Willebadessen Baustelle soll Touristen anlocken

Die Überreste einer Schmiede graben Studenten der Universität Kiel zurzeit aus. Die Grabungsleiter Fritz Jürgens (hinten, 5. von links) und Nils Wolpert verfolgen das Geschehen gemeinsam mit Konstantin Freiherr von Wrede, Eigentümer des Geländes. Foto: Daniel Lüns

Die aufgegebene Eisenbahn-Großbaustelle zwischen Willebadessen und Kleinenberg soll künftig Touristen in die Region locken. Dafür soll das Areal begehbar und erfahrbar gemacht werden. Dieses Ziel haben sich nun verschiedene Kooperationspartner gesetzt. mehr...

Es geht abwärts: Einen Kameraroboter lassen (von links) Heiko Wickel, Maik Menke und Daniel Schnietz vom Menke Abflussdienst aus Paderborn in einen Schacht hinab. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Roboter spürt Kanalschäden auf

Dort ist die Firma Menke Abflussdienst aus Paderborn mit dem Ingenieurbüro Turk aus Brakel im Einsatz. Am Beispiel der Arbeiten in der Eggestadt erklären die Experten, wie so eine Kanalüberprüfung – die Tests laufen zurzeit in vielen Städten und Gemeinden im Kreis Höxter – funktioniert. mehr...


Zum 200. Geburtstag des Genossenschaftsgründer posieren die Vorstände der Vereinigten Volksbank, Paul Löneke (Vorsitzender) und Birger Kriwet, mit einem Abbild von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Seine Idee ist bis heute aktuell. Foto: Dennis Pape

Brakel/Höxter/Warburg Kreditgeschäft wächst weiter

Die Vereinigte Volksbank hat eine zufriedenstellende Bilanz zum Jahr 2017 gezogen. »Wir konnten unsere Marktposition in wichtigen Bereichen weiter ausbauen«, teilte der Vorstand mit. mehr...


Ivonne Schauf (von links), Rita Ungerland, Luzia Schäfers, Ingeborg Rosenbaum, Dorothee Klotz und Gabriele Hanke haben in Schweckhausen bei Schmied Bernhard Möller an einem ersten Schmiedekursus für Frauen teilgenommen. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Frauen schmieden das Eisen

In den vergangenen zwei Jahren ist die alte Schmiede in Schweckhausen restauriert worden. Jetzt hat Schmied Bernhard Möller aus Uslar im Rahmen eines VHS-Kursus dort sechs Frauen in das Traditionshandwerk eingeführt. mehr...


Die Vorstände Achim Frohss (links) und Jens Härtel präsentieren bei der Bilanzpressekonferenz ein zufrieden stellendes Ergebnis der Sparkasse Höxter. Sie wollen sich auch im digitalen Zeitalter zukunftsfähig aufstellen. Foto: Dennis Pape

Brakel/Höxter/Warburg »Sparen kommt nicht aus der Mode«

Die Sparkasse Höxter hat im Jahr 2017 einen Zuwachs an Kundengeschäftsvolumen verzeichnet. Kundeneinlagen, Kredite und Wertpapierbestände summieren sich auf mehr als 2,7 Milliarden Euro. mehr...


Damit die Kröten wieder wandern können, werden Kreisstraßen zeitweise gesperrt. Foto: Isabell Waschkies/Archiv

Willebadessen/Borgentreich Kröten wandern wieder

Weil die Temperaturen derzeit steigen, erwachen die Kröten aus ihrem Winterschlaf und wandern in ihre Laichgründe. Straßen sind zeitweise gesperrt. mehr...


Wollen den Imagewandel schaffen (von links): Landrat Friedhelm Spieker, Britta Freifrau von Weichs (Kreisjägerschafts-Vorsitzende), Hermann Temme (Bürgermeister Stadt Brakel) und Ralph Müller-Schallenberg (Präsident LJV NRW). Foto: Timo Gemmeke

Brakel/Höxter/Warburg Nachhaltig und naturverbunden

Natürschützer statt Trophäensammler: Die Jäger im Kreis Höxter wollen den Imagewandel. Das wurde beim Kreisjägertag 2018 in Brakel deutlich. mehr...


Beide Fahrzeuge – ein BMW und ein Audi – erleiden Totalschaden. Foto: Timo Gemmeke

Willebadessen Vier Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der L 763 Richtung Peckelsheim bei Willebadessen sind am Samstagnachmittag vier Personen schwer verletzt worden. mehr...


Wie wird ein Feuerwehrauto nach einem Einsatz wieder fit fürs ­nächste Ausrücken gemacht? Marco Janzen hat es anhand eines Feuerwehrautos erklärt. Janzen kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit des Löschzuges Peckelsheim. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Nach dem Einsatz beginnt das Putzen

Wenn ein Feuerwehrauto nach einem Einsatz wieder vorm Gerätehaus vorfährt, ist die Arbeit der Helfer noch nicht getan. Der Wagen muss für das nächste Ausrücken wieder auf Vordermann gebracht werden. Das kann mehrere Stunden dauern. mehr...


Stephan Kronenberg stellt Kuli-Sammelboxen wie im Kreishaus in Höxter auf. Arne Fuhrmann und Daria Rüsenberg bringen die ersten ausrangierten Stifte in den Bürgerservice. Foto: M. Robrecht

Höxter/Warburg/Brakel Schon 130.000 Stifte im Kreis Höxter gesammelt

Die große Stiftsammelaktion für den guten Zweck geht weiter: 130.000 Stifte sind in den Boxen von Anita und Stephan Kronenberg kreisweit bisher zusammengekommen. mehr...


671 - 680 von 901 Beiträgen