab jetzt gemeinsam die Grundschule Willebadessen. Einerseits wollen sie die bisherige Schul-Philosophie weiterführen, andererseits neue Möglichkeiten wie die Digitalisierung und das geplante Familienzentrum nutzen. Foto: Timo Gemmeke

Willebadessen »Ein super Team«

Mit Beate Bee hat die Grundschule in Willebadessen schon seit August vergangenen Jahres eine neue Leiterin. Als Konrektorin steht ihr ab jetzt Sonja Schmidt zur Seite – ein »super Team«, wie beide sagen. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Kreis Höxter Guthaben an Kunden ausgezahlt

Für die Kunden der Beste-Stadtwerke hat das Warten ein Ende: Die ausstehenden Guthaben sind auf ihren Konten. Der Energieversorger hatte am Mittwoch noch einmal auf die WESTFALEN-BLATT-Berichterstattung reagiert. mehr...


531 - 540 von 1053 Beiträgen