Höxter Sozialdemokraten haben die Wahl

Die Jungsozialisten unterstützen Helmut Lensdorf und schicken Kandidaten für die Kreisvorstandswahl ins Rennen: Tim Vollert (von links), Nora Wieners, Liborius Schmidt und Julia Nitzbon. Foto: Jusos-Kreisverband

Andreas Suermann (57) aus Natzungen und Helmut Lensdorf (55) aus Kollerbeck kandidieren beim Parteitag SPD am Samstag, 1. Dezember, in Godelheim für den Kreisvorsitz. Sie wollen die Nachfolge von Christoph Dolle antreten. mehr...

Mit dem bewährten Vorstandsteam (von rechts) geht die Bürgerinitiative »Lebenswertes Bördeland und Diemeltal« in die Zukunft: Huberta Schreier, Georg Sandten, Rainer Mues, Nikolaus Krahn, Christoph Reichardt und Josef Jacobi. Bürgermeister Hans Hermann Bluhm (links) war als Vertreter der Bioenergie-Kommune Willebadessen zu Gast in der Versammlung. Foto:

Willebadessen BI plant Aktionen für 2019

Mit bewährtem Vorstand und vielen geplanten Aktivitäten geht die Bürgerinitiative »Lebenswertes Bördeland und Diemeltal« (BI) in die kommenden zwei Jahre. Das ergab die Jahreshauptversammlung der BI jetzt in der Zehntscheune in Willebadessen-Peckelsheim. mehr...


Die Jugendfeuerwehr Willebadessen blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück (hintere Reihe von links): Michael Rüsing, Bruno Horstmann, Sascha Sauerland, Anna Weltken, Sebastian Pillkahn, Robert Peters, Anton Weltken, Maximilian Fedrau, Mike Engemann, Deniz Feierabend, Jonas Thom, Pia Kleimann, Manuel Gockeln, Niklas Namnick, Matthias Bannenberg, Bettina Peters, Daniel Fedrau, Mathias Hund, Thomas Schlitt, (vordere Reihe von links) Dirk Peters, Florian Mantel, Annette Frewer, Sven Ernst, Jerome Kathstede, Luisa Uhe, Lorinda Klatte, Marlon Hoffinger, Aaron Berheide, Dominik Gellert, Clara Weltken, Kai Sökefeld und Jula-Marie Böhmer. Foto:

Willebadessen Jugendwehr zeigt sich stark

Daniel Fedrau hat sich als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Willebadessen verabschiedet. Bettina Peters übernimmt die Aufgabe. mehr...


Der Vorstand des DRK-Kreisverbandes (von links): Schriftführer Martin Wrede, Schatzmeister Reiner Bluhm, Stellvertreter Werner Wasmuth, Kreisverbandsarzt Dr. Ulrich Fiege, Gabriele Klare, Vorsitzender und Justiziar Günter Kohaupt, Kreisgeschäftsführer Joachim Rempe. Foto:

Willebadessen DRK: Bluhm wiedergewählt

Reiner Bluhm aus Willebadessen ist bei der Versammlung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe in Soest als stellvertretender Landesrotkreuzleiter wiedergewählt worden. mehr...


Rolf Lange (links) hat zum zehnjährigen Bestehen des Bürgervereins Eissen aus seinem Buch »Das Dorf E. – in Trizonesien« gelesen. Ortsbürgermeisterin Petra Engemann-Ludwig und Klaus Engemann als Vorsitzender des Bürgervereins haben sich über die detailreichen Schilderungen aus Langes Kindheit gefreut. Der Autor hat jetzt seinen ersten Roman in den Druck gegeben. Foto: Konrad Thiele

Willebadessen Bürgerverein hat Pläne für die Halle

Der Bürgerverein Eissen hat sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Wesentlicher Zweck des Vereins war die Übernahme der Hüssenberghalle von der Stadt Willebadessen. Heute, zehn Jahre später, gehen die Pläne weiter. mehr...


Das Willebadessener Dreigestirn mit Bauer Guido I., Prinz Erwin I. (von links) und Jungfrau Mirko I. (rechts) hat Elke Heine (Mitte) und Winfried Überdick (2. von rechts) zu ihren Ehrenorden für besondere Verdienste gratuliert. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Der Chef wird zur Jungfrau

Galaabend oder Weihnachtsfeier? Im ersten Moment verwirrte die prächtige Dekoration in der Stadthalle. Doch auf der Bühne war alles klar: Im Winterwunderwald regieren allein die Willebadessener Karnevalsfreunde. mehr...


Beate Bee, Leiterin der »Schule an den 7 Quellen«, steht dort, wo der große der beiden Anbauten entstehen soll. Im nordwestlichen Teil entstehen mehrere Klassen-, Ruhe- und Differenzierungsräume und eine Bibliothek. Auch ein Aufzug findet dort Platz. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Bagger sollen im Sommer anrollen

Die Erweiterung der »Schule an den 7 Quellen« nimmt Gestalt an. In einzelnen Bereichen geht das beauftragte Architekturbüro bereits in die Detailplanung. Sommer 2019 sollen die Bagger anrollen. mehr...


Freuen sich auf die Session mit dem Peckelsheimer Karnevalsverein Pickel-Jauh: Prinzessin Nadin I. Jonietz (3. von links) mit Prinz Uwe I. Jonietz, das Kinderprinzenpaar Elisa I. Mundus und Carl I. Diekmann, das Hofnärrinnen-Kleeblatt (von links) Anne Rodenberg, Michaela Stamm, Anja Rudkoski, Sandra Schulze-Rudkoski sowie der Vorsitzende Mario Schulte. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Uwe und Nadin Jonietz regieren

Mit der Generalversammlung ist der Karnevalsverein Pickel-Jauh in die neue Session gestartet. Unter dem Motto »Peckelsheim, das ist bekannt, für Narren ein Schlaraffenland« werden Prinzessin Nadin I. (Jonietz) und Uwe I. (Jonietz) regieren. mehr...


Nach der Besichtigung aßen die Gäste im umgebauten Ackerstall zu Mittag. 2018 wurden dort bereits vier Hochzeiten und ein großes Familienfest gefeiert. Tendenz steigend. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Ackerstall zieht Gäste an

Das Schloss Willebadessen und der umgebaute Ackerstall ziehen immer mehr Gäste an. Vier Hochzeiten und eine große Familienfeier wurden 2018 im Stall gefeiert. Für 2019 sind bereits 15 Termine gebucht – ausnahmslos Hochzeiten. mehr...


Vielerorts werden anlässlich des Volkstrauertages an diesem Sonntag Gedenkfeiern veranstaltet. Auch auf dem Burgfriedhof in Warburg wird den Opfern beider Weltkriege gedacht. Die Gedenkfeier wird unter Mitwirkung der Warburger Vereine um 11.30 Uhr vor der Friedhofskapelle des Burgfriedhofs veranstaltet. Foto: Michaela Weiße

Warburg Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Anlässlich des Volkstrauertages an diesem Sonntag finden zahlreiche Gedenkfeiern statt. Alle Bürger sind bei diesen Veranstaltungen willkommen. Hier ist eine Übersicht der Termine, soweit sie der Redaktion bekannt sind. mehr...


591 - 600 von 1033 Beiträgen