Warburg/Willebadessen Wilde Weiber stürmen die Rathäuser

Her damit: Mit dem Kinderprinzenpaar Matilda I. (Rudkoski) und Finn I. (Jonietz) streitet Bürgermeister Hans Hermann Bluhm um den Rathausschlüssel. Jecken des Pickel-Jauh um (hinten, von links) Prinz Sebastian I. (Genau) und Prinzessin Alina II. (Reiermann) schauen zu. Foto: Daniel Lüns

Wilde Weiber haben an Weiberkarneval die Rathäuser in Warburg und Willebadessen-Peckelsheim gestürmt und die Macht während der närrischen Tage übernommen. mehr...

Bilderübergabe in Helmern. Das Foto zeigt Mitglieder des Betreibervereins mit Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen (2. von links) und Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen (3. von links) sowie Elmar Schrader, Vorsitzender des Hallenbetreiberverein (7. von links). Foto:

Willebadessen Bilder kehren zurück

Bei einem Empfang des Betreibervereins der St.-Kilian-Halle in Willebadessen-Helmern hat der Sohn der 1993 verstorbenen Helmerner Malerin Wisa von Westphalen dem Verein sieben Werke seiner Mutter übergeben. mehr...


Projekttag in der Eggeschule (von links): Timo (12), Pascal (13), Schulleiter Martin Sälzer, Matti (12), Medienpädagoge Stefan Köneke, Schulsozialarbeiterin Martina Müller, Peter Rech (Vorstandsvorsitzender »Sicheres Netz hilft«), Nina (12) und Lina (13). Foto: Michaela Weiße

Willebadessen Gefahren des Internets erkennen

Die digitalen Medien sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Internet, Handy und Co. bringen viele Vorteile mit sich, jedoch lauern dort auch jede Menge Gefahren. Mit diesem Thema haben sich die Siebtklässler der Eggeschule in Willebadessen-Peckelsheim beschäftigt. mehr...


Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz kommt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD in der CDU-Parteizentrale, dem Konrad-Adenauer-Haus. Foto: dpa

Höxter SPD verzeichnet 33 neue Mitglieder

Die SPD im Kreis verzeichnet derzeit einen regen Zulauf an neuen Mitgliedern: Insgesamt 33 Frauen und Männer haben seit Anfang Januar die Beitrittserklärung unterschrieben. mehr...


Die drei Qualitätsprüfer (von links) Karl-Ernst Schmalz, Klaus Winkelhahn und Simone Pollmann. Die Bäckereien im Kreis Höxter sind bekannt für Kreativität und hohe Qualität. Die Brotprüfung läuft in Höxters zurzeit in der Schule am Nicolaitor. Foto: Christopher Lingnau

Höxter »Das Brot in alle Munde bringen«

»Das schmeckt aber lecker«, sagen die Kinder der Grundschule am Nicolaitor. Gestern bekamen die Schülerinnen und Schüler Besuch von drei Qualitätsprüfern. Und 74 Laib Brot. mehr...


Wolfgang Niedecken mit BAP 2014 in Salzkotten. Foto: Jörn Hannemann

Beverungen Wolfgang Niedecken: »Man darf die Poesie nie vergessen«

Beverungen ist auf der BAP-Tour 2018 wieder mit dabei. Das Konzert steigt am Donnerstag, 18. Oktober, in der Stadthalle Beverungen. Der Vorverkauf beginnt an diesem Mittwoch. Zuvor gibt es ein Konzert in Bielefeld mehr...


Die Schüler Johannes Oesselke (links) und Lukas Güthoff wollen ihre Arbeiten der Jury präsentieren. Foto: Chris Lingnau

Höxter/Brakel/Warburg Jungforscher setzen auf »Spinner«

»Jugend forscht« ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. 16 Gruppen aus dem Kreis Höxter fahren am 17. Februar zum Regionalwettbewerb nach Paderborn. mehr...


Ganz Peckelsheim steht wieder Kopf, wenn sich am Rosenmontag der närrische Lindwurm unter dem Motto »Karneval in Saus und Braus, der ›Pickel-Jauh‹ ist Lichtjahre voraus« durch die Straßen schlängeln wird. Die Wagenbauer arbeiten bereits auf Hochtouren.Archiv-Foto: Ralf Benner

Willebadessen/Borgentreich Warburger Land fest in Narrenhand

Die Wagenbauer der Willebadessener Karnevals-Freunde, des Willebadessen-Peckelsheimer Karnevalsvereins Pickel-Jauh und der Narren aus Borgentreich-Bühne haben viel zu tun. Die Vorbereitungen für die Umzüge laufen auf Hochtouren. mehr...


Auf diesen Moment haben sie dreieinhalb Jahre gewartet: Nach der Überreichung der Zeugnisse werden die Hüte in die Luft geworfen. Foto: Harald Iding

Höxter Starke Leistung neben dem Beruf

Morgens früh um sechs Uhr aufstehen und dann zur Arbeit. Danach abends noch mal bis 22 Uhr auf der Schulbank sitzen. Eine wahre Meisterleistung haben jetzt 18 Studierende hingelegt. mehr...


Der Hofstaat begrüßte seine Narren in der voll besetzten Stadthalle (von links): Kinderprinzessin Matilda I., Kinderprinz Finn I., Prinzessin Alina II., Prinz Sebastian I. und Hofnarr Christoph Köneke. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Schützen gewinnen närrische Saalwette

Ausgelassene Stimmung herrschte beim 22. Büttenabend des Karnevalsvereins Pickel-Jauh in der Schützenhalle in Peckelsheim. Sitzungspräsident Wolfgang Janzen forderte Schützenoberst Daniel Dreker zu einer Wette heraus. mehr...


701 - 710 von 888 Beiträgen